mojoreads
Community
Patrik Svensson

Das Evangelium der Aale

!
4.2/5
10 Bewertungen
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Das Rätsel des Aals wird zum Echo der Fragen jedes Menschen: Woher komme ich? Wohin bin ich unterwegs? - "Eine literarische Sensation" La Stampa Nie in seiner Kindheit war Patrik Svensson seinem Vater so nah wie beim Aalfischen. Als Erwachsener stellt er fest: Der Erinnerung an seinen Vater kommt er nicht auf die Spur, ohne nach dem Fisch zu suchen, der sie miteinander verband - und über den wir bis heute erstaunlich wenig wissen. Poetisch und spannend entwirft Svensson eine Natur- und Kulturgeschichte der Aale, von Aristoteles und Sigmund Freud über Günter Grass bis zu Rachel Carson, und verbindet sie mit seiner persönlichen Geschichte. Auf verschlungenen Wegen wird das Rätsel des Aals zum Bild für das Leben selbst. Und Das Evangelium der Aale zu einer großen, umwerfenden Erzählung über ein sonderbares Tier und ein Leben auf der Suche.
BIOGRAFIE
Patrik Svensson, geboren 1972, ist in der Nähe der schwedischen "Aalküste" aufgewachsen. Er studierte Sprachen und Literatur und arbeitet als Journalist für die schwedische Tageszeitung Sydsvenskan, wo er über Kultur, soziale Themen, Politik und Naturwissenschaften schreibt. Das Evangelium der Aale ist sein Debüt und wird derzeit in über 30 Sprachen übersetzt.
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von SternchenBlau, julemaus94 und 3 andere
sternchen_blau
julemaus94
renee
sommerlese
pattzel
Pars pro toto

Bis zum Lesen dieses Buches habe ich mich mit dem Aal noch nie wirklich beschäftigt. Ich wusste, dass es ihn gibt und dass beim Braten in der Pfanne noch zucken kann. Aber ansonsten? Dieses Buch hätte ich nie in die Hand genommen, wenn ich nicht von einer ganz lieben Lesenden diesen Tipp bekommen hätte. Und nachdem ich Buch und Hörbuch mit Begeisterung gelesen haben, bin ich wirklich froh darum.

Man könnte bei Titel und Thema meine, dieses Buch behandelt Zoologie und Biologie, a...
Weiterlesen
Wow
Verwirrende Mischung

Dieses Buch ist so wandelbar wie das von ihm besungene Tier. In einer Mischung aus Sachtexten und Autobiografie des Erzählers liefert es dem Leser Wissenswertes mit teils philosophischen Ansichten rund um den Aal.

Dabei hat mich vor allem beeindruckt, wie viele Berühmtheiten sich schon mit dem Mysterium Aal auseinander gesetzt haben. Zunächst muss aber betont werden, dass ein Grundinteresse an Biologie, speziell der des Meeres und der Süßgewässer, vorhanden sein muss, um z...
Weiterlesen
Wow
Die Natur und der Mensch


Bei diesem Buch handelt es sich um eine interessante Kombination, einerseits ist es ein Sachbuch, vermittelt viele interessante Fakten zum Thema Aal, man könnte es fast eine Kulturgeschichte der Aale nennen und gleichzeitig ist dieses Buch auch eine Vater-Sohn-Geschichte, hat einen gewissen romanartigen Charakter, andererseits ist es auch sehr philosophisch, wirft viele Fragen zum Thema Leben auf. Gerade diese Kombination hat mich aufhorchen lassen, hatte ich doch vor ...
Weiterlesen
Wow
Svensson wuchs an der schwedischen Aalküste auf und war mit seinem Vater oft beim Aalangeln. Fast täglich kam Aal auf den Tisch. Diese Spezies ist inzwischen vom Aussterben bedroht, man weiß immer noch nicht alles über Aale. Svensson verbindet mit dem Aal seine ganz persönliche Vater-Sohn-Geschichte.

"Der Fluss stand für seine Herkunft, ...und für das, wohin er immer wieder zurückkehrte... Der Aal dagegen, der sich im Verborgenen bewegte,...stand für etwas ganz anderes. Er war eher eine Mah...
Weiterlesen
Wow
Das Evangelium der Aale, ist ein sehr interessantes und etwas anderes Buch. Hierbei geht es um den Aal, beziehungsweise um die Aalfrage. Denn im Evangelium der Aale wird abwechselnd über den Aal allgemein, beziehungsweise seine Erforschung geschrieben. Die andere Seite ist eine Geschichte über einen Jungen und seinen Vater die zusammen Angeln gehen. Dieses Buch von Patrik Svensson ist genauso wie "Die perfekte Welt", ein sehr poetisches Buch, welches etwas mehr Zeit zum Lesen benötigt. Vor allem...
Weiterlesen
Wow