mojoreads
Community
!
Crown & Passion - Alles, was du begehrst
Jodi Ellen Malpas

Crown & Passion - Alles, was du begehrst

Ist Teil der Reihe
Crown & Passion
!
3.9/5
10 Bewertungen
!Paperback
12.99
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Adeline war fest entschlossen, mit Josh dem englischen Hof den Rücken zu kehren. Durch tragische Umstände ist sie nun mehr denn je in dem strengen Protokoll und den harten Regeln des Königshauses gefangen. Plötzlich ist sie die zukünftige Königin von England. Und in dieser Welt haben weder Josh noch ihre Gefühle für ihn einen Platz. Adeline weiß, dass sie Josh von sich stoßen muss - auch wenn er alles ist, was sie begehrt. Allein auf ihren Schultern ruht das Schicksal der gesamten Monarchie, und sie muss die dunklen Geheimnisse ihrer Familie bewahren. Auch wenn es sie ihr Glück mit dem einzigen Mann, den sie je geliebt hat, kostet ... »Die neue Königin sinnlicher Literatur.« Sunday Times »Jedem Kuss, jeder erotischen Szene, jedem Wortwechsel zwischen diesem Paar gehört ein Stück meiner Seele.« SPIEGEL-Bestsellerautorin Audrey Carlan über »Mit allem, was ich habe«
BIOGRAFIE
Jodi Ellen Malpas' Romane wurden in über 20 Sprachen übersetzt und erobern die Bestsellerlisten weltweit. Ein Erfolg, den die bekennende Tagträumerin nicht für möglich gehalten hätte. Seitdem ist das Schreiben von ebenso spannenden wie leidenschaftlichen Geschichten zu ihrer Passion geworden.

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
05.11.2019
Ausgabe
Paperback
ISBN
9783745700411
Sprache
German
Seiten
477
Schlagworte
Smoke & Mirrors deutsch, romance, Laura Kneidl, bücher für frauen, SPIEGEL-Bestsellerautorin, Crown & Passion Finale, Englisches Königshaus, young adult, erotische romane, Adeline & Josh 2, jodi ellen malpas bis wir eins sind, young adult bücher, mit allem, was ich habe, young adult romane, Liebesroman
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von Dark Rose, Nina Grey und 3 andere
dark_rose
ninagrey
boooksaremylife
zeilenwanderzauberin
lovebooksandpixiedust
Nicht ganz so gut, wie Band 1, aber bis auf eine Logiklücke in der Auflösung trotzdem schön Achtung: Band 2 einer Reihe! Wer Band 1 noch nicht gelesen hat, bitte nicht weiterlesen! Adelines Welt liegt in Trümmern. Ihr Vater und ihr ältester Bruder John sind tot und Adeline gibt sich die Schuld daran, weil sie weggelaufen ist. Edward ist illegitim und das ungeborene Kind von John auch, somit ist Adeline nun Königin von England. Nicht nur wird damit ihr größter Albtraum war, er verlangt auch von ihr das einzige aufzugeben, dass ihr Leben lebenswert gemacht hat: Josh. Die Königin von England darf nicht mit einem Hollywood Schauspieler liiert sein. Selbst dann nicht, wenn es ihr das Herz bricht. Aber Josh ist ebenso klar, dass es für ihn nur Adeline geben wird und keine andere Frau ihren Platz in seinem Herzen einnehmen kann. Also ist er bereit zu kämpfen, gegen die ganze Welt, wenn es sein muss. Adeline tat mir total leid. Nicht nur, bricht gerade ihre gesamte Welt zusammen, mehr noch, sie gibt sich selbst die Schuld daran, weil sie sich allem widersetzt hat und mit Josh durchbrennen wollte. Sie denkt, sie hat kein Recht auf Glück. Als wäre es nicht schon schlimm genug, platzt eine Bombe nach der anderen und Adeline ist plötzlich die Königin von England. Ihr schlimmster Albtraum. Verzweifelt versucht sie alles richtig zu machen, während von allen Seiten Druck auf sie ausgeübt wird. Sie soll einen Mann heiraten, den sie nicht will und je mehr sie sich wehrt, desto mehr, versucht man sie in die Ecke zu drängen, sogar mit der Presse. Doch Adeline will nur Josh. Josh weigert sich aufzugeben. Adeline ist die Eine und er weiß, dass er auch der Eine für sie ist. Egal, wie sehr man ihm auch zusetzt, er will nicht aufgeben. Allerdings ahnt er noch nicht, wozu „die“ wirklich fähig sind. Es gibt ein langes Hin und Her in diesem Buch. Zum Glück ist die Chemie zwischen den Protagonisten so gut, dass es nicht nervig wird. Man merkt, dass es, bis auf einmal, keine künstlichen Dramen sind, sondern einfach zwei Menschen, die versuchen ihren Weg aus dem Chaos und zueinander zu finden. Einen Kritikpunkt habe ich aber, strenggenommen sogar zwei. Erstens fand ich die Wendung bzw. Verwicklung nach ¾ des Buches blöd. Nicht, dass es sie gab, sondern, dass sie funktioniert hat. Ich habe Adeline echt für klüger gehalten. Schon bevor sie sich in dem Zimmer befand war klar, was los war, eindeutiger ging es echt nicht mehr, aber nö, sie glaubt das tatsächlich und benimmt sich von Seite zu Seite dämlicher. Die zweite Wendung ganz kurz vor Schluss bzw. die Auflösung fand ich zwar einerseits interessant, weil ich den „Bösen“ so nicht auf dem Plan hatte und das gefiel mir sehr, vor allem, weil es durchaus Sinn machte, andererseits jedoch hatte die Auflösung in meinen Augen auch deutliche Schwächen und haute für mich nicht ganz hin. Ich hätte es besser gefunden, wenn nicht gleich alles in der Art implodiert wäre, sondern nur ein Teil davon. So war es etwas sehr dick aufgetragen und hatte, wie gesagt, für mich Logiklücken. Fazit: Trotz meiner Kritik gefiel mir das Buch sehr. Es hat mich mitgerissen und gefesselt und war zudem auch interessant. Die Protagonisten waren mir total sympathisch und die Chemie zwischen ihnen ist einfach ganz toll. Aber Band 1 fand ich besser. Das lag vor allem daran, dass Adeline hier diesen Aussetzer hatte, den ich wirklich dämlich fand und die Logiklücken, die einen Schatten über das ansonsten wirklich tolle Buch werfen. Am Schluss wurde in meinen Augen zu viel gewollt. Es wirkte auf mich, als sollte einfach alles in Flammen aufgehen und nur Asche übrigbleiben. Ich hätte eine etwas besser durchdachte Auflösung vorgezogen. Von mir bekommt das Buch 4 Sterne.
Wow
Überhaupt nicht nach meinem Geschmack! Eigentlich möchte ich nichts zu diesem Buch schreiben , weil ich am ersten Band schon genug Kritik gelassen habe , aber ich sage dennoch ein paar Worte , die meine wohl kürzeste Rezension ever wird ! Der Schreibstil von Jodie ist wie gewohnt modern und flüssig . Auch das schlicht gehaltene Cover ist ansprechend . Die Charaktere haben sich total verändert , ich hatte leider immernoch keinerlei Bezug und auch Eddie , den ich im ersten Band neben Onkel Stephan noch total toll fand und der mein einziger Lichtblick in diesem Buch war , ist verschwunden , einzig seine Hülle ist noch vorhanden. Ich fand es gibt zu viele Intrigen und zu viele Geheimnise. Ehrlich , für mich war diese Dilogie leider Zeitverschwendung und doch werde ich Jodie Ellen Malpas wieder eine Chance geben, sollte ein neues Buch von ihr in Deutschland erscheinen, in der Hoffnung , das sie mich beim nächsten Mal wieder überzeugen kann. Ich danke HarperCollins und Netgalley Deutschland für das bereitgestellte Exemplar , welches meine Meinung in keinster Weise beeinflusst !
Wow
boooksaremylife
Crown & Passion - Alles, was du begehrst  Heute möchte ich Euch das Buch "Crown & Passion - Alles, was du begehrst" von Jodi Ellen Malpas aus dem mtb Verlag vorstellen. Es ist der zweite Teil der Crown & Passion Reihe. Vielen Dank für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars! Ich habe mich sehr gefreut. Verlag: mtb Autorin: Jodi Ellen Malpas Seitenzahl: 464 Preis: 12,99€ Das Cover finde ich sehr schön. Es ist schlicht gehalten, trotzdem hat es mich magisch angezogen. Den Schreibstil finde ich gut. Er ist locker und leicht zu verstehen. Zudem schreibt die Autorin mit einer guten Spannung. Sehr gelungen meiner Meinung nach! Der zweite Teil schließt sofort an den ersten Teil an. Dadurch konnte ich sofort wieder in die Story eintauchen! Ich konnte eine Spannung von der ersten Seite bis zur letzten Seite spüren, was ich richtig gut finde! Ein kleiner Markel wäre, dass die Handlung hauptsächlich aus Adelines Sicht erzählt wird. Nur im Epilog kommt Josh zu Wort. Dies finde ich ein bisschen schade. Es ist der Autorin hervorragend gelungen, dieses Wechselbad der Gefühle, zwischen Adeline und Josh darzustellen. Adelines Zerrissenheit zur Pflichterfüllung als auch die Liebe zu Josh. Ich habe mitgelitten! Adeline tut ihr bestens, doch wenn man meint, sie hat es geschafft, hat die Autorin die nächste Wendung eingebaut. Sehr spannend und Nerven aufreibend ! Die Beziehung zwischen Adeline und Josh wird auf eine harte Probe gestellt. Auch ich als Leser war des Öfteren überrumpelt von den Wendungen. Die Spannung war für mich greifbar.  Der Showdown am Ende hat mich mehr den je überrascht. Mit diesem Ende hätte ich nicht gerechnet! Zusammenfassend kann ich sagen, dass ich das Buch sehr empfehlen kann. Es gab viele überraschende Wendungen, die ich nicht kommen sah. Ich gebe dem Buch 5 von 5 Herzen. Eure Rina Werbung
Wow
zeilenwanderzauberin
Da ich Band 2 direkt nach Band 1 begonnen habe, war ich natürlich noch komplett in der Story drin und habe auf das Finale hingefiebert. Auch im zweiten Band hat Jodi Ellen Malpas wieder absolut alles gegeben und dem Leser eine Achterbahn der Gefühle geschenkt. Man schwankte beim lesen konstant zwischen, nein, nein, nein und doch, ja, genau. Man wurde beim lesen immer wieder überrascht und Band 2 wartet mit einigen 180 Grad-Wendungen auf.  An meiner Liebe zu Adeline und Josh hat sich in Band 2 überhaupt nichts geändert. Die beiden haben auch dort ein unfassbar starkes Band und ich liebe es, dass sie miteinander wachsen. Es war wirklich schwer, die beiden am Ende gehen zu lassen, jedoch war die Story einfach grandios und ich habe mich riesig gefreut, dass ich sie gelesen habe.  Jodi Ellen Malpas hat jetzt definitiv einen großen Fan mehr auf der Welt. Ich kann jedem, der heiße, süße Royalgeschichten mag, diese Dilogie empfehlen. Meinetwegen hätten es ruhig noch mehr Teile sein können.
Wow
lovebooksandpixiedust
Band zwei setzt kurz nach Ende von Band eins ein. Man sollte definitiv den ersten Teil: „Crown & Passion: Alles, wonach du dich sehnst“ lesen, da die Bücher aufeinander aufbauen. Das Cover ist dunkler, passt aber perfekt zum ersten Teil und zur Handlung. Auch der zweite Teil hat mich komplett begeistern können. Es war spannend, emotional und mit einer tollen Prise Humor. Durch Jodi Ellen Malpas tollem Schreibstil war ich wider direkt in der Geschichte drin und konnte der Handlung super gut folgen. Die Handlungsstränge aus Teil eins werden hier weitergeführt und zum Schluss auch komplett aufgeklärt. Einiges habe ich mir schon gedacht, aber es gab doch die ein oder andere Wendung, die ich nicht habe kommen sehen. Die Charaktere haben mir wieder gut gefallen und es gab doch die ein oder andere Überraschung. Freunde wurden zu Feinden und Feinde wurden zu Freunden. Dieses Mal wurde das Buch, bis auf den Epilog, ganz aus Adelines Sicht erzählt. Ich habe so mit ihr mitgefiebert. Adeline hat die Stellung als Königin angenommen, obwohl es sie innerlich zerstört. Ihre innere Zerrissenheit und ihre Zweifel waren auf jeder Seite spürbar. Trotz ihrer ganzen Verpflichtungen und Vorschriften hat sie immer einen Weg gesucht um doch mit ihrer großen Liebe zusammen sein zu können. Am Ende hat sie die einzige, richtige Entscheidung getroffen. Sie ist zu einer wahren Königin geworden. In Josh habe ich mich noch ein bisschen mehr verknallt, auch wenn ich in ein paar Mal einfach nur durchschütteln wollte. Er hat zwar einige Male etwas egoistisch gehandelt aber er hat recht schnell eingesehen, dass er falsch liegt. Josh hat Adeline und sich nicht aufgegeben und hat kontinuierlich um sie gekämpft. Ich liebe die Beziehung der beiden. Adeline ist so eine willensstarke Frau, nur bei Josh wird sie schwach und unterwirft sich. „Crown & Passion: Alles, was du begehrst“ ist ein wahnsinnig guter zweiter Teil. Das Buch ist voller Spannung, Liebe, Leidenschaft und königlichen Intrigen. Ich kann die Reihe absolut und ohne Vorbehalte empfehlen. Gerade Fans von Royalen Liebesgeschichten kommen hier definitiv auf ihre kosten Eine klare Leseempfehlung von mir.
Wow
Deutsch
  
Englisch
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook