mojoreads
Community
Stalking Jack the Ripper
Kerri Maniscalco

Stalking Jack the Ripper

Krimi
Ist Teil der Reihe
Stalking Jack the Ripper
!
4.6/5
3 Bewertungen
!Paperback
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
An instant #1 "New York Times" bestseller. In gritty Victorian-era London, an intrepid society girl finds herself inescapably embroiled in the investigation of a ghastly serial killer known as Jack the Ripper in this dazzling debut by Maniscalco.
BIOGRAFIE
Keine Angaben verfügbar

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
17.05.2018
Ausgabe
Paperback
ISBN
9781538761182
Sprache
English
Seiten
392
Schlagworte
ghost fiction, ghost stories, queen victoria, london, victorian england, jack the ripper, ya horror novels, aristocracy, ya murder mystery novels, historical murder mysteries, reanimation, murder mystery novel, forensics, ya horror books, unsolved murders
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von laurasbooksandthi... und Oneofthefoxes
laurasbooksandthings
oneofthefoxes
laurasbooksandthings
"Audrey Rose Wadsworth isn´t your typical turn of the century girl. Instead of being at tea parties she spends her time in her uncle´s lab, dissecting dead bodies, much to the dismay of her family. But when a serial killer begins to terrorize London and her uncle is held responsible for the murders Audrey begins to investigate alongside her uncle´s assitant, the ever so charming, and very annoying, Thomas Cresswell and suddenly finds herself closer to Jack The Ripper than she had anticipated." ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ I came across this book by accident, but since I absolutely adore books that take place around this time, and since I´ve always found the whole mystery surrouding Jack The Ripper rather fascinating, it was a must read for me! The story was great and I found myself guessing who could be the killer, and since I´ve been reading the book with a couple of friends we had plenty to discuss! I recommend reading it with a friend, that way you can discuss theories and clues! I loved the characters, though I have to admit that it took me a while to get used to Audrey Rose and sometimes I really did have to roll my eyes at her changing behavior and dramatic outbursts. 🙈 ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Still, I was rooting for her to solve the case and even though I had a suspicion as to who the killer was rather early on I was surprised at the actual motives for the killings, so well done! It´s definitely a book I´d recommend to fans of badass women solving cases in a Sherlock Holmes like manner and for mystery fans who enjoy a good crime novel set in the late 19th century!
Wow
Schon die ganze Thematik hatte mir so gut gefallen, das ich mir sicher war: dieser Roman wird gut :err: Und für meinen Geschmack war es genau das, was ich haben wollte. Eine spannende Geschichte rund um die Ripper Morde, mit einer interessanten Heldin. "Stalking Jack the Ripper" nimmt dabei auch die Rolle der Frau im ausgehenden 19. Jahrhundert in den Blick, was daran liegt das Audrey Interessen hat, die ihr als Frau nicht zugestanden werden. Andererseits nimmt sie schon sehr moderne Gedanken in den Mund, die auch von damaligen Frauenrechtlerinnen so nicht artikuliert wurden. Aber insgesamt gefällt es mir, das sie ihre Rolle und vor allem auch die Reaktionen der Männer auf Frauen und das Verhalten ihnen gegenüber hinterfragt. Stärker im Fokus stehen aber natürlich die Whitechapelmorde und die eigenmächtigen Ermittlungen die Audrey gemeinsam mit Thomas, dem Assistenten ihres Onkels anstellt. Er behandelt Sie auf Augenhöhe, was ihm Pluspunkte eingebracht hat :breitgrins: Allerdings hat es mich irgendwie trotzdem gestört das Adrey trotz allem einen Mann an ihrer Seite braucht. Einerseits ist das durchaus realistisch, weil sie öfter mitten in der Nacht losspaziert um zu Ermitteln und in eine Frau ihres Standes einfach nicht ohne Begleitung Nachts auf der Straße unterwegs war. Andererseits lässt das die Figur in den üblichen Stereotypen zurück, in der eine scheinbar starke Heldin am Ende nicht ohne den Ritter auf dem weißen Pferd auskommt. In der Hinsicht hat der Roman zwar einiges besser gemacht als andere, aber trotzdem. Insgesamt war der Mordfall aber spannend aufgezogen und auch die Frage, ob die Ripper Morde hier gelöst werden, das war interessant und innerhalb der Handlung logisch. Außerdem wurde eine schöne Spannung aufgebaut und obwohl ich dann schneller war als unsere Liebe Heldin, ging diese nicht verloren. Ich hatte jede Menge Spaß beim Lesen und ich mochte Audrey Rose. Sie ist schlau, hat eine spitze Zunge, gleichzeitig gehen die Ereignisse nicht spurlos an ihr vorbei. Sie hat ihre Spuren hinterlassen und ich bin gespannt, wie diese die weiteren Bände beeinflussen werden. Ich kann es jedenfalls kaum erwarten mehr zu lesen! Reiheninfo: 1.Stalking Jack the Ripper 2. Hunting Prince Dracula 3.Escaping from Houdini 4.Capturing the Devil
Wow
Deutsch
  
Englisch
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook