mojoreads
Community
Tempus
!
0 Bewertungen
!Paperback
24.5
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Harald Weinrichs Tempus-Buch, 1964 erstmals erschienen und in viele Sprachen übersetzt, ist heute ein klassisches Werk der Textlinguistik und Literaturwissenschaft. Mit seiner kategorialen Unterscheidung zwischen der besprochenen und der erzählten Welt als zwei verschiedenen Redeweisen, die zwischen Sprecher und Hörer ausgehandelt werden müssen, hat es wegweisend für unser Verständnis der Tempusformen gewirkt. Nun legt der Autor sein Buch in einer gänzlich neubearbeiteten und nunmehr 6. Auflage vor.
BIOGRAFIE
Harald Weinrich, geb. 1927, war zun¿st als Professor f¿r Sprach- und Literaturwissenschaft an den Universit¿n Kiel, K¿ln, Bielefeld und M¿nchen t¿g. Seit 1992 lehrte er am Coll¿ de France, Paris, wo er jetzt als Professor f¿r Romanistik emeritiert ist. Bei C.H.Beck sind von ihm erschienen Lethe. Kunst und Kritik des Vergessens (32000), Linguistik der L¿ge (62000) und zuletzt Kleine Literaturgeschichte der Heiterkeit (2001).
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
!
Schreib die 1. Rezension!
So eine Chance bekommst Du nie wieder ;)
Deutsch
  
Englisch
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook