mojoreads
Community
Steven Erikson

Das Spiel der Götter (15) - Tod eines Gottes

Fantasy
Ist Teil der Reihe
Das Spiel der Götter
!
4/5
1 Bewertung
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Krieg, Intrigen und unkontrollierte schwarze Magie Ein Feind von unvorstellbarer Macht nähert sich Schwarz-Korall. Und doch verlässt Anomander Rake, der Sohn der Dunkelheit, seine Heimat und sein Volk. Dabei wäre nur er in der Lage, den Gegner zu bezwingen. Aber Anomander Rake weiß genau, dass die eigentliche Entscheidung in Darujhistan fallen wird. Darum ist sein Platz dort. Er betritt die Stadt des blauen Feuers in dem Wissen, dass es ein uraltes Unrecht wiedergutzumachen gilt - und dass der Tod eines Gottes unmittelbar bevorsteht!
BIOGRAFIE
Steven Erikson, in Kanada geboren, lebt heute in Cornwall. Der Anthropologe und Archäologe feierte 1999 mit dem ersten Band seines Zyklus Das Spiel der Götter nach einer sechsjährigen akribischen Vorbereitungsphase seinen weltweit beachteten Einstieg in die Liga der großen Fantasy-Autoren.

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
20.03.2017
Ausgabe
Paperback
ISBN
9783734161100
Sprache
German
Seiten
797
Schlagworte
Esslemont, Intrigen, Fantasy, High Fantasy, Schicksal, Malazan, Für Leser von George R.R. Martin, Epos
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
!
Schreib die 1. Rezension!
So eine Chance bekommst Du nie wieder ;)
Deutsch
  
Englisch
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook