mojoreads
Community
S. C. Stephens

Thoughtless

Romance
Ist Teil der Reihe
Thoughtless-Reihe
!
4.2/5
17 Bewertungen
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Seit zwei Jahren ist die schüchterne Kiera in einer glücklichen Beziehung mit Denny. So überlegt sie nicht lange, als er ein Jobangebot in Seattle bekommt, und zieht mit ihm in die neue Stadt, um ihr Studium dort zu beenden. Bei Dennys Freund aus Kindertagen, Kellan Kyle, mieten sie ein Zimmer. Er ist der lokale Rockstar, Herzensbrecher und sieht verboten gut aus. Als Dennys Job ihn länger aus Seattle wegführt, kommt die einsame Kiera, die sich inzwischen in der Stammkneipe von Kellans Band etwas dazuverdient, ihrem neuen Mitbewohner näher. Was freundschaftlich beginnt, entwickelt sich bald zu etwas Intensiverem, Verbotenem - zu einem Spiel mit dem Feuer ...
BIOGRAFIE
S.C. Stephens lebt mit ihren zwei Kindern im Nordwesten Amerikas. Mit ihrer »Thoughtless«-Serie um den unwiderstehlichen Kellan Kyle feierte sie einen sensationellen Bestsellererfolg und erobert auch mit der »Rush«-Trilogie die Leserherzen im Sturm.

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
20.04.2015
Ausgabe
Paperback
ISBN
9783442482429
Sprache
German
Seiten
640
Schlagworte
Erste große Liebe, Leidenschaft, College Romance, Seattle, Liebesdreieck, New York Times Bestsellerautorin, Erotik, New Adult, Rockband, Traummann
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von yabialina, haihappen uhaha und 3 andere
yabialina
haihappenuhaha_books
mrkswelt
the_book_secret
fairylightbooks
Das Buch habe ich irgendwann schon mal bei Amazon endeckt,und es kam auch direkt auf meine Wunschliste. Nachdem ich den Trailer von Goldmann gesehen habe,war ich sowas von begeistert das ich direkt zu Thalia bin,und mir das Buch besorgt habe. Und es hat sich gelohnt In dem Buch,wie man schon im Zitat lesen kann,geht es um Denny und Kiera,ein glückliches Paar das beruflichbedingt nach Seattle zieht. Da sie sich erstmal nichts eigenes leisten können,führt ihr Weg zu dem Badboy Kellan.Sexy,leidenschaftlich und gute Stimme,was braucht ein Mann mehr?! Denny und Kellan können sich durch ein Austauschjahr,in dem Denny bei Kellan und seinen Eltern gelebt hat. Dadurch das Denny Kellan damals sehr unterstützt hat was seine Eltern angeht,sind sie richtig zusammen gewachsen,wie Brüder....leider hält das in dem Buch nicht stand... Wie nicht anders zu erwarten,verliebt sich Kiera in Kellan,und die Probleme fangen an....Betrug,Lügen,Streit,Enttäuschung,Eifersucht,kurzzeitige Trennung von Denny.Als dann auch noch Kieras Schwester Anna auftaucht und sie anscheind mit Kellan geschlafen hat,läuft ihr Fass über. Am Ende artet es dann richtig aus...so das 2 der 3 im Krankenhaus landen,und einer sogar um sein Leben kämpfen muss. Das Buch ist echt spannend und fesselt einen von der 1. bis zur letzten Seite. Ich kann das Buch nur jedem empfehlen,der auf Liebe mit Erotik steht.
1 Wow
haihappen uhaha
Cover: Wirklich schön, passend zum Thema. Ich mag es wie die Typografie durch den Button in türkis hervorgehoben wird, sowie das romantische Foto auf dem Cover. Handlung: Kiera beschließt ihrem Freund Denny nach Seattle zu folgen, sehr weit weg von ihrer Familie und Freunden. Denny hat einen heißbegehrten Praktikumsplatz erhalten und Kiera möchte das er diese einmalige Chance nutzt. Aufgrund des Geldmangels ziehen die beiden in das Haus von Kellan. Kellan ist ein alter Schulfreund von Denny und der heiße Leadsänger einer Rockband. Kiera ist sofort vom neuen Mitbewohner angetan, obwohl dieser das Leben des typischen Badboys genießt. Als Denny für zwei Monate geschäftlich weg muss, ist Kiera am Boden zerstört. Wie soll den ihre glückliche Beziehung weiter gehen, wenn Denny sich nicht meldet? In Dennys Abwesenheit kümmert sich Kellan rührend um Kiera und tröstet diese. Beide kommen sich näher. Zu nahe. Kiera sieht, dass hinter Kellans Bad Boy- Fassade eine harte Vergangenheit steckt. Während die beiden ein tolles Verhältnis zueinander aufbauen, kehrt auch Denny wieder zurück und Kiera steht vor einer schweren Entscheidung. Meinung: Die 600 Seiten schrecken zunächst ab, doch ich kann euch beruhigen, diese fliegen nur so dahin und man kann nicht genug von der Lovestory haben. Es ist ein ständiges Hin- und Her, man ist als Leser total in Kieras Lage und mag beide Jungs total gerne. Das Buch ist wirklich der reinste Page- Turner. Man weiß bis zur letzten Seite nicht, wie das ganze ausgeht und kann es nicht aus der Hand legen. Man kann sich super in Kiera hineinversetzten, wie sich sich allein gelassen fühlt und zu Kellan hingezogen, der mit seiner charmanten Art immer für sie da ist. Die tragische Geschichte, die sich in Kellans Vergangenheit abgespielt hat, hat mir leider nicht ganz so gefallen und konnte mich nicht überzeugen. Doch ich mochte den Humor sehr gerne und kann es kaum abwarten wie es weiter geht! Bin auf den zweiten Band gespannt. Fazit: Spannend, nervenaufreibend, süß, und heiß. Ein Must- Read für Abbi Glines Fans und Fans der After-Reihe.
Wow
Zum Buch Herausgeber: Goldmann Verlag Erscheinungsdatum: April 2015 Sprache: Deutsch Seitenanzahl: 635 Preis: 9,99 € ISBN: 978 - 3 - 442 - 48242 - 9 Zum Inhalt (Klappentext): Seit zwei Jahren ist die schüchterne Kiera in einer glücklichen Beziehung mit Denny. So überlegt sie nicht lange, als er ein Jobangebot in Seattle bekommt, und zieht mit ihm in die neue Stadt, um ihr Studium dort zu beenden. Bei Dennys Freund aus Kindertagen, Kellan Kyle, mieten sie ein Zimmer. Er ist der lokale Rockstar, Herzensbrecher und sieht verboten gut aus. Als Dennys Job ihn länger aus Seattle wegführt, kommt die einsame Kiera, die sich inzwischen in der Stammkneipe von Kellans Band etwas dazuverdient, ihrem neuen Mitbewohner näher. Was freundschaftlich beginnt, entwickelt sich bald zu etwas Intensiverem, Verbotenem – zu einem Spiel mit dem Feuer ... Mein Fazit: OH MEIN GOTT - ich bin süchtig. Dieses Buch hat mich wahrlich umgehauen und ich wundere mich, wieso es überhaupt so lange in meinem Regal stehen musste, bis ich bemerkt habe, wie toll dieses Buch ist!!! Die Geschichte um Kellan, Kiera und Denny hat mich absolut in den Bann gezogen und ich konnte jede einzelne Zeile mitfühlen - woraufhin ich meinem Freund dann auch erstmal erzählen musste, wie lieb ich ihn habe. Jeden Moment habe ich darauf gewartet, dass Denny von dem "Spiel mit dem Feuer" Wind bekommt, doch die Situationen wurden von Mal zu Mal hitziger und heißer umschrieben. Meine Nächte dafür auch umso kürzer, denn ich konnte einfach nicht mehr aufhören zu lesen. Band 2 werde ich auf jeden Fall nicht so lange auf meinem SuB liegen lassen!
Wow
the_book_secret
"Thoughtless erstmals verführt" ist der erste Band einer Trilogie der Autorin S.C Stephens. In diesem Buch geht es um die Protagonistin Kiera, die mit ihrem langjährigen Freund Denny nach Seattle zieht, als dieser dort einen tollen Job bekommt. Die beiden freuen sich, dass sie bei einem langjährigen Freund von Denny, namens Kellan Kyle,einziehen können. Kellan ist der lokale Rockstar, denn er ist Frontmann einer beliebten Band, und zieht die Frauen an, wie Motten das Licht. Kiera ist Studentin und kellnert bald nebenbei in einer Bar. Als Denny wegen seinem Beruf für längere Zeit verreisen muss, fühlt sich Kiera so alleine wie nie zuvor und sie ist froh, dass sie wenigstens in Kellan jemanden zum reden hat. Protagonistin Kiera war mir zwar sympathisch, allerdings gab es auch Momente, in denen ich sie am liebsten geschüttelt hätte. Ihr ständiges Hin und Her und Sich-Nicht-Entscheiden-Können fand ich teilweise sehr nervig, aber sagen wir mal so kennen wir dies nicht aus allen New/Young Adult Romanen? Kellan ist wirklich eine Bereicherung für die Frauenwelt und hat einfach alles, was man bzw. Frau sich nur wünschen kann. Er ist so ein toller und sympathischer Charakter! Auch Freund Denny hat mir gut gefallen, er war wirklich der perfekte Mann, den sich jede Frau nur vorstellen kann. Zum Schreibstil von S.C. Stephens kann ich sagen, dass er mir nach den anfänglichen Schwierigkeiten sehr gut gefallen hat und ich das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen konnte. Ich habe mit Kiera und Kellan gefiebert und mein Herz schlug schneller als sich die Ereignisse zum Ende des Buches überschlagen haben.
Wow
l a r a ☀️
MEINE MEINUNG Kiera und Denny sind schon länger zusammen. Auf die Liebe auf den ersten Blick folgte die perfekte Beziehung, die beide schließlich nach Seattle führt, wo Denny einen Job hat und Kiera studieren möchte. Um eine Wohnung müssen sie sich keine Sorgen machen, sie kommen bei einem Freund von Denny unter. Kellan, der besagte Freund, ist Mitglied in einer Band, die halbwegs bekannt ist. Der attraktive junge Mann zieht so also viel Aufmerksamkeit auf sich und vor allem von den Frauen wird er sehr verehrt, wodurch er nicht jede Nacht alleine verbringen muss. Für ihn ist schnell klar, dass er mehr als nur Freundschaft für Kiera empfindet und obwohl diese in einer scheinbar perfekten Beziehung mit Denny steckt, lässt sie sich auf Kellan ein. Dass Denny davon nichts mitbekommt ist wohl eher Glück als alles andere. Kiera steckt nach einer Weile in einer Zwickmühle, die sie gar nicht wirklich verlassen will. Will sie die Beziehung mit Denny aufrecht erhalten oder sich in das Abenteuer mit Kellan stürzen? Sie entscheidet sich nicht und wartet regelrecht darauf, dass ihr die Entscheidung abgenommen wird,was zu vielen Auseinandersetzungen mit Kellan führt (Mein Gedanke währenddessen: „After passion 2.0“). Die Charaktere haben mich alle nicht besonders angesprochen. Kiera war dieses typische unsichere Mädchen, das aber irgendwie doch selbstbewusst ist und süß ist und in einer dümmlichen Art naiv. Kellan kommt zunächst wie dieser Stereotyp Playboy/Bad Boy rüber, viele Frauengeschichten und noch nie eine wirkliche Beziehung. Dann trifft er auf sie, verliebt sich gleich und sagt allen anderen Frauen ab. Denny ist der „blinde“ Freund, der gar nicht merkt, wie seine Freundin manchmal sogar wortwörtlich vor seinen Augen mit seinem bestem Freund flirtet. Von ihm bekommt man eigentlich nicht viel mit, meistens ist er der liebe freund, der nur das beste will. Schade fand ich auch, dass Kellans Geschichte mit seinen Eltern ziemlich untergegangen ist, das hätte das ganze noch ein bisschen aufgewertet. Aber so war das ganze leider sehr vorhersehbar und ich habe nur darauf gewartet, dass Denny endlich von Kiera und Kellan erfährt, da sie sich schließlich nicht entscheiden konnte. Dieses ewige Hin und Her und diese Unentschlossenheit nervt gewaltig. Ich bin leider sehr enttäuscht, weil ich viel von dem Buch erwartet habe. Die Story war sehr lasch und ich weiß nicht, was ich vom zweiten Teil erwarten soll, es gab nicht mal einen halbwegs spannenden Cliffhanger, der den zweiten Teil interessant machen könnte. FAZIT Eher enttäuschend, aus der Idee hätte man mehr und etwas schöneres machen können. Die Charaktere waren sehr oberflächig und die Handlung leider sehr vorhersehbar. Vielleicht ist der zweite Teil besser, aber ich habe keine Erwartungen mehr.
Wow
Deutsch
  
Englisch
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook