RegistrierenAnmelden
Android
iPhone
!
DER SCREENER - Teil 2

DER SCREENER - Teil 2

!
5/5
1 Bewertung
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
No description available

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
© 2019
Ausgabe
Paperback
ISBN
9789463860130
Sprache
German
Seiten
436
Schlagworte
MOJOS
Mojos von petzi_maus
petzi_maus
Desmonds mystische Gabe verändert sich. Die dunklen Mächte messen ihre Kräfte. Möge der Thrill mit dir sein.
REZENSIONEN
Bewertet von petzi_maus
petzi_maus
spannende Fortsetzung des Mystery-Thrillers Kurz zum Inhalt: Desmond Parker hat den Kampf auf der Yacht und den Sturz ins Meer überlebt und kann sich ans Ufer retten. Doch der Bösewicht Michael "Die Flamme" Coppola ist mit seiner Exfrau Jean auf dem Schiff geflohen. Zurück in Manhattan erkennt Desmond, dass sich seine frühere Gabe, den Tod in Mensch zu sehen, verändert hat: er erkennt nun das Böse in den Menschen, woraufhin er seine Instinkte nicht mehr zurückhalten kann und in Schlägereien gerät - bis eine davon tödlich ausgeht. Daraufhin wird er in eine Psychiatrische Anstalt gesperrt. Dort darf er ins Internet - und sieht ein aktuelles Foto von Jean. Desmond setzt alles daran, frei zu kommen und Jean zu finden, obwohl nach dem schlimmen Sturm nur noch Trümmer des Schiffes geborgen werden konnten. Doch Desmond ist sich ganz sicher: Jean lebt! Nach seiner Flucht setzt jedoch eine dunkle Macht alles daran, die Kräfte von Coppola zu stärken... Meine Meinung: Der Schreibstil ist wieder flüssig und schnell zu lesen; Yves Patak schafft es, den Leser in seinen Bann zu ziehen. Auch die kurzen Kapitel mit den Cliffhangern regen zum Weiterlesen an; man kann das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Man ist auch sofort wieder mitten in der Geschichte drin und fiebert mit Desmond mit. Er überlebt den Sturz ins Meer, muss allerdings damit klarkommen, dass seine geliebte Jean vom Bösewicht Coppola mitgenommen wird. Später verzweifelt er an ihrem Tod. Schlimm für ihn ist auch die Veränderung seiner Gabe - er kann seine Wut kaum zügeln, wenn er einen bösen Menschen trifft. Das ist auch der Grund dafür, dass er in eine Anstalt eingeliefert wird - denn einer dieser 'Wutanfälle' lässt ihn einen Gangster umbringen. Auch der Bokor kommt natürlich wieder vor, und ich finde ihn immer noch so gruselig wie im ersten Teil. Die übersinnlichen, mystischen Elemente sind wieder toll in diesem Thriller verpackt, aber ich finde nicht ganz so dominant wie im ersten Teil. Jade, die Enkelin der Mambo-Priesterin Gramma Rose, ist eine wichtige Schlüsselfigur in diesem Teil. Sie ist die starke Kraft, die dem Bokor Widerstand leisten kann. Und der sympathische Doktor Branday ist natürlich auch wieder mit dabei. Nachdem sich Desmond sicher ist, dass Jean lebt, fiebert man mit ihm mit; bei seinem Ausbruch, und ob er Jean finden und befreien kann - tja, und dann ist da wieder so ein fieser Cliffhanger. Ich bin doch sooo ungeduldig und würde am liebsten jetzt sofort Band 3 weiterlesen! :) Am Ende des Buches gibt es ein tolles Glossar, in dem die Kreolischen Ausdrücke übersetzt werden. Das Cover passt perfekt zum Inhalt - der dunkle, düstere Hintergrund; der Leuchtturm der geheimen Insel, und die aufgeschichteten Totenköpfe davor... Fazit: Fesselnde und rasante Fortsetzung des Mystery-Thrillers mit übernatürlichen Elementen, einem starken Protagonisten, einem unsympathischen Bösewicht und einem spannenden Cliffhanger.

mojoreads

log.os GmbH & Co. KG

Dudenstraße 10

10965 Berlin


log.os India Private Limited

301, CScape Building, Pandurangapuram, HPCL Colony

Visakhapatnam, Andhra Pradesh - 530003, India.

+91-6302521306 | content-india@mojoreads.com


© 2019 mojoreads