mojoreads
Community
Also schprach Schnori
Peter Morger

Also schprach Schnori

Ist Teil der Reihe
fund-orte
!
0 Bewertungen
!Paperback
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Die neuen Gedichte des Appenzellers Peter Morger gehören zu jenen seltenen, die erfrischen, nachdenklich stimmen, aufregen und doch amüsieren. Seine "Lüürik" im "Oschtschwizzerdialekt" ist von einer umwerfenden Lustigkeit, ist frech und poetisch und wurde von einem Mann geschrieben, der den Leuten wirklich aufs Maul schaut und noch direkter wurde als im "Hailige Bimbam", der bereits in dieser Reihe erschien (fund-orte 8). Und sie weckt durchaus die Frage: "Wie kann ein heutiger Dichter - wenigstens in seinen Texten - so direkt, so fröhlich sein und plötzlich wieder ganz böse?" Selbst das Altern und der Tod werden von Peter Morger überlistet: "T'Johr schmelzet wägg / wiè Iiszäpfe vor'em Fenschter / No schnäll än Schneeball wörfe / in Garte vo'de Nochberi / Chont'si wider hai hät'si chrommi Bai."
BIOGRAFIE
Keine Angaben verfügbar

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
01.10.1999
Ausgabe
Paperback
ISBN
9783858301031
Sprache
German
Seiten
44
Schlagworte
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
!
Schreib die 1. Rezension!
So eine Chance bekommst Du nie wieder ;)
Deutsch
  
Englisch
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook