mojoreads
Community
Sonntag, Montag, Sternentag
Anna Woltz

Sonntag, Montag, Sternentag

Gesellschaft
!
4/5
1 Bewertung
!Hardcover
10
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Die beste Idee der Welt! Und die wahrscheinlich beste Geschichte der Welt für Leseanfänger! Klar und knapp geschrieben, trotzdem vielschichtig und mit einem überraschenden Ende.  Nora ist Erfinderin. Einen Drachen hat sie schon erfunden, so groß wie sie selbst. Und auch eine Falle für ältere Brüder. Jetzt gerade hätte sie aber am liebsten eine Brille, mit der man durch Holz und Eisen hindurchsehen kann. Dann wüsste sie, was in der geheimnisvollen schwarzen Kiste ist, die dem neuen Nachbarsjungen gehört. Der heißt Ben und hat ein Geheimnis, bei dem er Noras Erfindungsgeist gut gebrauchen könnte. Leseanfänger ab 7 brauchen gute Geschichten! "Sonntag, Montag, Sternentag" ist so eine. Anna Woltz erzählt spannend und feinfühlig davon, wie es ist, Angst zu haben. Aber auch davon die Angst gemeinsam zu überwinden. Ein Buch, das Leseanfänger gut selbst bewältigen können, das aber auch Erwachsenen beim Vorlesen großen Spaß macht.
BIOGRAFIE
Anna Woltz, geb. 1981 in London, wuchs in Den Haag auf. Sie studierte Geschichte und arbeitet als Autorin und Journalistin. Ihre Bücher für Kinder und Jugendliche sind vielfach ausgezeichnet worden. »Sonntag, Montag, Sternentag« ihr erstes Buch für Leseanfänger.

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
01.04.2020
Ausgabe
Hardcover
ISBN
9783551557681
Sprache
German
Seiten
62
Schlagworte
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von Daggy
daggym
Nora ist eine Erfinderin und sie erfindet spektakuläre Dinge. Oft geht es darum ihre drei großen Brüder zu ärgern, obwohl sie es sicher nicht so sieht. Zuletzt hat sie ihnen mit einem selbstgebastelten Drachen ordentlich Angst eingejagt. Als dann ein gleichaltriger Junge ins Nebenhaus einzieht, macht Nora auch mit ihm keine gute Erfahrung. Erst als die beiden eine Klappe zwischen den Zimmern finden, kommt es zu nächtlichen Begegnungen. Ben hat ein Teleskop und kennt sich mit den Himmelskörpern aus. Nora ist beeindruckt und kann Ben bei seinem Problem mit dem Referat helfen. Durch ihre tollen Ideen und ihre freundschaftliche Unterstützung bekommt Ben mehr Selbstvertrauen. Ein dünnes Buch mit lustigen Ideen und einer schönen Freundschaft, dass auch Leseanfänger gut selbst lesen können. Es ist interessant zu lesen, was für verrückte Dinke Nora erfindert um ihre Brüder zu ärgern. Da auch Ben sie zunächst geärgert gat, hat sie einen Plömpel erfunden, der Jungen wegzaubern soll. Er kommt zum Glück nicht zur Anwendung.
3 Wows
Deutsch
  
Englisch
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook