mojoreads
Community
!
Emile oder Über die Erziehung
Jean-Jacques Rousseau

Emile oder Über die Erziehung

Gesellschaft
Ist Teil der Reihe
Uni-Taschenbücher
!
0 Bewertungen
!Paperback
16.99
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Der "Emil" ist ein Epochenwerk, das wegen seiner fundamentalen Bedeutung für unser pädagogisches Menschenbild zum Pflichtpensum aller Lehr- und Erziehungspersonen gehört. Das um so mehr, als es heute - wie bei seinem Erscheinen 1762 - eine erfrischend provozierende Lektüre und in der vorliegenden, flüssigen Übersetzung zudem ein literarisches Ereignis bleiben wird. Die pädagogischen Reformen der letzten 200 Jahre sind nicht denkbar ohne Rousseaus Entdeckung des Kindes. Dieser Herausforderung des pädagogischen Gewissens wird sich auch der heutige Leser nicht entziehen können.
BIOGRAFIE
Jean-Jacques Rousseau war ein Genfer Schriftsteller, Philosoph, Pädagoge, Naturforscher und Komponist der Aufklärung. Rousseau hatte großen Einfluss auf die Pädagogik und die politische Theorie des späten 18. sowie des 19. und 20. Jahrhunderts in ganz Europa. Er war ein wichtiger Wegbereiter der Französischen Revolution.

PRODUKTDETAILS

Verlag
Erscheinungsdatum
14.05.2003
Ausgabe
Paperback
ISBN
9783825201159
Sprache
German
Seiten
596
Schlagworte
Erziehung, Pädagogik, Pädagogisches Menschenbild, Rousseau, Philosophie der Erziehung, pädagogischen Reformen, Bildungstheorie, Emil, Geschichte der Pädagogik
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
!
Schreib die 1. Rezension!
So eine Chance bekommst Du nie wieder ;)
Deutsch
  
Englisch
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook