mojoreads
Community
Brüder am Seil
Sachbuch
!
0 Bewertungen
!Hardcover
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Der eine holt den verstorbenen Bruder vom Broad Peak, der andere klettert zusammen mit seinem querschnittgelähmten Bruder auf den Gipfel des El Capitan. Diese Ausnahmefälle verdeutlichen die tiefe Verbundenheit zwischen Brüdern. Doch es gibt auch die Konkurrenten, die sich bei Wettkämpfen am Podest abwechseln und sich gegenseitig zu Höchstleistungen anspornen. In den meisten Fällen klettern Brüder von Anfang an zusammen, durchleben eine hitzige und meist gefahrvolle Jugend in den Bergen, die sich aber als gute Lehrzeit herausstellt und sie zusammenschweißt. Der eine kennt die Schwächen und Stärken des anderen wie kein Zweiter. Anhand aktueller und historischer Beispiele berichten die Autoren in Interviews, Reportagen und Porträts über Erfolge und Misserfolge, Motivationen und gemeinsame Pläne, aber auch über den schmerzlichen Verlust eines Bruders. Brüder-Seilschaften Thomas und Alexander Huber | Hermann, Adolph und Robert Schlagintweit | Markus und Georg Kronthaler | Otto und Emil Zsigmondy | Andreas und Christian Bindhammer | Reinhold und Günther Messner | Claude und Yves Remy | Franz und Toni Schmid | Nicolas und Olivier Favresse | Johann und Michael Innerkofler | Eneko und Iker Pou | Willy Merkl und Karl Maria Herrligkoffer | Martin und Florian Riegler | Sean und Timmy O'Neill
BIOGRAFIE
Katja Solderer: Geboren 1988 in Bozen. Nach der Matura an der landwirtschaftlichen Oberschule in Auer journalistische Praktika bei "Alpin" in München und verschiedenen Südtiroler Medien. Arbeitet zurzeit auf einer Huskyfarm in Lappland. Bei Edition Raetia: "Tiers. Berggeschichten rund um den Rosengarten und Schlern" (2012). Clemens Kratzer: Geboren 1948 in Niederthann. Schon als Pfadfinder erste Bergkontakte in den Klettergärten bei Deisenhofen und im Münchner Isartal. Als Gymnasiast Bergwanderungen, Radtouren ins Gesäuse und am Wochenende in die Jugendherbergen in Lenggries und im Josefsthal. Zuerst schrieb er für die "Münchner Abendzeitung", dann von 1995 bis Ende 2012 für das Bergmagazin "Alpin". Schreibt derzeit an Romanen und Drehbüchern.

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
22.04.2014
Ausgabe
Hardcover
ISBN
9788872834848
Sprache
German
Seiten
172
Schlagworte
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
!
Schreib die 1. Rezension!
So eine Chance bekommst Du nie wieder ;)
Deutsch
  
Englisch
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook