mojoreads
Community
Stephen King

Das Leben und das Schreiben

Biographien
!
4/5
2 Bewertungen
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
!
KOMMENTARE
ZUSAMMENFASSUNG
„Ich schreibe so lange, wie der Leser davon überzeugt ist, in den Händen eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein.“ Stephen King



Während der Genesung nach einem schweren Unfall schreibt Stephen King seine Memoiren – Leben und Schreiben sind eins. Ein unverzichtbarer Ratgeber für alle angehenden Schriftsteller und eine Fundgrube für alle, die mehr über den König des Horror-Genres erfahren wollen. Ein kluges und gleichzeitig packendes Buch über gelebte Literatur.



»Eine Konfession.« Frankfurter Allgemeine Zeitung

BIOGRAFIE
Stephen King, 1947 in Portland, Maine, geboren, ist einer der erfolgreichsten amerikanischen Schriftsteller. Bislang haben sich seine Bücher weltweit über 400 Millionen Mal in mehr als 50 Sprachen verkauft. Für sein Werk bekam er zahlreiche Preise, darunter 2003 den Sonderpreis der National Book Foundation für sein Lebenswerk und 2015 mit dem Edgar Allan Poe Award den bedeutendsten kriminalliterarischen Preis für Mr. Mercedes. 2015 ehrte Präsident Barack Obama ihn zudem mit der National Medal of Arts. 2018 erhielt er den PEN America Literary Service Award für sein Wirken, gegen jedwede Art von Unterdrückung aufzubegehren und die hohen Werte der Humanität zu verteidigen.

Seine Werke erscheinen im Heyne-Verlag.

PRODUKTDETAILS

Verlag
Erscheinungsdatum
18.02.2011
Ausgabe
eBook
ISBN
9783641054007
Sprache
German
Seiten
384
Schlagworte
Kult, Memoiren, Autobiografie, Genesung, Horror, Schriftsteller, Literatur, Erinnerungen
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von _pfaffingers_bibl...
tanitapfaff
_pfaffingers_bibliophilie_
Worum geht´s? Stephen King erzählt, wie der Titel schon vermuten lässt, von seinem Leben und gibt jede Menge Tipps für alle die, die selbst Schreiben wollen. Meine Meinung: Das Buch erschien vor 20 Jahren (Oh wow, wenn ich an 2000 denke, kommt es mir nicht wie 20 Jahre vor!) und King sagt selbst, dass er sich nur bruchstückhaft an seine eigene Kindheit erinnert. Dennoch beschreibt er witzige und prägende Momente seines Lebens, die ihn zum Schreiben geführt haben und ich war stellenweise wirklich gerührt, aufgrund seiner Reaktionen zur Veröffentlichung von Kurzgeschichten und Büchern. King war vor seinem Durchbruch als Meister des Horrors alles andere als berühmt oder gesegnet, was seine finanzielle Lage anging. Zusammen mit seiner Familie bewohnte er einen Trailer und schrieb seine Geschichten in der Wäschekammer. Neben seinem Job als Lehrer, arbeitete er in einer Wäscherei und war nicht nur dem Alkohol sehr zugetan. Nur mit Hilfe seiner Frau, der er die meisten seiner Bücher widmete, entkam er dem Strudel aus Alkohol und Drogen. Ich persönlich finde, dass man manchen früheren Werken durchaus anmerkt, dass er nicht ganz klar war, während er schrieb. Ich empfand den biografischen Teil des Buches als durch und durch lesenswert und habe ihn wirklich verschlungen. Im zweiten Teil des Buches gibt er Tipps an Schriftsteller und alle, die es werden wollen. Der Teil hat für mich keine zentrale Bedeutung, jedoch gefielen mir seine Erläuterungen zu einigen seiner Bücher sehr gut! Im Nachwort des Buches erzählt King von seinem Autounfall 1999, bei dem er fast gestorben wäre. Erst hier wurde mir richtig bewusst, wie knapp es war und wie haarscharf er dem Tod entronnen ist. Unserer Zeit blieb somit ein großartiger Autor und eine noch großartigere Persönlichkeit erhalten, die nicht zuletzt aufgrund seiner bissigen Kommentare auf Twitter (Stichwort Trump) eine Bereicherung für mich und viele andere Menschen weltweit ist. King ist und bleibt einfach mein Lieblingsautor! Fazit: Wer gern wissen möchte, wer hinter dem Autor steckt, der sollte dieses Buch lesen! Wer selbst gern mal zu Stift oder Tastatur greift, bekommt hier kurz und knapp noch einige wissenswerte Tipps von einem der größten Autoren unserer Zeit!
1 Wow
Deutsch
  
Englisch
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook