mojoreads
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
!
KOMMENTARE
ZUSAMMENFASSUNG
Was, wenn unsere Liebe mein Untergang ist? Als Azalées Mutter stirbt, bleibt ihr nichts anderes übrig: Sie muss nach vier Jahren zum ersten Mal in ihre Heimatstadt zurückkehren. Augenblicklich holen sie dort die schrecklichen Erinnerungen an ihre Vergangenheit ein. Doch nicht nur das: Azalée lernt auch ihren neuen Nachbarn Eden kennen. Er ist sexy und geheimnisvoll, und auch wenn sie sich geschworen hat, niemals Gefühle für einen Mann zu entwickeln, berührt er sie auf eine Weise, die ihre Welt mit jedem Tag ein bisschen mehr ins Wanken bringt ... "Wirkungsvoll, überwältigend, tiefgreifend und mutig. Morgane greift wichtige aktuelle und oft tabuisierte Themen auf und beschreibt sie mit äußerster Genauigkeit und Wahrheit. Dieses Buch ist meisterhaft." Lectures de Jenn Außerdem von Morgane Moncomble: 1. Never Too Close 2. Never Too Late
BIOGRAFIE
Bereits mit zwölf Jahren schrieb Morgane Moncomble ihren ersten Roman, doch erst 2015 begann sie, ihre Werke auf der Schreibplattform Wattpad zu veröffentlichen. Sie ist eine romantische Feministin, verreist gern und liebt Schokolade und Weihnachtsfilme. Wenn sie gerade einmal nicht in einem Café sitzt und schreibt, kann man sie meistens im Disneyland Paris finden.
MOJOS
Mojos von juliapashchenko, Lena und 73 andere
juliapashchenko
marcello
vivian233
damarisdy
+71
ninagrey
unbeschreiblich
Die Triggerwarnung wurde nicht umsonst gesetzt, denn in dieser intensiven Liebesgeschichte geht Moncomble ganz tief, aber so echt, dass es einen mitreißt und in all dem Leid dennoch berühren kann.
Haltet euch fest, denn mit 'Bad at Love' wird es stürmisch. Seid ihr bereit für eine erschütternde und hochsensible Lovestory mit schwerwiegender und triggernder Thematik?
Eine emotionale, sensible und berührende Lovestory, die mir wirklich unter die Haut gegangen ist <3
Dieses Buch enthält so wichtige Themen, die kein Tabu sein dürfen, denn falsche Worte und Handlungen können zu Ereignissen führen, für die sich niemand jemals schuldig führen möchte!
REZENSIONEN
Bewertet von phiesbooksworld, bookishpengu und 3 andere
phiesbooksworld
bookishpengu
aly
night_reader
marikayvonne
phiesbooksworld
Bad at Love 🖤🔐
••
Autorin: Morgane Moncomble
••
Insgesamt: 4 / 5 ⭐️
••
Schreibstil: 4 / 5 ⭐️
Dieses Buch war das erste Buch, welches ich von der Autorin gelesen habe, aber es liegen noch Bücher von ihr auf meinem SUB. Das Buch ließ sich für mich sehr angenehm lesen, der Schreibstil war sehr flüssig zu lesen und es war eine Achterbahn der Gefühle.
••
Inhalt: 4 / 5 ⭐️
Das Buch und der Inhalt hat mir wirklich gut gefallen, auch wenn ich einzelne Kritikpunkte habe, werde ich sicher mehr von der ...
Weiterlesen
Wow
bookishpengu
Rezensionsexemplar

Also machen wir uns hier mal nichts vor: Der Lyxverlag haut in letzter Zeit echt schöne Cover raus, so dass es fast schon schade ist, wenn man sie nur als E-Book oder Hörbuch hat. Die machen sich einfach gut im Regal. Dabei wird man zwar immer unkreativer und in einer Reihe wird das selbe Ding einfach immer wieder umgefäbrt aaaaber das ist ein Thema für einen anderen Zeitpunkt. Vom Buch geben sie auch nicht viel preis, was ich aber nicht schlimm finde. Ist schön und dezent, I...
Weiterlesen
Wow
Susanne Matiaschek
Schon als ich “Bad At Love” von Morgane Moncomble das erste Mal gesehen habe, wusste ich, dass ich es unbedingt lesen muss.
Der Klappentext klingt nicht besonders herausfordernd, denn genau so beginnen einfach viel zu viele Geschichten.
Und doch hat die Autorin in meinen Augen etwas unsagbar großartiges und wichtiges geschaffen.
Etwas ,das gehört werden muss, damit sich die Welt damit auseinandersetzt. Damit sich etwas verändert.
Damit es nicht länger belächelt und nieder geschwiegen wird.
Denn ...
Weiterlesen
Wow
night_reader
Bad at Love ist für mich zu einem richtigen Herzensbuch geworden.

Obwohl ich der Geschichte zu Beginn eher skeptisch entgegengeblickt habe, da ich trotz ernster Themen, eine 0815 Story erwartet hatte, konnte mich die Geschichte dann doch sofort in ihren Bann ziehen.

Azalée war für mich deshalb so authentisch, weil sie sich in eine Rolle gezwungen hat. Denn wenn man ehrlich ist, verhält man sich doch immer ein wenig wie man denkt, dass es von einem erwartet wird. Trotzdem lernt der Leser unters...
Weiterlesen
Wow
marikas.memorija
Gehypte Bücher kritisieren. Nicht gerne gesehen. Ob man kein Gefühl für gute Bücher hätte, ob man herzlos ist, ob einem diese Themen egal wären - nein. Weder das eine noch das andere.

Auf Instagram ist dieses Buch ein hochgelobtes Exemplar. Auch ich konnte keinen Bogen um das Buch machen, habe mich wahnsinnig drauf gefreut und dann... ja. Ich weiß immer noch nicht wie ich dieses Buch am besten beschreiben soll. Geschweigedenn wie ich es am besten bewerten soll.

Das Buch behandelt ernste Theme...
Weiterlesen
Wow

KOMMENTARE

!
Noch keine öffentlichen Anmerkungen.
Deine öffentlichen Anmerkungen erscheinen hier gemeinsam mit der korrespondierenden Textstelle. Private Anmerkungen bleiben natürlich privat.