mojoreads
Community
Mona Kasten

Begin Again

Ist Teil der Reihe
Again-Reihe
!
4.3/5
401 Bewertungen
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Er stellt die Regeln auf - sie bricht jede einzelne davon. Noch einmal ganz von vorne beginnen - das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv - mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren ... "Lache, weine und verliebe dich. Mona Kasten hat ein Buch geschrieben, das man nicht aus der Hand legen kann!" ANNA TODD über "Begin Again" Der Auftaktband der "Again"-Reihe von Platz-1-SPIEGEL-Bestseller-Autorin Mona Kasten
BIOGRAFIE
Mona Kasten, geboren 1992, lebt mit ihrem Mann und zwei Katzen im Norden Deutschlands. Ihre Vorliebe für Kaffee und Schokolade ist mindestens so groß wie ihre Faszination für Worte, die sich bereits im Kindesalter tief in ihr verankert hat. Wenn sie nicht gerade schreibt oder liest, vloggt sie über Bücher, Filme und alles, was sonst noch Lebensfreude macht.

PRODUKTDETAILS

Verlag
Erscheinungsdatum
06.10.2016
Ausgabe
Paperback
ISBN
9783736302471
Sprache
German
Seiten
495
Schlagworte
Estelle Maskame, Colleen Hoover, Liebesroman, Anna Todd, After, College, Youtube, Peachgalore, Liebe, Erste Liebe, New Adult
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von simonica, nijntjeandthebooks und 3 andere
simonica
nijntjeandthebooks
bookplanet_hannah
fatimaa_el
worldxofreading
Obwohl ich wirklich kein großer New Adult-Fan bin, hat mich dieses Buch wirklich überzeugen können! Mona Kastens Schreibstil lässt sich leicht lesen und sie schafft eine schöne, bildliche Umgebung. Auch das Titelbild finde ich passend und ansprechend. Mit Allie bin ich tatsächlich gar nicht so gut klar gekommen. Sie ist definitiv nicht auf den Mund gefallen und pariert kleine Sticheleien ihres Mitbewohners nur zu gut, aber an sich finde ich sie sehr naiv und auch etwas kindlich dargestellt. Andererseits mochte ich ihre Freundschaft und ihren Umgang mit Dawn wirklich sehr und habe die Passagen der zwei wirklich unglaublich gerne gelesen. Sie will sich in Woodshill ein neues Leben aufbauen und "ändert" dafür unter anderem ihren Namen. Dass nicht nur ihr Mitbewohner schnell herausfindet wie sie wirklich heißt, ist wirklich keine große Kunst. Ich verstehe die Gründe gut, warum sie von ihrer Familie weg wollte und finde ihre Vergangenheit wirklich schrecklich, aber irgendwie fehlte mir hier etwas die Tiefe. Auch Kadens Vergangenheit war mir etwas zu oberflächlich, aber zumindest verstehe ich seine Beweggründe. Anfangs fand ich ihn wirklich sehr zimperlich und schlimmer als eine Frau. Über die lächerlichen Regeln, die er Allie gegenüber aufstellt, musste ich erstmal etwas lachen. Auch seine Äußerungen bei der Nichteinhaltung fand ich anfangs wirklich etwas übertrieben. Allerdings änderte sich diese glücklicherweise und die beiden wuchsen in ihrer kleinen WG stetig zusammen. Vor allem die Wanderausflüge fand ich schön beschrieben und hatte beim Lesen ein wolliges Gefühl. Die Vorsicht und Zuneigung, die sie sich gegenseitig schenken, war toll zu beobachten und hat mich immer wieder lächeln lassen. An sich eine wirklich schöne Liebesgeschichte, an der es nur an einigen Stellen an Tiefe fehlt. Ich freue mich schon sehr auf Band 2, da Dawn mir etwas sympathischer ist als Allie und Spencer vollkommen meinem Geschmack entspricht.
Wow
nijntjeandthebooks
Begin again lag sehr lange auf meinem SuB und ich weiß wirklich nicht wie das passieren konnte. Es ist so ein gutes Buch. Ich konnte es nicht aus der Hand legen und habe es in wenigen Stunden durch gehabt. Es ist das perfekte Buch zum zwischendurch weglesen und zugleich so viel mehr. Seit ich es gelesen habe, hab ich schon oft durch die Seiten geblättert und meine liebsten Szenen nochmal gelesen, weil es hilft. Gegen Leseflauten, schlechte Stimmung, zu viel Alltag, Einsamkeit und Langeweile. Dieses Buch ist meine Allzwegwaffe gegen alles, was mich runter zieht. Und ja, in Begin again werden einige Klischees bedient und ja, die Geschichte hat es ziemlich genau so schon einmal gegeben. Das könnte man kritisieren, aber ich werde es nicht machen, weil es mich absolut nicht gestört hat. Es ist die beste Umsetzung dieser Plott-Idee, die ich bisher gelesen habe und sie auf eine Art auch ganz anders als die, die ich davor gelesen habe. Das Buch hat sich auf jeden Fall einen Platz unter meinen Lieblingsbüchern verdient, weil es jedes mal aufs neue dafür sorgt, dass ich mich wohlfühle.
Wow
bookplanet_hannah
💕Inhalt: Allie will noch einmal ganz von vorne anfangen in ihrem Leben. Deshalb zieht sie zum studieren nach Woodshill. Die Wohnung muss sie sich ausgerechnet mit dem überheblichen Badboy Kaden teilen. Er lässt niemanden an sich heran und wirkt auch sonst ziemlich seltsam. Außerdem stellt er direkt einige Regeln auf. Die wichtigste : Wir fangen nie etwas miteinander an. Nichts leichter als das denkt Allie, doch schon bald ist sie sich da nicht mehr so sicher.... 💕Meinung: Was ein schönes Buch. Die Geschichte um Allie und Kaden hat mich sehr berrührt und gefesselt. Allie war mir mit ihrer tollpatschigen und eigensinnigen Art direkt sehr sympatisch, aber auch Kaden habe ich schnell in mein Herz geschlossen 🙊. Mona Kasten schreibt in einem so lockeren Stil der gar keine Langweile zulässt, aber trotzdem genug Raum für Gefühle gibt. Da ich nicht so viel New Adult lese war für mich die Geschichte etwas neues und nicht 0815 aber wenn man viel in diesem Genre unterwegs ist kann das durchaus sein. Trotzdem hat mich Allie Geschichte sehr berrührt... Ich bin schon sehr auf Band zwei gespannt in der es wohl um Allie Freundin Dawn gehen soll. 💕Fazit: Mir hat die Geschichte rund um Kaden und Allie sehr gut gefallen. gefühlvoll und mit viel Liebe zum Detail schreibt Mona Kasten in so einem lockeren Schreibstil. Von mir ist "Begin again" Eine klare Buchempfehlung. Ich würde das Buch allen Mädels (vielleicht auch Jungs) ab 14 empfehlen.
Wow
Ich kann mich an das Buch erinnern, als ob ich es erst heute gelesen habe, obwohl es schon etwas länger her ist. Und dieses Buch ist richtig gut und einfach nur empfehlenswert. Ich wusste schon, dass Mona Kasten eine richtig gute Autorin ist, aber das hat sie mit diesem Buch trotzdem wieder einmal bewiesen. Sie hat einen umwerfenden Schreibstil und hat die Geschichte so erzählt, sodass wir das Gefühl hatten, dabei gewesen zu sein. Kommen wir aber erstmal zu den Charakteren und zur Story. Sowohl Kaden als auch Allie waren einem von Anfang an sympathisch. Ja, sogar Kaden, der an seine Regeln direkt klipp und klar gesagt hatte. Denn er hatte etwas an sich, was einen dazu brachte ihn einfach nur zu lieben. Und Regeln hin oder her, es war sowas von klar, dass sie sich nicht an die Regeln halten werden und dass etwas zwischen ihnen funken wird. Auch Allie hat mit sehr gefallen. Ich finde sie ist eine sehr authentische Person. Auch wenn es ein wenig typisch war, dass beide eine schwierige Vergangenheit hinter sich haben – die erst nach sehr langer Zeit erzählt wurde – wurde es auf keinen Fall langweilig. Man war durchgehend gefesselt und mitgenommen. Ich freue mich auf jeden Fall auf alle anderen Teile und kann dieses Buch jedem ans Herz legen.
Wow
Begin Again Endlich habe ich begin again von @monakasten gelesen. Seit Monaten wird es mir empfohlen und jetzt weiß ich warum. Weil es einfach toll ist. 🤍 Das Buch ist von vorne bis hinten in der Sicht von Allie, der Protagonistin, geschrieben, was dazu führt, dass man sich sehr gut in sie hineinversetzen kann. Jedes Gefühl und jede einzelne Emotion spürt man eins zu eins nach, da der Schreibstil auch sehr detailreich ist. Allie will einen Neuanfang, zieht um, um in Woodshill unabhängig zu werden. Sie will ihre Vergangenheit zurücklassen, ihren Eltern zeigen, dass sie auch alleine zurecht kommt, ihre Ziele erreichen kann. Ich mochte sie von der ersten Seite an sehr und beneidete ihren Mut, ihre Hoffnung. Sie wirkte sehr sympathisch und liebenswert, kümmert sich um ihre Freunde und ist immer für einen da. Nun zieht sie zu dem brummigen Kaden, der ihr Regeln aufstellt, die helfen sollen, das Zusammenleben zu erleichtern. Doch es kommt alles anders als gedacht, denn Regeln sind da, um sie zu brechen. Kaden ist für mich ein absoluter Bookfriend, ich liebe die Vorstellung davon wie er aussieht und auch seine Art, seinen Charakter, wie er für seine Liebsten da ist! Insgesamt find ich, dass die Geschichte sehr schön beschrieben wird, egal ob die Charaktere, das Setting oder generell die Natur. Am liebsten würde ich selbst mal dort sein, wo Allie und Kaden such besser kennengelernt haben. Auch die Entwicklung der ganzen Figuren war sehr toll zu beobachten, zudem war alles sehr stimmig und deshalb gehört das Buch definitiv zu meinen Jahreshighlights. Freue mich auf die Folgebände. 🤍 5/5⭐️
1 Wow
Deutsch
  
Englisch
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook