mojoreads
Community
Lenz Koppelstätter

Das Leuchten über dem Gipfel

Ist Teil der Reihe
Commissario Grauner
!
5/5
1 Bewertung
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Verhängnisvolle Sommerfrische in Südtirol. Kauzige Gustav-Mahler-Liebhaber, verrückte Fußballfans und misstrauische Dorfbewohner: In seinem fünften Fall ermittelt das beliebte Südtiroler Duo im Pustertal. Ein Anruf stört die sommerliche Ruhe in der Bozner Questura. Ispettore Saltapepe, der gerade in Toblach Urlaub macht, bittet Commissario Grauner um Hilfe: In dem Ort, in dem im Juli immer der SSC Neapel trainiert, sei ein junger Spieler verschwunden. Nichts findet der Commissario langweiliger als Fußball. Er interessiert sich für Kühe. Und für klassische Musik - da passt es gut, dass im Pustertal gerade die alljährlichen Gustav-Mahler-Musikwochen stattfinden. Dort angekommen, landet er unversehens auf einer feucht-fröhlichen Hotelzimmerparty der Napoli-Spieler, die nicht nur Gutes über den Vermissten zu erzählen haben. Als im Kofferraum eines abgestellten Wagens eine grausige Entdeckung gemacht wird und das gesamte Dorf einen Hirtenjungen sucht, ahnen die Ermittler: Hier spielt niemand nach den Regeln.
BIOGRAFIE
Lenz Koppelstätter, Jahrgang 1982, ist in Südtirol geboren und aufgewachsen. Er arbeitet als Medienentwickler und als Reporter für Magazine wie »Geo Special«, »Geo Saison« oder »Salon«. Die ersten vier Bände der Krimireihe um Commissario Grauner, »Die Tote am Gletscher«, »Die Stille der Lärchen«, »Nachts am Brenner« und »Das Tal im Nebel«, waren ein großer Erfolg bei Lesern und Presse.
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von Matzbach
matzbach
Der eine (Grauner) möchte mit seiner Frau in ein Mahler-Konzert, der andere (Saltapepe) ein Freundschaftsspiel seines Vereins, des SC Neapel, anschauen, doch wie so oft bei Polizisten, ein Fall kommt ihnen in die Quere. In Toblach, dem Ort beider Events, verschwinden ein Fußballer und ein junger Hirte, Saltapepe wird zusammengeschlagen und findet später im Kofferraum seines Wagens eine Leiche. Zunächst inoffiziell ermitteln sie undercover im Hotel des Vereins, doch nach dem Fund der Leiche wird der Fall dann ganz seriös bearbeitet. Die Spuren führen ins Milieu krimineller Fußballwetten, eine Welt, die dem bodenständigen Grauner zutiefst fremd ist. Dennoch bleiben die beiden Ermittler hartnäckig am Ball und können in einer Art showdown über den Gipfeln zwar nicht den Hintermann, aber die Täter stellen, wobei Grauners Frau eine nicht unerhebliche Rolle spielt. Gewohnt solide erzählt Lenz Koppelstätter seinen mittlerweile fünften Roman über den Südtiroler Commissario Grauner und seinen neapolitanischen Partner Ispettore Saltapepa, wobei gelegentlich trockener Humor aufblitzt. Der wahre Star des Romans sind aber wieder einmal die Südtiroler Alpen, deren Grandezza ausgiebig beschrieben wird.
1 Wow
Deutsch
  
Englisch
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook