mojoreads
Community
!
Der Erste Weltkrieg in Farbe
Peter Walther

Der Erste Weltkrieg in Farbe

Geschichte
!
0 Bewertungen
!Hardcover
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Der Erste Weltkrieg in Farbe Mit Bildern von allen wichtigen Autochrom-Fotografen der damaligen Zeit Das Geschehen im Ersten Weltkrieg wurde auf allen Seiten der Front millionenfach im Bild festgehalten. Seither sind Tausende von Büchern mit Schwarz-Weiß-Fotos über die "Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts" erschienen. Kaum bekannt ist jedoch, dass es durch die von den Brüdern Lumière 1903 patentierten Autochrom-Technik damals schon möglich war, in Farbe zu fotografieren. Zum ersten Mal werden in diesem Band anlässlich des 100. Jahrestags des Kriegsausbruchs die wichtigsten Ereignisse jener Zeit durchgehend in Farbe gezeigt - von der Mobilmachung 1914 bis zu den Siegesfeiern in Paris, London und New York 1919. Zusammengetragen aus Archiven in Europa, den USA und Australien, illustrieren über 350 Farbfotos den Alltag und die Schrecken des Krieges an der Front und im Hinterland. Entstanden sind diese einmaligen Aufnahmen vor allem in Frankreich, Belgien und Deutschland, aber auch in Russland, der Schweiz, Italien, England, den Niederlanden, in Palästina, Algerien, Tunesien, Saudi-Arabien und in den USA. Der Band enthält Bilder aller bedeutenden Autochrom-Fotografen des Ersten Weltkriegs, darunter Paul Castelnau, Fernand Cuville, Jules Gervais-Courtellemont, Léon Gimpel, Hans Hildenbrand, Frank Hurley, Jean-Baptiste Tournassoud und Charles C. Zoller. So werden vier schicksalshafte Jahre, die bisher nur aus Schwarz-Weiß-Aufnahmen bekannt war, im Abstand eines Jahrhunderts in authentischen Farben lebendig. Der Autor: Peter Walther hat verschiedene Publikationen zu literatur-, fotografie- und zeitgeschichtlichen Themen herausgegeben. Dazu gehören Bücher über Goethe, Fontane, Thomas Mann, über Schriftsteller im Ersten Weltkrieg sowie verschiedene Bildbände mit historischen Farbaufnahmen. Er hat als Kurator diverser Ausstellungen gewirkt. Sein spezielles Interesse gilt den frühen Techniken der Farbfotografie.
BIOGRAFIE
Peter Walther hat verschiedene Publikationen zu literatur-, fotografie- und zeitgeschichtlichen Themen herausgegeben. Dazu gehören Bücher über Goethe, Fontane, Thomas Mann, über Schriftsteller im Ersten Weltkrieg sowie verschiedene Bildbände mit historischen Farbaufnahmen. Er hat als Kurator diverser Ausstellungen gewirkt. Sein spezielles Interesse gilt den frühen Verfahren der Farbfotografie.

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
08.07.2014
Ausgabe
Hardcover
ISBN
9783836554176
Sprache
German
Seiten
384
Schlagworte
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
!
Schreib die 1. Rezension!
So eine Chance bekommst Du nie wieder ;)
Deutsch
  
Englisch
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook