mojoreads
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
!
KOMMENTARE
ZUSAMMENFASSUNG
Wir finden dich. Halte dich bereit!

London, in einem der Luxushochhäuser von Canary Wharf: Erst fällt die Klimaanlage aus, dann der Strom. Sämtliche Ausgänge sind verriegelt, und Rauch strömt aus den Belüftungsschächten. Em muss hilflos zusehen, wie ihre Freundin im 15. Stock panisch ein Fenster zertrümmert und hinausspringt. Kurz darauf wird Em verhaftet. Sie soll sich in die Computer des Gebäudes gehackt und die Freundin dadurch in den Tod getrieben haben. Jemand spielt ein falsches Spiel. Und macht Jagd auf Em …

BIOGRAFIE
Zoë Beck, geboren 1975, lernte Klavier und studierte Literatur. Nach diversen Film- und Theaterjobs arbeitet sie heute als Autorin und Übersetzerin. Für ihre Romane und Kurzgeschichten wurde sie mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Friedrich-Glauser-Preis.

PRODUKTDETAILS

MOJOS
Mojos von DasIgno, Ailyn und 2 andere
dasigno
ailyn_09
ramonan
susankon
Tolles Buch. Klasse Setting, wirklich schön geschrieben, mit Humor und Tiefgang. Mein erstes Buch von Beck wird sicher nicht mein letztes bleiben.
Es ist nicht arg blutrünstig, aber für Spannung muss es das auch nicht sein.
Ich empfehle das Buch sehr gerne weiter!
Spannender realister Krimi mit heute gesellschaftlich relevanten Themen, insbesondere Immobilienspekulation.
REZENSIONEN
Bewertet von Ramona Kielfeder und DasIgno
ramonan
dasigno
Kurzbeschreibung:
London, in einem der Luxushochhäuser von Canary Wharf: Erst fällt die Klimaanlage aus, dann der Rauch. Sämtliche Ausgänge sind verriegelt und Rauch strömt aus den Belüftungsschächten. Em muss hilflos zusehen, wie ihre Freundin im 15. Stock ein Fenster zertrümmert und panisch hinausspringt. Kurz darauf wird Em verhaftet. Sie soll sich in die Gebäudetechnik eingehackt und die Katastrophe ausgelöst haben. Ein falsches Spiel um Macht und düstere Geheimnisse beginnt. Ebenso die Jagd...
Weiterlesen
Wow
In einem Luxushochhaus in London spinnt die Elektronik. Plötzlich breitet sich Rauch aus. Während Em dem bewusstlosen Jono hilft, springt ihre Freundin Kimmy, um sich zu retten, aus dem Fenster – im 15. Stock. Wenig später wird Em verhaftet. Sie soll die Gebäudeelektronik gehackt haben. Sie vermutet Alan, einen Hacker, der sie seit einiger Zeit stalkt, hinter dem Anschlag. Doch kurz darauf überschlagen sich die Ereignisse. Wem kann Em noch vertrauen? Und welche Rolle spielt ihre wohlhabende Fami...
Weiterlesen
Wow

KOMMENTARE

!
Noch keine öffentlichen Anmerkungen.
Deine öffentlichen Anmerkungen erscheinen hier gemeinsam mit der korrespondierenden Textstelle. Private Anmerkungen bleiben natürlich privat.