mojoreads
Community
Leisa Rayven

Bad Romeo 01 - Wohin du auch gehst

Ist Teil der Reihe
Bad Romeo,
Fischer Paperback
!
3.6/5
3 Bewertungen
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Bad Romeo & Broken Juliet: Wirklich große Liebesgeschichten haben kein Happy End. Sie enden nie. - Das emotionalste Buchprojekt des Jahres: mitreißend, sexy, verhängnisvoll. Der Traum vom unsterblichen Ruhm führt Cassandra Taylor und Ethan Holt zu einer der berühmtesten Schauspielakademien der USA. Bereits während des Vorsprechens kommt es zu einem schicksalshaften Ereignis: Cassandra und Ethan spielen eine gemeinsame Szene so perfekt, als besäßen sie eine tiefe Verbindung und würden sich seit Jahren kennen. Zwischen ihnen herrscht eine Anziehungskraft, die weder einstudiert noch erklärbar ist. Für das Auswahlverfahren erweist sich dies als Glücksfall: Cassandra und Ethan werden als das bekannteste Liebespaar der Geschichte gecastet. Trotz der gegenseitigen Anziehungskraft klappt es privat zwischen den beiden überhaupt nicht. Dennoch sind sie auch in den kommenden Jahren die perfekte Besetzung für große Liebesgeschichten. Und mit jedem Vorhang der fällt, werden Cassandra und Ethan tiefer in das Wunder der Liebe hineingezogen. Leisa Rayven hat einen realistischen Liebesroman geschaffen, der von den ganz großen Sehnsüchten handelt und viel Identifikationsfläche bietet. »Wohin Du auch gehst« ist eine bittersüße Neuauflage von Romeo und Julia. Ein Roman, der von der ersten Sekunde an fesselt und schlaflose Nächte bereitet, weil wir uns alle nach der einen, der ganzen großen Liebe sehnen. Die Fortsetzung »Bad Romeo & Broken Juliet: Ich werde immer bei dir sein« erzählt davon, dass es sich lohnt, an Träume zu glauben und für sie zu kämpfen.
BIOGRAFIE
Leisa Rayven lebt am anderen Ende der Welt, in Brisbane, Australien. Eigentlich wollte sie Schauspielerin werden. »Da ich als junge Frau oft nicht wusste, wohin ich gehöre, erschien es mir einfacher, verschiedene Identitäten zu spielen als eine eigene Identität zu entwickeln. Das gilt besonders, wenn man wie ich unter einem wilden Temperament leidet, eigentlich aber schüchtern und introvertiert ist.« Bekannt wurde Leisa Rayven jenseits des Broadways, als einer ihrer Texte quasi über Nacht bei mehr als 2 Millionen Internetlesern eine Welle der Begeisterung auslöste. Später entstand daraus ihr erstes Romanprojekt: >Bad Romeo<.

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
23.07.2015
Ausgabe
Paperback
ISBN
9783596033225
Sprache
German
Seiten
496
Schlagworte
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von biscoteria, fraukla und 2 andere
biscoteria
fraukla
ninagrey
fantaghiro
Der Traum vom unsterblichen Ruhm führt Cassandra Taylor und Ethan Holt zu einer der berühmtesten Schauspielakademien der USA. Bereits während des Vorsprechens kommt es zu einem schicksalshaften Ereignis: Cassandra und Ethan spielen eine gemeinsame Szene so perfekt, als besäßen sie eine tiefe Verbindung und würden sich seit Jahren kennen. Zwischen ihnen herrscht eine Anziehungskraft, die weder einstudiert noch erklärbar ist. Für das Auswahlverfahren erweist sich dies als Glücksfall: Cassandra und Ethan werden als das bekannteste Liebespaar der Geschichte gecastet. Trotz der gegenseitigen Anziehungskraft funktioniert es privat zwischen den beiden überhaupt nicht. Dennoch sind sie auch in den kommenden Jahren die perfekte Besetzung für große Liebesgeschichten. Und mit jedem Vorhang, der fällt, werden Cassandra und Ethan tiefer in das Wunder der Liebe hineingezogen. (Amazon) Die Geschichte hätte so viel mit sich bringen können, ist leider aber doch recht langweilig geworden. Wir erleben die Geschichte in zwei Zeitsträngen. Im Jahre 2007 treffen die beiden bei der Aufnahmeprüfung für die Schauspielschule aufeinander. Sie das 19jährige Mädchen, unsicher, keine Berührungspunkte mit Männern bis dahin und möchte von allen gemocht werden. Auf der anderen Seite Ethan der schonmal den Zugang zum Studium nicht bekommen hat, weil er zu aufmüpfig ist und sich nicht an die Regeln hält. Da kommt der Lehrerin die glorreiche Idee beide in die Romeo und Julia Besetzung zu packen und schon zieht es allen die Schuhe aus bei der sexuellen Energie welche die beiden ausstrahlen. So werden die beiden die Stars des Kurs und erleben mit wie die Liebe der beiden wächst. Die Kleine Cassandra die das erste Mal alles rund um die Liebe erfährt und Ethan der lernen muss zu lieben und gleichzeitig was es heißt loszulassen. Doch das soll für alle, nicht so einfach werden. Wir erfahren durch den zweiten Zeitstrang im Jahre 2013, das drei Jahre zuvor es eine Tragödie gab, welche die Beziehung beendet hat und das Cassandra ihn nicht mehr an sich ranlassen will. Nur das beide nun zu den beliebtesten Schauspielern Hollywoods gehören und sie zu ihrem eigenen Missbilligung immer wieder in Pärchenrollen gesteckt werden, so wie auch nun. Was im Jahr 2010 passiert ist erfahren wir hier nicht. Wir lesen aus der Sicht von Julia und wie es in den beiden Jahren um die beiden steht. Aufgelockert wird das Buch durch die Tagebuchnotizen, welche dem Erzählstil mehr Tiefe gab und die Spannung hochgehalten hat. Da man wissen will, was er für einen Bockmist gebaut hat, ist man scharf auf den zweiten Teil.
1 Wow
Ich habe mir das Buch gekauft ohne vorher großartig etwas davon gehört zu haben. Um ehrlich zu sein, habe ich vorher nicht mal den Klappentext gelesen. Daher hatte ich keine großen Erwartungen an das Buch und habe es sehr geliebt, weil es für mich irgendwie so anderes war als andere Bücher aus diesem Genre. Bei einem Vorsprechen für die Schauspielschule begegnet Cassie Ethan. Ethan ist ein gutaussehender und eingebildeter Typ, von dem sie dennoch sofort angezogen ist. Doch schon während des Castings wird ihr klar, dass Ethan nur Ärger bedeutet und sie sich lieber von ihm Fernhalten soll. Gleichzeitig ist zwischen den Beiden von Anfang an eine Anziehung vorhanden, die jeder im Raum zu spüren scheint. Das Cover sagt an sich nicht viel über das Buch aus. Es ist schlicht und in meinen Augen nichts besonderes. Wohingegen der Titel total super gewählt ist. Man erwartet eine Romeo und Julia Geschichte. Dennoch ist sie irgendwie gar nicht so und auf der anderen Seite doch total, was mir sehr gefällt. Die beiden Protagonisten des Buches fand ich super. Besonders Cassie hat mir gut gefallen weil sie sich im Laufe des Buches einfach so großartig entwickelt hat. Dennoch war sie schon von Anfang an eher forsch, was ich gut finde. Aber auch Ethan war super. Er war total klischeehaft Bad Boy und dennoch total gefühlvoll. Ich mag diese Kombination sehr! Im Vordergrund des Buches steht die Thematik des Schausspielens. Ich fand diese Welt total spannend. Einerseits das College an dem alle das gleiche studieren und man dadurch sehr intensiv in das Studium eintaucht. Es war spannend, dass eine komplette Clique das selbe studiert. Andersherum aber auch die Berichte aus den Proben und Aufführungen. Es hat Spaß gemacht mal Wort wörtlich hinter die Kulissen zu gucken. Auch der Wechsel zwischen Vergangenheit und Gegenwart war "erfrischend". Wobei ich sagen muss, dass es mich anfangs etwas genervt hat und ich mich erst daran gewöhnen musste, doch dann habe ich es sehr geliebt. Durch diesen Wechsel wurde die Entwicklung der beiden Charaktere sehr deutlich. Gleichzeitig wurden meiner Meinung nach dadurch sehr viel mehr Gefühle transportiert. Allgemein fand ich, dass es ein sehr erfrischend des Buch war weil sowohl de Art, wie es erzählt wurde als auch die Thematik total neu für mich waren. Man muss dem Buch wirklich eine Chance geben und darf nicht nach paar Seiten seine Meinung festlegen, weil man erst nach ein paar Seite wirklich reinkommt. Zu Anfang hätte ich nicht gedacht, dass ich den zweiten Teil nochmal lesen will.
Wow
Cassie & Ethan - MUST READ ! ♥♥ Das Cover in Printform sind wunderschön und haben mich absolut überzeugt . Der Schreibstil von Leisa ist super locker , ich habe das Buch locker in wenigen Stunden durchgelesen. Die Protagonisten sind so super locker und sympathisch , da bekommt man das ein und andere mal einen Lachanfall , also ich auf jedenfall Die Geschichte wird aus Cassies Sicht erzählt , abwechselnd zwischen Vergangenheit 2007 und der Gegenwart in 2013 . Den Wechsel finde ich sehr gut ,hätte mir aber auch die beiden Sichten aus Ethans Sicht gewünscht , denn ich frage mich oft , hm wie ging es Ethan in der Szene , was hat er gedacht ... So locker und sympathisch die Protagonisten auch sind , ich muss trotzdem etwas bemängeln : Dafür das die beiden 25 und 27 Jahre in der Gegenwart sind , benehmen die sich ab und an meiner Meinung nach nicht Altersgerecht ... Ich empfehle diesen 1. Teil dennoch , weil wie sagt MUST READ ! Über meine "banalen" Luxusprobleme wie beispielsweise angemessenes Verhalten kann man hinwegsehen
Wow
"Wohin du auch gehst.." Das Buch hat mich echt gefesselt. Ich habe viele Meinungen dazu gehört auch bezüglich der "anstößigen" Themen, aber die fand ich gar nicht schlimm. Vorsicht, Spoiler! Cassandra und Ethan lernen sich während einer Aufnahmeprüfung kennen und Cassandra sieht sofort etwas in Ethan, dieser blockt aber immer wieder ab. Später erfährt man, warum und dieser Grund ist sehr nachvollziehbar. Als er sich dann auf sie einlässt, ist die Beziehung schon zum scheitern verurteilt, denn Ethan hängt noch in der Vergangenheit fest und Cassandra will zu viel. Der Schreibstil war sehr angenehm und flüssig zu lesen. Auch war es interessant geschrieben und man wollte immer wissen, wie es weitergeht. Es gab einen Misch zwischen Damals und Heute und man lernt die neue Cassy kennen und erfährt, was mit ihr passiert ist. Man fieberte mit Cassy und Ethan mit und durch die unterschiedlichen Jahre, wurde man neugierig, wie es weitergeht und was noch passiert. Ein bisschen Sexyness hier und da und viel Liebe.
Wow
Deutsch
  
Englisch
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook