mojoreads
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Glamour, Intrigen und große Gefühle ... Sie ist die Erbin einer großen schwedischen Familiendynastie. Er ein Emporkömmling aus der Arbeiterschicht. Sie kämpft um die Anerkennung ihres Vaters. Er hat nur ein einziges Ziel: ihre Familie zu zerstören. Sein Plan ist, sie auf seine Seite zu ziehen. Aber ihre Loyalität ist unantastbar. Doch eine einzige Nacht lang sind sie keine Rivalen. Eine einzige Nacht lang sind sie eine Frau und ein Mann, die vergessen, dass ihre Liebe eigentlich unmöglich ist. Und in dieser einen Nacht wird sich ihr Leben für immer verändern. "Lesen! Lesen! Lesen!" COSMOPOLITAN Band 1 der schwedischen Bestseller-Trilogie
BIOGRAFIE
Simona Ahrnstedt lebt in der Nähe von Stockholm. Nach mehreren historischen Romanen war Die Erbin ihr erster zeitgenössischer Liebesroman, mit dem sie es sogleich an die Spitze der schwedischen Bestsellerliste schaffte. Sie ist die erste schwedische Liebesromanautorin, deren Romane ins Englische übersetzt und in den USA erscheinen werden.
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von cassiopeia, Vivian und andere
cassiopeia
vivian233
buch_versum
Only One Night Reihe – Teil 1 Die Handlung wird aus mehreren Perspektiven erzählt. Dadurch erhalten die einzelnen Personen ihren Raum und die jeweiligen Charaktere werden gut ausgearbeitet. Natalia ist eine angesehene Unternehmensberaterin, die sich ihren Erfolg aber hart erarbeiten musste. Sie entstammt der schwedischen Oberschicht und hat nur das eine Ziel, sich einen Platz im Aufsichtsrat des Familienunternehmens zu erkämpfen und damit auch endlich die langersehnte Anerkennung ihres Vaters zu erhalten. Als sie unerwartet eine Einladung von David Hammar, einem erfolgreichen Risikokapitalgeber erhält, sagt sie zu. Sie ist neugierig was für ein Typ Mann er ist, nichtsahnend, dass David gedenkt über sie eine offene Rechnung mit ihrer Familie zu begleichen. Das Spiel kann also beginnen. Die Geschichte nimmt einen für diese Art Roman vorherbestimmten Weg. Nach einigen Irrungen und Wirrungen finden die Haupt-Protagonisten natürlich zusammen. Die dabei reichlich eingestreuten erotischen Passagen passen gut ins Geschehen. Die Art und Weise der Auflösung der „offenen Rechnung“ war schlüssig und hat mir gefallen. Insgesamt fand ich den Roman recht ansprechend und empfehle ihn gern weiter. Dafür von mir eine Leseempfehlung und 4 von 5 Sterne.
Wow
Natalias Familie ist eine der angesehensten in Schweden. Das Familienbusiness ist weithin bekannt und auch Natalia selbst hat sich in einer renommierten Bank eine hohe Position erarbeitet. Sie ist definitiv ein Workaholic und mit Leib und Seele Finanzgenie. In David hat sie allerdings ihren Meister gefunden. Zweifelsohne ist er eine Koryphäe in seinem Job und gilt dazu noch als skrupellos und eiskalt. Er wird er fast schon gefürchtet und ist in aller Munde. Und natürlich ist er unglaublich attraktiv. Natalias größter Wunsch ist die Anerkennung ihrer Familie. Sie ist ehrgeizig, stilvoll und hoch intelligent. Doch das scheint, besonders ihrem Vater, nie zu genügen. Denn sein wir ehrlich: er ist ein antiquierter und frauenfeindlicher Mistkerl. In seinem Metier haben Frauen seiner Meinung nach nichts zu suchen. David ist ihr einerseits sehr ähnlich und andererseits liegen doch Welten zwischen ihnen. Zum einen haben beide reichlich für ihre Position gekämpft und tun es noch. Außerdem können sie einander mit ihrem Arbeitswillen und ihrer Durchsetzungskraft definitiv Konkurrenz machen. Doch ihre Herkunft könnte nicht unterschiedlicher sein: sie von klein auf privilegiert und er immer ein Außenseiter und Kämpfer. Die Tiefschläge haben ihn gehärtet und heute giert er nur noch nach Rache. Auf genau diesem Weg tritt Natalia ihm in den Weg. Obwohl ich mich nie großartig für Börsengeschäfte interessiert habe, hat mich der große Coup der Geschichte total gefesselt. Besonders aus Davids Sicht springt die Anspannung und die Hoffnung auf das ungewisse total über! Doch die Spannung kommt bei all den Höhen und Tiefen, bei den tief verborgenen Geheimnissen und Vertuschungen insgesamt nicht zu kurz. Man kann sich gut in alle Charaktere einfühlen, da aus so vielen verschiedenen Perspektiven erzählt wird. Besonders die beiden Protagonisten sind total faszinierend. Sie umkreisen einander wie zwei Magnete und stoßen sich doch ab. Sind sich so ähnlich und doch unüberbrückbar distanziert.
