!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Der Wind und das Wasser, das sind die großen Leidenschaften in Allys Leben, die sie zu ihrem Beruf gemacht hat: Sie ist Seglerin und hat bei manch riskanter Regatta auf den Meeren der Welt ihren Mut unter Beweis gestellt. Eines Tages aber stirbt völlig überraschend ihr geliebter Vater Pa Salt, und Ally reist zu dem Familiensitz am Genfer See. Wie auch ihre fünf Schwestern wurde sie als kleines Mädchen von Pa Salt adoptiert und kennt ihre wahren Wurzeln nicht. Ihr Vater hinterlässt ihr aber einen rätselhaften Hinweis auf ihre Vorgeschichte - die Biographie eines norwegischen Komponisten aus dem 19. Jahrhundert, in dessen Leben die junge Sängerin Anna Landvik eine schicksalhafte Rolle spielte. Allys Neugier ist geweckt, und sie begibt sich auf Spurensuche in das raue Land im Norden. Sofort ist sie zutiefst fasziniert von der wilden Schönheit der Landschaft, aber auch von der betörenden Welt der Musik, die sich ihr dort eröffnet. Und als sie schließlich dem Violonisten Thom begegnet, der ihr auf unerklärliche Weise vertraut ist, fängt sie an zu ahnen, dass ihre jugendliche Liebe zur Musik kein Zufall war...
BIOGRAFIE
Lucinda Riley wurde in Irland geboren und verbrachte als Kind mehrere Jahre in Fernost. Sie liebt es zu reisen und ist nach wie vor den Orten ihrer Kindheit sehr verbunden. Nach einer Karriere als Theater- und Fernsehschauspielerin konzentriert sich Lucinda Riley heute ganz auf das Schreiben - und das mit sensationellem Erfolg: Seit ihrem gefeierten Roman »Das Orchideenhaus« stürmte jedes ihrer Bücher die internationalen Bestsellerlisten. Lucinda Riley lebt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern an der englischen Küste in North Norfolk und in West Cork, Irland.

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
09.11.2015
Ausgabe
Hardcover
ISBN
9783442313952
Sprache
German
Seiten
576
Schlagworte
Edvard Grieg, spiegel bestseller, Norwegen, Plejaden, Buchgeschenk des Jahres, Peer Gynt
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von franziskaschönbach
franziskaschönbach
franziskaschönbach
„Die Sturmschwester“ hat für mich ihre Schwächen: lange wurde ich nicht mit der Geschichte rund um Ally warm Anna hingegen konnte mich fesseln, war dann aber zu langatmig Insgesamt gab es etwas zu viele Längen im Buch Einiges konnte ich vorhersehen, was mir die Spannung etwas nahm Ich fühlte mich eher als Beobachter, denn als Bestandteil der Geschichte Der Schreibstil war eher kühl und umständlich „Die Sturmschwester“ hat aber auch positive Seiten: Die szenischen Beschreibungen waren zauberhaft und haben mich in das jeweilige Land versetzt Die Liebe zur Musik und die Geschichte aus der Vergangenheit packten mich lange – es entstand eine ganz eigene Atmosphäre Das Ende war emotional, packend und macht richtig Lust auf mehr Ally und Thom sorgten im hinteren Teil der Geschichte dafür, das ich doch noch gepackt wurde Die Geheimnisse um Pa Salt, Ma und die weiteren Schwestern halten mich noch immer in Bann
1 Wow

mojoreads

log.os GmbH & Co. KG

Dudenstraße 10

10965 Berlin


log.os India Private Limited

301, CScape Building, Pandurangapuram, HPCL Colony

Visakhapatnam, Andhra Pradesh - 530003, India.

+91-6302521306 | content-india@mojoreads.com


© 2020 mojoreads

Sprache auswählen :   
Select Language
Englisch