mojoreads
Community
Birgit Jasmund

Das Geheimnis der Porzellanmalerin

Klassiker
Ist Teil der Reihe
Das große Meißen-Epos
!
0 Bewertungen
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Die Malerin von Meißen Meißen, 1748: Nach dem Tod ihrer Mutter begibt sich die talentierte Malerin Geraldine auf die Suche nach ihrem unbekannten Vater, den sie in Sachsen vermutet. In Meißen bittet sie um Arbeit, und kurze Zeit später findet sie sich in einem Netz aus Intrigen wieder. Sie wird verdächtigt, das streng gehütete Geheimnis der Porzellanherstellung verraten zu haben. Nur der Gerichtsassessor Frederik Nehmitz, der die Affäre aufklären soll, glaubt an ihre Unschuld und scheint auch einen Hinweis auf die Identität ihres Vaters zu haben. Aber kann sie ihm trauen? Die Suche einer starken Frau vor der Kulisse der weltberühmten Porzellanmanufaktur
BIOGRAFIE
Birgit Jasmund, geboren 1967, stammt aus der Nähe von Hamburg. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Kiel hat das Leben sie nach Dresden verschlagen. Wenn einem dort der Wind so richtig um die Nase weht, hält sie nichts im Haus. Im Aufbau Taschenbuch Verlag sind von ihr bereits die historischen Romane „Die Tochter von Rungholt", „Luther und der Pesttote", „Der Duft des Teufels", „Das Geheimnis der Porzellanmalerin", "Das Erbe der Porzellanmalerin", „Das Geheimnis der Zuckerbäckerin" sowie bei Rütten & Loening die Liebesgeschichte „Krabbenfang" erschienen.

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
04.12.2017
Ausgabe
Paperback
ISBN
9783746633657
Sprache
German
Seiten
448
Schlagworte
Meißner Porzellan, Anschuldigungen, Zeichnen, Porzellanmalerei, Intrigen, Luther und der Pesttote, Porzellanherstellung, Meißen, weibliche Heldin, Frauenschicksal, Familiensuche, Suche, Zeichnerin, Porzellan, historischer Roman
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
!
Schreib die 1. Rezension!
So eine Chance bekommst Du nie wieder ;)
Deutsch
  
Englisch
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook