mojoreads
Community
!
Schattenthron II
Angelika Diem

Schattenthron II

Fantasy
!
4.5/5
2 Bewertungen
!Paperback
14.9
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Sie dachten, sie hätten gewonnen. Sie glaubten, es wäre vorbei. Doch die Dunkelheit ist ihnen näher, als sie ahnen. Rahel hat mit ihrer neuen Rolle am Königshof zu kämpfen. Leonard kann ihr dabei keine große Hilfe sein. Er muss Vergangenes bewältigen und arbeitet bis zur Erschöpfung daran, die Untaten seines Vaters wieder gut zu machen. Doch die Erwartungen des Reiches lasten schwer auf ihm. Da bricht ein schrecklicher Fund alte Wunden wieder auf und zwingt Leonard zu einer bitteren Entscheidung. Zu allem Überfluss ist sein Widersacher Ivald noch immer auf der Flucht und plant bereits den nächsten Schachzug. Denn auch er kennt die Worte der Prophezeiung. Der Kampf um den Rosenthron hat gerade erst begonnen.
BIOGRAFIE
Keine Angaben verfügbar

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
12.10.2018
Ausgabe
Paperback
ISBN
9783959591300
Sprache
German
Seiten
432
Schlagworte
Magie, Shapeshifter, Wandler, Liebe, Märchenroman
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von anitanaumann und @kat.loves.books_
anitanaumann
katharina_
Das Buch ist der zweite Teil einer Dilogie. Band 2 beginnt ziemlich genau dort, wo Band 1 geendet hat: Rahel ist die Verlobte von Prinz Leonard und gemeinsam müssen die beiden sowie ihre Schwester Rieke und Leonards Mutter Eugenia versuchen das Land nach der Schreckensherrschaft von Gisir und Ivald wieder in die richtigen Bahnen zu lenken. Dabei stellt sich heraus, das Ivalds Einfluss noch viel schlimmer ist als bisher befürchtet, denn er hat die Seelen von Kindern mit einem Zauber vergiftet. Außerdem ist er immer noch auf der Flucht und so wird Rahel zweimal fast Opfer eines Giftanschlags. Um sie in Sicherheit zu bringen und mehr über Wandler herauszufinden, machen Leonard und sie eine Rundreise durch das Land. Dabei treffen sie auch tatsächlich auf einen weiteren Wandler. Und den Rest soll jeder für sich selbst lesen. Wieder verbindet die Autorin hier Fantasy mit Elementen klassischer Märchen (Beispiel: vergifteter Kamm) zu einer wunderschönen Gesamtkomposition, die trotz der klassischen Märchengeschichte des armen Mädchens, das sich den Prinzen angelt, doch einige Überraschungen und unvorhergesehene Wendungen bereit hält. Am Ende ist man fast traurig die wunderschöne Märchenwelt verlassen zu müssen.
Wow
@kat.loves.books_
Das Cover sieht wieder wunderschön aus und passt super zur Geschichte und zum ersten Teil und das obwohl sich der Verlag geändert hat. Also super gemacht. Auch der Schreibstil konnte mich wieder von Anfang an überzeugen, denn er ist flüssig, leicht zu lesen, spannend uns noch ein bisschen düsterer, als im 1. Teil. In die Geschichte bin ich wieder sehr gut gekommen, denn das Buch fängt fast genau da an, wo der erste Teil geendet hat. Die Kapitel sind wieder hauptsächlich aus Rahels Sicht geschrieben, aber auch die anderen Charaktere bekommen mal ihre eigenen Kapitel. Dadurch kann man sich relativ gut in alle hineinversetzen. Rahel als Charakter mag ich noch immer, denn sie ist mutig und trotzdem manchmal ein bisschen unsicher und möchte einfach immer das Beste in anderen Leuten sehen. Leonard muss sich noch an alles gewöhnen, was im letzten Teil geschehen ist. Aber auch die anderen Charaktere sind wichtig für den Verlauf der Geschichte. Man trifft auf ein paar bekannte Gesichter, aber auch auf ein paar Neue. Insgesamt eine gelungene Fortsetzung, die mir wirklich gut gefallen hat. Das Ende ging mir persönlich ein bisschen zu schnell, wodurch ich kurz mal verwirrt war. Trotzdem kann ich euch die Bücher wirklich empfehlen, wenn ihr gerne Märchen lest. Ich würde empfehlen, den 1. Teil davor zu lesen. 4,25/5 Sterne
Wow
Deutsch
  
Englisch
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook