mojoreads
Community
Klaus-Peter Wolf

Das Werden des jungen Leiters

!
4/5
1 Bewertung
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
!
KOMMENTARE
ZUSAMMENFASSUNG
Der Roman ›Das Werden des jungen Leiters‹ von Klaus-Peter Wolf wurde 1986 erstmals veröffentlicht.
BIOGRAFIE
Klaus-Peter Wolf

Klaus-Peter Wolf, 1954 in Gelsenkirchen geboren, lebt als freier Schriftsteller in der ostfriesischen Stadt Norden, im selben Viertel wie seine Kommissarin Ann Kathrin Klaasen. Wie sie ist er nach langen Jahren im Ruhrgebiet, im Westerwald und in Köln an die Küste gezogen und Wahl-Ostfriese geworden. Seine Bücher und Filme wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Bislang sind seine Bücher in 26 Sprachen übersetzt und über dreizehn Millionen Mal verkauft worden. Mehr als 60 seiner Drehbücher wurden verfilmt, darunter viele für »Tatort« und »Polizeiruf 110«. Der Autor ist Mitglied im PEN-Zentrum Deutschland.
Die Romane seiner Serie mit Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen stehen regelmäßig mehrere Wochen auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste, derzeit werden einige Bücher der Serie prominent fürs ZDF verfilmt und begeistern Millionen von Zuschauern.

MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von DasIgno
dasigno
Jörg Staute lebt mit seiner Frau Annie das typische 80er-Jahre-Leben. Er arbeitet in der Buchhaltung der Kaufhauskette Dagobert, spielt in seiner Freizeit Basketball und doch fühlt er sich zu höherem berufen. Durch einen pikanten Zufall lernt er seinen etwas eigenen obersten Chef kennen, der von seinen Ideen begeistert ist. Vom einen auf den anderen Tag leitet Jörg plötzlich die Werbeabteilung der Kette und seine Ideen sind revolutionär. Natürlich stößt er damit auf Widerstand in der verstaubten...
Weiterlesen
Wow

KOMMENTARE

!
Noch keine öffentlichen Anmerkungen.
Deine öffentlichen Anmerkungen erscheinen hier gemeinsam mit der korrespondierenden Textstelle. Private Anmerkungen bleiben natürlich privat.