mojoreads
Community
Kulturgeschichte Ägyptens und des Alten Orients
Egon Friedell

Kulturgeschichte Ägyptens und des Alten Orients

Band 1885 der Reihe
Beck Reihe
!
0 Bewertungen
!Paperback
9.95
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Der 1936 erschienene Band Kulturgeschichte -gyptens und des Alten Orients, erstmals in Z³rich ver÷ffentlicht, bildet zusammen mit der Kulturgeschichte Griechenlands das reife Spõtwerk des ägeistvoll ironischen Geschichtsphilosophenö, das als Pendant zu dem erfolgreichen Werk Kulturgeschichte der Neuzeit ebenfalls auf drei Bõnde angelegt war. Infolge des tragischen Todes von Egon Friedell û kurz nach dem Einmarsch der Hitlertruppen in Ísterreich nahm er sich am 16. Mõrz 1938 das Leben û wurde der dritte Band, der die r÷mische Zeit behandeln sollte, nicht mehr geschrieben. äFriedells Kulturgeschichte -gyptens und des Alten Orients ist ein Kompendium an Weisheit und Einsicht, an historischer Klugheit und dichterischer Inspiration, an stilistischer Bravour, fachwissenschaftlicher Genauigkeit und aller Freiheit der Phantasie.ô Saarlõndischer Rundfunk
BIOGRAFIE
Egon Friedell, geb. 1878 in Wien, gehörte als Dramatiker, Kabarettist und Theaterkritiker, als Freund von Peter Altenberg und Alfred Polgar zu den bestimmenden Persönlichkeiten des Wiener Kulturlebens. Daniela Strigl ist Literaturwissenschaftlerin, -kritikerin und Essayistin. 2001 erhielt sie den Österreichischen Staatspreis für Literaturkritik. Daniela Strigl lebt in Wien.
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
!
Schreib die 1. Rezension!
So eine Chance bekommst Du nie wieder ;)