mojoreads
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Das fesselnde Finale der SPIEGEL-Bestsellerserie Frieda Klein ist abgetaucht, nicht einmal die engsten Freunde kennen ihren Unterschlupf. Nur eine junge Frau gibt nicht auf: die Studentin Lola Hayes, die sich ausgerechnet die umstrittene Psychologin und ihre spektakulären Fälle als Arbeitsthema ausgesucht hat. Lola wird fündig, aber sie riskiert ihr Leben. Denn Friedas alter Widersacher Dean Reeves ist den beiden Frauen unbarmherzig auf der Spur. Bald erschüttert eine Mordserie die Londoner Öffentlichkeit. Die Polizei tappt im Dunkeln, Frieda und Lola sind auf einer atemlosen Odyssee. Doch Frieda spürt, das Finale - Leben oder Tod - steht bevor...
BIOGRAFIE
Nicci French - hinter diesem Namen verbirgt sich das Ehepaar Nicci Gerrard und Sean French. Seit über 20 Jahren sorgen sie mit ihren außergewöhnlichen Psychothrillern international für Furore und verkauften weltweit über 8 Mio. Exemplare. Die beiden leben in Südengland. »Der achte Tag« ist das Finale der achtteiligen Thrillerserie.

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
29.10.2018
Ausgabe
Paperback
ISBN
9783570103173
Sprache
German
Seiten
448
Schlagworte
Böser Samstag, Mörderischer Freitag, Blauer Montag, Dunkler Donnerstag, Schwarzer Mittwoch, London, Eisiger Dienstag, Nr. 1 Spiegelbestseller-Serie, Blutroter Sonntag
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von trikerin
trikerin
Cover: Der Tower. Die Brücke. Typisch London. Zum Inhalt: Frieda Klein hält sich versteckt.Vor ihrem Feind Dean Reeves.Aber sie hat keine Angst um ihr Leben sondern um das Leben ihrer Lieben.Wieder passieren viele Morde in London,sinnlose Morde.Frieda ahnt oder besser gesagt sie weiss der Mörder ist Dean Reeves. Lola Hayes eine junge Studentin sucht Frieda.Sie schreibt ihre Seminararbeit über Frieda.Was Frieda alles schreckliche erlebt hat macht sie neugierig auf die echte Frieda Klein. Doch damit bringt sie sich selbst in grosse Gefahr.Frieda nimmt Lola bei sich auf um sie zu beschützen. Doch gelingt es ihr diesen eiskalten Mörder Reeves zur Strecke zu bringen?Sie muss sich in seine Gedanken versetzen.Sie muss ihn überlisten ,um diesen Morden ein Ende zu bereiten .Reeves will Frieda töten dafür tötet er Menschen die ihr nahe stehen. Meine Meinung: Sehr spannend geschrieben.Besonders zum Schluss konnte ich dieses Buch nicht mehr weglegen.Diesen letzten Teil der Reihe habe ich verschlungen.Aber trotzdem habe ich mit so einem Ende so nicht gerechnet.Super.Sehr viele unvorhersehbare Wendungen die mich erzittern und teilweise atemlos machten. Die Beschreibung Londons mit den Flüssen und Irrwegen.Unglauglich, einfach toll. Leider der letzte Band der Reihe um Frieda Klein.Schade. Frieda wurde mir in den Vorgänger Bänden fast schon eine Freundin.Ich habe sie liebgewonnen. Es ist gut die anderen Teile vorher zu lesen,sonst kommt man in die Geschichte schwer hinein.Finde ich. Absolute Leseempfehlung.Dafür 5 gute Sterne
1 Wow
Deutsch
  
Englisch
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook