mojoreads
Community
Juliet Ashton

Ein letzter Brief von dir

Ist Teil der Reihe
rororo Taschenbücher
!
4.5/5
2 Bewertungen
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Jede Geschichte hat zwei Seiten. Und jede Liebe ihr Geheimnis. Als Orla am Valentinstag einen Brief von ihrem Freund erhält, rechnet sie fest mit dem lang ersehnten Heiratsantrag. Doch bevor sie den Umschlag öffnen kann, kommt der schreckliche Anruf: Simon ist in London auf der Straße zusammengebrochen. Er ist tot. Orla steht unter Schock. Wie soll sie weiterleben ohne Sim? Und warum rät ihr sein bester Freund so eindringlich, die Valentinskarte nicht zu öffnen? Orla war doch Sims große Liebe. Und er ihre. Als Orla krank vor Kummer nach London reist, um mehr über Sims letzte Tage zu erfahren, wird ihr klar, wie wenig sie ihren Freund kannte. Und noch bevor sie die Valentinskarte öffnet und seine letzten Worte liest, ist sie selbst ein anderer Mensch geworden ...
BIOGRAFIE
Juliet Ashton stammt aus Irland und lebt heute mit ihrer Familie in London. Sie hat bereits zahlreiche Romane unter ihrem Klarnamen veröffentlicht.

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
01.02.2014
Ausgabe
Paperback
ISBN
9783499228612
Sprache
German
Seiten
416
Schlagworte
Gefühl, warmherzig, Trauer, valentines, Tod, Liebe, Brief, Liebesgeschichte
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von Lavina
woerter_zauber
Alles in allem betrachtet ein sehr schönes Buch! Es ist schon länger her, dass ich das Buch gelesen habe, aber ich kann mich noch ziemlich genau an den Inhalt erinnern und das heißt schon etwas, denn ich lese viel und liebend gerne! Die Handlung war anders als erwartet und vor allem anders als andere Romane, die ich sonst so lese. Dass mir das Buch so sehr in Erinnerung geblieben ist, liegt wahrscheinlich auch am Schreibstil. Den fand ich echt super, konnte mich also gut in Orla hineinversetzen, die vor lauter Trauer und auch Eifersucht einfach nicht mehr weiter wusste. "Was würde wohl als nächstes passieren?", "Wofür würde sie sich wohl entscheiden?", und "Wann öffnet sie endlich den Brief?", waren solche Fragen, die mir während dem Lesen immer wieder durch den Kopf gingen. Allerdings wurden meiner Meinung nach immer wieder plötzlich Ort, Zeit und die sprechende Person gewechselt, sodass ich nie genau wusste, wer gerade was sagt. Trotzdem hat mir das Buch ganz gut gefallen und ich kann dir meine Empfehlung aussprechen😊 Schulnote: 2
Wow
Deutsch
  
Englisch
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook