mojoreads
Community
Gina Mayer

Das Maikäfermädchen

Ist Teil der Reihe
Aufbau Taschenbücher
!
0 Bewertungen
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
"Maikäfer flieg" Herbst 1945. Die Hebamme Käthe Arensen muss sich allein in den Ruinen Düsseldorf durchschlagen. Plötzlich steht ein Mädchen vor ihr, das die Melodie von "Maikäfer flieg" summt. Ingrid ist schwanger und bittet Käthe, das Kind abzutreiben. Die Hebamme lässt sich darauf ein - und fortan reißt der Storm von Frauen, die Hilfe suchen, nicht mehr ab. Die berührende Geschichte zweier Frauen im Deutschland der Nachkriegszeit - ein Roman über Liebe, Wahrheit und die Kraft, sein Leben zu meistern. »Gina Mayer entwickelt aus historischen Recherchen einen hoch spannenden Roman, der betroffen macht.« Rheinische Post
BIOGRAFIE
Gina Mayer, 1965 in Ellwangen geboren, lebt mit ihrer Familie in Düsseldorf. Bevor sie freie Autorin wurde, hat sie als Werbetexterin gearbeitet. Als Aufbau Taschenbuch sind lieferbar: "Zitronen im Mondschein" und "Das Lied meiner Schwester" sowie "Im Land des Regengottes". Im Verlag Rütten & Loening erschien von ihr: "Leonore und ihre Töchter". Mehr zur Autorin unter www.ginamayer.de

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
12.09.2014
Ausgabe
Paperback
ISBN
9783746630533
Sprache
German
Seiten
365
Schlagworte
Hebamme, Carmen Korn, Nachkriegsdeutschland, Roman, Schwangerschaft, Erpressung, Frauen, Deutschland, Düsseldorf, Abtreibung, Nachkriegszeit, Joan Weng, 1945
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
!
Schreib die 1. Rezension!
So eine Chance bekommst Du nie wieder ;)
Deutsch
  
Englisch
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook