mojoreads
Community
Das Leben des Bischofs Meinwerk von Paderborn (Classic Reprint)
Franz Tenckhoff

Das Leben des Bischofs Meinwerk von Paderborn (Classic Reprint)

!
0 Bewertungen
!Paperback
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Excerpt from Das Leben des Bischofs Meinwerk von Paderborn I mad die Paderborner Domschule besucht hätten (kap. 160 Er spricht von dem großen Brande Paderborns vom J. 1058 (kap. 163 und weist wahrscheinlich im Kapitel 180 auf diesen Brand hin. Endlich und das ist das zeitlich jüngste von ihm erwähnte Ereignis gedenkt er der Synode, die Gregor VII. Im J. 1078 abhielt (kap. Somit kann die Vita frühestens im letzten Viertel des 11. Jahrhunderts abgefaßt sein. Aber andere Momente fordern, daß wir ihre Abfassungszeit bis in die Mitte des 12. Jahrhunderts hinab rücken. Es wird sich fragen, ob wir sie noch genauer be stimmen können. Da kommt zunächst die Schrift der Vita in Betracht. Sie ist die karolingische Minuskel der Mitte jenes Jahrhunderts. Durchweg findet sich o_fienes in der Abkürzung für einfaches quam und in den mit quam zu sammengesetzten Wörtern, als Abkürzung für re. Und oft in der Abkürzung für denarius. Verhältnismäßig selten findet sich kurzes, rundes Schluß-s. Weiter aber ermöglicht es uns ein Umstand, den terminus post quem näher zu bestimmen. Die Vita benutzt nämlich Adalberts Vita Heinrici II., und zwar konnte sie allein das Bamberger Exemplar benutzen. Dieses aber gedenkt König Friedrichs Da es ihn als Konig bezeichnet, so muß es zwischen 1152 und 1155 Juni geschrieben sein. Die Vita Meinwerci kann also auch nicht vor dieser Zeit geschrieben sein. Dazu kommt, daß das Kloster Abdinghof am 27. Juli 1152 von einer Feuers brunst zerstört worden ist?) Da nun die Zeit unmittelbar nach dem Brande für literarisches Schafien nicht geeignet war, so werden wir abrundend sagen dürfen, daß der Ab dinghofer Mönch frühestens 1155 mit seiner Arbeit begonnen hat. Anderseits aber müssen wir das Jahr 1165 als End termin für die Möglichkeit der Abfassung der Vita Meinwerci betrachten. Denn in diesem Jahre wurde die Kirche von Abdinghof bei einem größeren Brande der Stadt Paderborn vernichtet?) Durch den Brand werden die Originale zahl reicher Abdinghofer Urkunden, die wir jetzt nur noch in Abschrift besitzen, auch das des Diploms Konrads I I vom 16. Jan. Die nach dem Beispiele anderer Klöster5) in der Kirche aufbewahrt sein werden, zugrunde gegangen sein. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.
BIOGRAFIE
Keine Angaben verfügbar

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
23.06.2016
Ausgabe
Paperback
ISBN
9781332622542
Sprache
-
Seiten
-
Schlagworte
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
!
Schreib die 1. Rezension!
So eine Chance bekommst Du nie wieder ;)