mojoreads
Community
Katrin Tempel

Bewährte Hausmittel neu entdecken

!
4.5/5
2 Bewertungen
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Altes Wissen neu entdeckt Wer braucht teure, umweltschädliche Produkte aus dem Supermarkt oder der Drogerie, wenn es ganz einfach und dabei noch nachhaltig ist, bewährte Hausmittel selbst herzustellen? Die hier versammelten Rezepte zeigen, wie das geht - in allen Bereichen des alltäglichen Lebens: . Haushalts- und Reinigungsmittel, die ganz ohne Chemikalien wirken . Kosmetika, die natürlich pflegen und heilen . Tipps für den Garten, die die Umwelt schonen und im Einklang mit der Natur funktionieren . Ideen für die Küche, die Abfälle reduzieren und echten Geschmack in den Mittelpunkt stellen Wenn also ein Hausputz ansteht, die Haut nach einem Insektenstich juckt, altes Brot übrig ist oder die Läuse im Rosenstrauch überhandnehmen, finden Sie hier garantiert das passende Hausmittel.
BIOGRAFIE
Katrin Tempel wurde in Düsseldorf geboren und wuchs in München auf. Nach ihrem Geschichtsstudium arbeitete sie als Journalistin, heute ist sie Chefredakteurin der Zeitschrift »LandIdee«. Außerdem schreibt sie Drehbücher. Mit ihren Romanen, unter anderem »Holunderliebe« und »Mandeljahre«, gelangen ihr große Publikumserfolge. Sie lebt mit ihrem Mann und der gemeinsamen Tochter in Bad Dürkheim an der Weinstraße.
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von mschili
mschili
Wer kennt sie nicht, die Hausmittel der Omas? Doch viel Wissen ist in den letzten Jahren verloren gegangen, ohne Chemie geht nichts. Doch ist das wirklich so? Dieser Ratgeber vermittelt eine Übersicht über altbekannte Hausmittel und wirbt gleich zu Beginn mit dem Hinweis, dass man nichts Neues findet, nur eine Sammlung vieler altbekannter Hausmittelchen. Und gerade das gefällt mir so gut. Dieses Buch liest man nicht mal schnell durch, sondern man greift immer mal wieder dazu, nutzt es als Ratgeber auf Spaziergängen und vergleicht die Bilder mit den Pflanzen, die man dort findet. Die Wildkräuter sieht man ja häufig, hat aber keine Ahnung wie gesund sie eigentlich sind. Das war ein Punkt im Buch der mir gut gefallen hat. Das mit dem Brot backen war eher nicht so meins, denn ich backe seit über einem Jahr selbst mit Sauerteig und habe für mich schon bessere Rezepte entdeckt. Außerdem findet man auch noch Sträucher und Bäume, die eine heilende Wirkung für die Gesundheit haben können. War mir so auch nicht alles bekannt, auch wenn wir das ein oder andere schon nutzen bzw. verarbeiten. Auch aus dem Bereich Heiltee waren mir manche Dinge bekannt, doch auch vieles neu, was ich noch nach und nach austesten möchte. Eine bunte Mischung und für viele Bereiche etwas dabei. Als Nachschlagwerk gut geeignet.
Wow
Deutsch
  
Englisch
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook