mojoreads
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Sehnsucht ohne Ende Die große Ostsee-Trilogie geht weiter: nach »Das Meer in deinem Namen« jetzt endlich der zweite Band! DIE TIEFEN WELLEN DES MEERES. DIE LEISE STIMME DER SEHNSUCHT. DIE LANGSAME RÜCKKEHR ZU DIR. Tiryn wächst an der Küste Floridas auf. Wenn sie Kummer hat, lauscht sie am liebsten den Geschichten ihres Großvaters Nicholas. Er erzählt von seiner Heimat, dem schmalen Land an der fernen Ostsee. Und er schenkt ihr ein Bernsteinschiff, in dem Erinnerungen geheimnisvoll bewahrt sind. Bald wünscht sich Tiryn nichts sehnlicher, als an die Ostsee zu reisen. Doch ist es ihre eigene Sehnsucht oder die ihres Großvaters? Und wie wird man sie in Ahrenshoop empfangen, wo Nicholas als Verräter gilt? Das Meer selbst und ein Fremder mit hellen Augen, den sie am Strand trifft, drängen sie zu einer Entscheidung...
BIOGRAFIE
Patricia Koelle ist eine Berliner Autorin mit Leidenschaft fürs Meer - und fürs Schreiben, in dem sie ihr immerwährendes Staunen über das Leben, die Menschen und unseren sagenhaften Planeten zum Ausdruck bringt. Bei FISCHER Taschenbuch erschienen bisher die Ostsee-Trilogie und die Nordsee-Trilogie, sowie Winter- und Weihnachtsgeschichten. ›Die Zeit der Glühwürmchen‹, ›Das Lächeln der Libellen‹ und ›Die Träume der Bienen‹ gehören zu ihrer Inselgärten-Reihe.
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von Bücher in meiner ..., lesebesessen und andere
buecherinmeinerhand
lesebesessen
katharinalorenz
Bücher in meiner Hand
Tyrin lebt und arbeitet in Florida. Doch tief in ihr drin ist eine grosse Sehnsucht nach der anderen Seite des Meeres, nach der Ostsee, von der ihr Grossvater ihr immer erzählte und die sie selbst im Meer sieht. Wann ist der richtige Zeitpunkt für ihren grossen Traum, die Reise nach Ahrenshoop? Kann sie ihre Mutter einfach sich selber überlassen oder soll sie abwarten, bis diese wieder einen Job hat?

Ungeduldig wie ich war, ging es mir fast zu lange, bis Tyrin sich endlich auf die Reise macht....
Weiterlesen
Wow
Tiryns Eltern sind zerstritten und auch die Beziehung ihres Großvaters Nicholas ist belastet. Jeder der den Roman liest und den ersten Roman gelesen hat, weiß die Wahrheit und offenbar ist Nicholas ein Feigling, denn er findet nicht die Kraft seine Sichtweise zu schildern. Und schlimmer noch, auch die Mutter Lara von Tiryn ist ein Feigling. Und das wirft natürlich Fragen auf und Tiryn weiß, dass sie zumindest zu einem Teil der Fragen Antworten an der Ostsee findet.

Meinung:

Ein Liebesroman.

A...
Weiterlesen
Wow
Als ich dieses Cover gesehen habe, wusste ich, dass ich das Buch unbedingt haben möchte. Erst später ist mir aufgefallen, dass es der zweite Teil einer Trilogie ist. Aber da man jedes einzeln lesen kann, ist das kein Problem für mich gewesen.

Den Schreibstil habe ich als sehr angenehm empfunden, allerdings ist er auch sehr ausschweifend. An vielen Stellen wird die Umgebung sehr genau beschrieben. Das hat mich stellenweise etwas gestört.

Tiryn mach ich. Sie ist eine offene und fröhliche Person....
Weiterlesen
Wow