mojoreads
Community
Der Pfau
Ist Teil der Reihe
Insel-Taschenbücher
!
4.1/5
7 Bewertungen
!Paperback
10
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Ein charmant heruntergekommener Landsitz in den schottischen Highlands, ein völlig durchgedrehter Pfau, der bei Blau nur noch rotsieht, und ein bunt zusammengewürfelter Haufen Leute, dazu ein überraschender Wintereinbruch, ein Kurzschluss und die ein oder andere Verwechslung - und schon ist das Chaos perfekt! Pointenreich, very british und urkomisch erzählt Isabel Bogdan von einem Wochenende, an dem alles anders kommt als geplant: Eine Gruppe Investmentbanker reist samt ambitionierter Psychologin und erfindungsreicher Köchin aus London an, um in der ländlichen Abgeschiedenheit bei einer Teambildungsmaßnahme die Zusammenarbeit zu verbessern. Doch das spartanische Ambiente und ein verrückt gewordener Pfau bringen sie dabei gehörig aus dem Konzept. Und nicht nur sie: Denn die pragmatische Problemlösung des Hausherrn Lord McIntosh setzt ein Geschehen in Gang, das sämtliche Beteiligte an die Grenzen ihrer nervlichen Belastbarkeit bringt. So britisch-unterhaltsam ist in deutscher Sprache noch nicht erzählt worden!
BIOGRAFIE
Isabel Bogdan, 1968 in Köln geboren, studierte Anglistik und Japanologie in Heidelberg und Tokio und lebt heute in Hamburg. Sie übersetzt unter anderem Jane Gardam, Nick Hornby und Jonathan Safran Foer. 2011 erschien ihr Buch Sachen machen, außerdem veröffentlichte sie Kurzgeschichten in Anthologien. 2006 erhielt sie den Hamburger Förderpreis für literarische Übersetzung, 2011 den Hamburger Förderpreis für Literatur, für das erste Kapitel ihres Romans Der Pfau.

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
11.09.2017
Ausgabe
Paperback
ISBN
9783458362975
Sprache
German
Seiten
247
Schlagworte
Englischer Humor, Jane Gardam, Investmentbanker, Spiegel-Bestseller, England, Geschenke für Frauen, Bücher Bestseller 2016, Spiegel Bestsellerliste aktuell, Bücher Bestseller 2017, Spiegel Bestseller, Schottische Highlands, Bücher Bestseller 2018, Psychologin, Bücher Bestseller 2019, Verwechslungskomödie
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von elena_liest, pagesofmarie und andere
elena_liest
pagesofmarie
sbs
Auf einem britischen Landsitz ist ein Pfau durchgedreht. Sieht er etwas blaues, sieht er rot 🔵🔴🦚 Dumm nur, dass genau zu dieser Zeit eine Gruppe Banker zum Teambuilding auf dem Landsitz Urlaub macht. Mit einem blauen Auto. Und dann schneit es auch noch - so sehr, dass der Urlaub verlängert werden muss... Hachja, was für ein durchaus lustiges und skurriles Buch. "Der Pfau" von Isabel Bogdan hat mir wirklich gut gefallen. Die verschiedenen Protagonisten und Figuren haben alle ihre Eigenheiten, sind alle auf ihre Weise interessant und harmonieren bzw. disharmonieren einfach perfekt humorvoll miteinander. Hinzu kommt noch dieser wunderbare Schauplatz, der vor Charme nur so sprüht. Gepaart mit Schnee und viel Geschreibsel über Kaminfeuer und gutes Essen war das ein richtiges Wohlfühlbuch. Natürlich handelt es sich hier nicht um einen Pageturner oder ein besonders aufregendes Buch. Gerade für Abende nach einem stressigen Arbeitstag eignet sich dieser Roman aber super. Mir hats gefallen und ich vergebe 4 / 5 ⭐.
Wow
Britisch skurril Ein alter, schottisch charmanter Landsitz, ländliche Idylle... und ein verrückt gewordener Pfau. Keine gute Kombination, wenn ein Team komfortverwöhnter Banker hier ein Wochenende Teambuilding machen soll.  Diese sind nämlich ohnehin nicht sehr angetan von der Idee, für mehrere Tage so weit draußen auf dem Land auf allen Luxus zu verzichten - zumindest den Luxus funktionierender Heizungen, warmer Duschen und bequemer Betten. Die Atmosphäre ist von Anfang an gespannt, und als der verrückte Pfau alles attackiert, was blau ist und nach Konkurrenz aussieht, eskaliert die Situation. Alle versuchen, die zerbrechliche Stimmung zu wahren, reden dabei aneinander vorbei und verschweigen sich Dinge, was zu einigen komischen Situationen führt. Unterschwellig kommen britisch-schottischer Humor und kleine (aber nett gemeinte Seitenhiebe) auf die anspruchsvolle Gesellschaft durch. Herrlich lustig und für alle, die ein Buch suchen, welches überzeugend ist, lustig-amüsant ohne platt zu sein und einfach gut unterhält!
2 Wows
Lord und Lady leben in einem abgelegenen schottischen Tal mit zwei Angestellten und allerhand Tieren. Sie verdienen ihre Brötchen unter anderem mit der Mietung von recht rustikalen Räumlichkeiten in ihrem Cottage. Alles läuft mehr oder weniger reibungslos, bis eine Gruppe Banker zu einem „Teambuilding“ dort ankommt. Ein Pfau dreht plötzlich durch und attackiert alles was blau ist. Um den reibungslosen Verlauf des Seminars nicht zu gefährden muss das Tier weg. Mit dem Ende des Pfaus setzt sich eine ungeahnte Kette von Ereignissen in Gang, die eine geheimnisumwobene und von schlechtem Gewissen geprägte Stimmung erzeugt, aber keine Sorge, von außen betrachtet wird es genau dadurch zum guten Buch. Missverständnisse, Geheimnisse und Unterstellungen reihen sich aneinander und da niemand offen ist, bleiben die wahren Geschehnisse, die dem Leser bekannt sind, nicht offenbart. Das wäre auch viel zu langweilig, denn so macht sich jeder der Beteiligten ein eigenes Bild der Situation und genug Zeit haben sie dazu, denn die Banker werden eingeschneit und müssen länger bleiben. Der Stil ist spritzig, witzig und stellenweise sehr absurd. Manches ist bewusst übertrieben dargestellt, jedoch (um beim Bild des Pfaus zu bleiben) ohne das Rad zu überdrehen… Unter dem Strich hatte ich nur ein einziges Problem mit dem mit Lesebändchen äußerst wertig gestalteten Buch! Es war zu kurz und auf einen Sitz gelesen, weil ich einfach wissen musste, ob und wie sich die Situation aufklärt. Ich hätte gerne noch weitergelesen, denn Bogdan hat liebevoll ganz tolle, interessante Figuren geschaffen, denen ich gerne noch etwas länger beim „Eiertanz“ um den Pfau über die Schulter geblickt hätte. Eine Leseempfehlung für alle, die sich gerne mal „very british“ unterhalten lassen möchten und es gerne etwas humorvoll, ironisch und skurril mögen.
2 Wows
Deutsch
  
Englisch
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook