mojoreads
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Ella hat ein hartes Jahr hinter sich. Ihre Mutter starb bei einem Autounfall, den sie selbst nur knapp überlebte. Nach etlichen Klinikaufenthalten zieht sie nun zu ihrem Vater und dessen neuer Familie. Dabei will Ella nur eins: Alles soll so sein wie früher. Sie vermisst ihre Mom, ihren heißgeliebten Bücher-Blog - und Cinder, ihren Chatfreund. Brian Oliver ist der neue Star am Hollywoodhimmel. Doch der Ruhm hat seine Schattenseiten, echte Freunde sind selten geworden. Vor allem vermisst er seine Chatfreundin Ella, mit der er unter seinem Nickname Cinder stundenlang gechattet hat. Als die sich nach einem Jahr Funkstille plötzlich wieder meldet, ist Brian überglücklich. Langsam wird ihm klar, dass er mehr will als nur Freundschaft. Doch Ella hat keine Ahnung, wer er in Wirklichkeit ist ...
BIOGRAFIE
Kelly Oram schrieb mit 15 Jahren ihre erste Kurzgeschichte - Fan Fiction über ihre Lieblingsband, die Backstreet Boys, womit ihre Familie sie heute noch aufzieht. Sie ist süchtig nach Büchern, redet gern und viel und liebt Zuckerguss. Sie lebt mit ihrem Mann, vier Kindern und einer Katze am Rande von Phoenix, Arizona.
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von michellesrainbook..., hapedah und 3 andere
michellesbookworld
hapedah
jasminfrescher
franziskahein
buchverliebt1
michellesrainbookworld
Ella kommt nach ihrem langen Krankenhausaufenthalt zu ihrem Vater und seiner Familie. Sie hat viele Operationen hinter sich und kämpft immer noch mit den Folgen des Unfalls. Es ist ihr „neues“ Leben.
Cinder hat lange nichts mehr von seiner Ella gehört und denkt, dass sie tot ist. Als sie sich wieder meldet ist es auch für ihn ein Lichtstreifen am Horizont.

Persönlich bin ich von der Geschichte einfach nur verzückt. Die Autorin hat hier ein richtig tolles Buch geschrieben, welches zugleich span...
Weiterlesen
Wow
Ein schwerer Autounfall kostete ihrer Mutter das Leben, Ella selbst erlitt dabei so schlimme Verbrennungen, dass sie beinahe ein ganzes Jahr mit Operationen und Rehas verbracht hat. Nun muss Ella bei ihrem Vater wohnen, zu dem sie seit zehn Jahren keinen Kontakt hatte und dessen Familie ihr das Leben schwer macht. Daher meldet sie sich bei ihrem früheren Chatfreund Cinder, in den Ella vor dem Unfall heimlich verliebt war - ohne zu ahnen, dass er im wahren Leben ein berühmter Schauspieler ist und...
Weiterlesen
Wow
Definitiv ein Jahreshighlight für mich!

Schon von der ersten Seite hatte mich das Buch in seinen Bann gezogen, vor allem nach dem Prolog.
Ich hatte direkt das Gefühl, dass diese Geschichte sehr emotional werden, was sich auch bewahrheitet hat.
Aber auch Humor kommt in dieser Geschichte nicht zu kurz. Es gab einige Stellen, wo ich laut auflachen musste, weil Cinder und Ella häufig einfach nur „zum Schießen“ waren. Beide sind so tolle, starke und lebendige Charaktere, bei denen es großen Spaß ma...
Weiterlesen
Wow
Ich habe das Buch im Oktober 2020 gelesen und es zählte definitiv zu meinen Jahreshighlights. Das Buch hat mich einfach total begeistert und umgehauen, ich konnte es teilweise kaum noch aus der Hand legen. Anfangs war ich ein wenig skeptisch, da ich viele verschiedenen Meinungen zu dem Buch gehört habe, aber jetzt bin ich so froh, dass ich ihm eine Chance gegeben habe und es doch gelesen habe. Es hatte einen wahnsinnig tollen Schreibstil, der einen richtig hat mitfühlen lassen. Die Charaktere ha...
Weiterlesen
Wow
Inhalt (Klappentext)

Nach einem schweren Autounfall hat Ella ein Jahr voller OPs und Rehas hinter sich. Und nun muss sie auch noch zu ihrem Vater und dessen neuer Familie ziehen, die sie überhaupt nicht kennt. Ella will nur eins: ihr altes Leben zurück. Deshalb beschließt sie, sich nach langer Zeit wieder bei ihrem Chatfreund Cinder zu melden. Er ist der Einzige, der sie wirklich versteht, und obwohl sie ihn noch nie getroffen hat, ist Ella ist schon eine halbe Ewigkeit heimlich in ihn verliebt...
Weiterlesen
Wow