Wow
David lädt Natalia mit dem Ziel, Sie auf seine Seite zu ziehen, zum Essen ein. Es entsteht eine wunderschöne Faszination zwischen den Beiden zueinander. Das Cover ist wunderschön und sehr verspielt. Die Frau erscheint in einem wundervollem Kleid, damit hat es meine sofortige Aufmerksamkeit ergriffen. Der Klapptext macht neugierig und man will sofort Natalia & David kennen lernen. Die Protagonisten bestehen aus vielen komplexe Charakteren, besonders Natalia und David sind im Vordergrund, aber auch Natalias Familie sowie Freundin Ása und Davids Freund Michel. Natalia ist von Beginn an faszinierend, Sie ist so erfolgreich und taff. Sie ist charismatisch, witzig, einfach bemerkenswert, was Sie für eine Persönlichkeit Sie ist. Besonders Ihre hart erarbeitete Stellung ohne das Ihre einflussreiche Familie involviert ist. David ist sexy, dominant und charismatisch. Seine Beweggründe zum Kennenlernen von Natalia sind nicht richtig, lassen aber dadurch zeigen wie schnell man doch Gefühle unbewusst entwickeln kann. Er ist begehrenswert, zeigt aber auch seine Verletzlichkeit im Wirrwarr der Gefühle zu Natalia. Seine Vergangenheit deckt immer wieder auf, wie Stark und Loyal er ist sowie beschützend zu den Personen, die Er liebt. Ása hat Ihre Familie jung verloren, ist jedoch durch Natalia und Ihre Familie stark geworden. Sie ist eine bemerkenswerte starke Anwältin, jedoch zeigt Sie sich auch verletzlich und sehr fürsorglich zu Natalia. Michel, der beste Freund von David hegt über so lange Zeit seine Liebe zu Ása im Verborgenen, wunderschön romantisch wie Er Sie endlich für sich gewinnen möchte! Die restlichen Familienmitglieder, ins besonders der liebenswerte Onkel Eugen ist immer zur Stelle, wenn jemand Unterstützung braucht! die gefühllose Mutter, die es jeden Ihrer Kinder schwer im Leben macht. der strenge Vater, dem man sich aus der Geschichte wünscht. der älteste Sohn Peter, der nach der Pfeife seines Vaters tanzt und sehr charakterlos wirkt, jedoch zum Ende den Leser schockt. Alexander, das mittlere Kind, so charmant und charismatisch. Der Frauenheld schlecht hin. Der Schreibstil ist für mich ein wenig durchwachsen gewesen, da man sich innerhalb der Familie erst zurecht finden muss. Ist dieses erfolgt wird man mitgerissen. Die Erzählweise von Simona ist erfrischend, voller Emotionen und mit Humor. Der Leser ist von Beginn an in Natalias & Davids Leben, taucht durch die Autorin, in Ihre Sichtweise ein und ist sofort fasziniert. Besonders durch die Vielzahl der verschiedenen Charaktere ist man schnell nicht nur für einen Charakter, jedoch ist für jeden sein Favorit dabei. Die Emotionen werden dem Leser durch den mitreißenden Schreibstil sofort nahe gebracht, man fühlt mit Natalia und will hinterfragen was David will und warum Ihr Vater so hart zu Ihr ist. Besonders die Liebe und immer wiederkehrende erotische Spannung zwischen Natalia und David ist sofort spürbar, sie macht das Buch noch prickelnder und ist wundervoll beschrieben. Die Autorin schafft es uns durch die zwei Hauptprotagonisten die verwirrenden Gefühle hautnah mit zu erleben, besonders können wir nachempfinden, in welchem Gefühlschaos Sie verstrickt sind. Es hat mir Freude bereitet, dass Buch zu lesen, es hat mich berührt, amüsiert und begeistert. Die Verarbeitung der Schicksalsschläge, die David durchlebt hat, ergreifen einen sofort. Die Entwicklung von Natalia und Davids Beziehung ist bemerkenswert und ergreift einen beim Lesen. Die verschiedenen, komplexen Charaktere begeistern einen und man will so gut wie möglich hinter deren Geschichte / Fassade blicken. Nach ein wenig mehr rein lesen in die Geschichte bin Ich begeistert
Wow
Deutsch
  
Englisch
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook