mojoreads
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
!
KOMMENTARE
ZUSAMMENFASSUNG

Werde Teil der sagenhaften Welt der Schattenjäger!

Dies ist die ganz persönliche Ausgabe von Clarys Schattenjäger-Codex. Hier lernt sie den Umgang mit der Stele und erwirbt sich ihre Kenntnis über die Dämonen. Und weil Clary gerne zeichnet, finden sich darin ihre Skizzen von Freunden und Familie sowie handschriftliche Notizen am Rand. Irgendwie konnte sie Jace und Simon nicht davon abhalten, ebenfalls ihre Kommentare zu hinterlassen. Also ist dieses Handbuch ein einzigartiges Werk - teils Nachschlagewerk, teils Geschichtsbuch, teils Trainingsanleitung, ergänzt mit Kommentaren von Schattenjägern, die schon viel erlebt haben.

Dieser aufwändig gestaltete Codex ist der ultimative Ratgeber für angehende Schattenjäger wie Clary und Tessa und eine perfekte Ergänzung zu den Bestsellerserien Chroniken der Unterwelt und Chroniken der Schattenjäger.

BIOGRAFIE

Cassandra Clare wurde in Teheran geboren und verbrachte die ersten zehn Jahre ihres Lebens in Frankreich, England und der Schweiz. Ihre Reihe Chroniken der Unterwelt sowie die zweite Reihe Chroniken der Schattenjäger wurden auf Anhieb zu internationalen Erfolgen, ihre Bücher stehen weltweit auf den Bestsellerlisten. Cassandra Clare lebt mit ihrem Mann, ihren Katzen und einer Unmenge an Büchern in einem alten viktorianischen Haus in Massachusetts.

Foto: Kelly Campbell © S&SInc

Joshua Lewis lebt in Massachussetts mit seiner Frau Cassandra Clare, drei Katzen und einigen tausend Büchern. Wenn er nicht gerade exzessive Reisen in das Universum der Schattenjäger unternimmt, macht er gerne Musik, schreibt seine eigenen Geschichten und hält das tonnenschwere Gewicht seiner Bücher davon ab, das Haus zum Einsturz zu bringen.

Franca Fritz lebte nach ihrem Abitur zwei Jahre in London, studierte Literaturwissenschaft, Anglistik und Niederlandistik an den Universitäten Köln und Wuppertal sowie der ITV Hogeschool in Utrecht. Sie arbeitet seit über zwanzig Jahren als Übersetzerin.

Foto © Marianne McCourt, Douglas

Heinrich Koop studierte Geschichte und Niederlandistik an der Universität Köln, bekam ein Auslandsstipendium an der Katholieke Universiteit Nijmegen und vervollständigte seine Ausbildung durch den Zusatzstudiengang Literarisches Übersetzen aus dem Niederländischen an der Universität Münster.

Foto © Norbert Schäfer, Düsseldorf

PRODUKTDETAILS

Verlag
Erscheinungsdatum
05.08.2014
Ausgabe
eBook
ISBN
9783401803357
Sprache
German
Seiten
320
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von Camille, janaxbooklove und 3 andere
pastelfang
jana_booklove
seitenherzlich
chiarasbookworld
clea
Ein toller Zusatz zu den eigentlichen Büchern! Daa Nuch hat mich mit seiner inhaltlichen Fülle angenehm überrascht. Ich hatte befürchtet, dass ws bloß ein Buch voller Runen-Abbildungen und Bilder sein wird, doch gab es wirklich viele Informationen über die Welt der "Chroniken der Unterwelt". Dabei kamen weder Schattenjäger, noch Schattenweltlee, noch Dämonen und Engel zu kurz! Über alle gab es interessante Dinge zu erfahren, die teila bereits bekannt waren, teils aber auch vollkommen neu! Mir gefiel, tatsächlich, besonders der Abschnitt Geographie, da ich mir Idris vorher sehr viel größer vorgestellt hatte, auch, wenn es bloß Alicante als einzige Stadt gibt. Die Kommentare von Clary, Simon und Jace waren unterhaltsam und witzig, sowie auch süß und informativ. Clary zitierte ab und an Luke oder Magnus, was mir auch sehr gefiel, da ich die Beiden sehr gern habe! Ebenfalls war ich Fan der Kategorie, an wann man, laut den Schattenjägern, nun Anfänger, Fortgeschrittener oder Meister ist! Definitiv anspruchsvoll - und amüsant.
1 Wow
janaxbooklove
Das Buch ist die persönliche Ausgabe von Clary aus "Die Chroniken der Unterwelt"-Reihe. Im Codex geht es um alle möglichen Dinge die ein neuer Schattenjäger wissen und könne. muss. Außerdem finden sich hier viele Zeichnungen von Clary sowie Kommentare und Anmerkungen von Clary, Jace und Simon. Mir hat der gestaltete Codex unglaublich gut gefallen. Hier steckt so viel Arbeit drin und er sieht toll aus. Die verschiedenen Zeichnungen und Illustrationen passen wirklich super und machen das ganze nochmal sehr anschaulich. Besonders gut haben mir die Kommentare und Anmerkungen von Clary, Jace und Simon gefallen. Super amüsant und so hat das Lesen nochmal viel mehr spaß gemacht. Im Codex werden Grundlegende Dinge zur Schattenjägerwelt erklärt. Zum Beispiel werden die verschiedenen Waffen der Schattenjäger erläutert oder die Schattenwelter werden näher erklärt. Auch erfährt man hier mehr über Idris und die verschiedensten Dämonenarten. Man sollte den Codex mit den Anmerkungen jedoch erst nach der "Chroniken der Unterwelt"-Reihe lesen, da man durch die Kommentare doch schon gespoilter wird! Mir hat das Lesen des Codex unglaublich viel Spaß bereitet und ich kann es jedem Fan der Schattenjäger und von Cassandra Clare ans Herz legen. In meiner Sammlung darf es auf keinen Fall fehlen.
Wow
seitenherzlich
Inhaltsangabe: Seit Jahrhunderten ist der Schattenjäger-Codex das einzige und ultimative Handbuch für Schattenjäger: Hier kann man Dämonenkenntnisse auffrischen, den richtigen Umgang mit der Stele erlernen und erfahren, was eine Pyxis ist. In beiden Serien von Cassandra Clare spielt dieser Ratgeber eine wichtige Rolle. Dieses Buch ist Clarys ganz persönliche Ausgabe mit handschriftlichen Notizen und selbst angefertigten Zeichnungen. Ein Unikat für alle Fans und Neulinge der Schattenjägerwelt. 📖 Meine erste Rezension zu einem Buch von Cassandra Clare. Ich hatte mich bisher nie so richtig getraut, Bilder und Rezis zu meiner absoluten Lieblingsautorin zu verfassen 😅 Aber gut, es gibt immer ein erstes Mal, und ich versuche es heute einfach mal 😊 Diesen Schattenjäger-Codex kann ich allein schon wegen all den fantastischen Illustrationen an alle Fans empfehlen! Sie sind wunderschön und Balsam für die Fan-Seele 😄 Allerdings muss ich sagen, dass ich inhaltlich leider nicht ganz so begeistert war wie erhofft. Die Kommentare von Clary, Jace und Simon waren teils unschlüssig, überflüssig oder schlichtweg unlustig 😕 Es ist hart das so sagen zu müssen, aber leider wahr. Außerdem haben mir ein paar Dämonenarten gefehlt, die in den Büchern vorkommen, während hier völlig unbekannte Arten auftauchen. Sonst muss ich euch noch vorwarnen, was den Schreibstil betrifft. Ich fand ihn sehr gewöhnungsbedürftig, da es manchmal sachlich und dem Handbuch angemessen, und dann plötzlich wieder sehr unsachlich und fast schon hingeklatscht klingt. Dafür hat mich das Ende allerdings überzeugt, welches wirklich schön erzählt und auch toll stilistisch gestaltet wurde. Leider muss ich dennoch sagen, dass dieses Handbuch zwar ein tolles Extra, aber nicht wirklich eine geniale Ergänzung ist. 📖 2/5 ☆
Wow
Der Schattenjäger Codex ist eine tolle Sammlung über die Schattenwelt, die mich mit den humorvollen Bemerkungen von Jace, Clary und Simon einige Mal zum schmunzeln gebracht hat. Das gesamte Wissen, dass man in den anderen Büchern über die Schattenjäger und Schattenweltlern bekommen hat, wird im Schattenjäger Codex zusammengefasst. Man versteht einige Sachen besser und bekommt auch neue Zusatzinformationen, zum Beispiel über Jonathan Shadwohunter. Was mir sehr gut gefallen hat, ist, dass man von einigen Runen Bilder gezeigt wurden. So kann man sich diese noch besser vorstellen. Auch die in dem Buch enthalten Zeichnungen sind sehr schön und toll ausgearbeitet. Die Bemerkungen von Clary, Jace und Simon, habe mich, wie schon oben erwähnt oft zum schmunzeln gebracht. Ich konnte es mir bildlich vorstellen, wie sie über dem Codex sitzen und in ihn hineinschreiben. Die sarkastischen Bemerkungen haben mir oft ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert. Es lohnt sich, den Schattenjäger Codex zu lesen. Man bekommt nochmal einen besseren Eindruck von den Gesetzen, der Geschichte und der Aufgabe der Schattenjäger. Man erfährt außerdem einiges über die Schattenweltler, die Dämonen, die Irdischen und die Engel natürlich.
1 Wow
Klappentext: Seit Jahrhunderten ist der Schattenjäger-Codex das einzige und ultimative Handbuch für Schattenjäger: Hier kann man Dämonenkenntnisse auffrischen, den richtigen Umgang mit der Stele erlernen und erfahren, was eine Pyxis ist. In beiden Serien von Cassandra Clare spielt dieser Ratgeber eine wichtige Rolle. Dieses Buch ist Clarys ganz persönliche Ausgabe mit handschriftlichen Notizen und selbst angefertigten Zeichnungen. Ein Unikat für alle Fans und Neulinge der Schattenjägerwelt. Meine Meinung: Ist finde ich ein wirklich tolles Buch wenn man die Reihe Chroniken der Unterwelt schon kennt.So wird einiges aus der Reihe nochmal klarer und wird nochmal ausführlich erklärt. Finde ich kein Muss aber ein toller Zusatz der Reihe und empfehlenswert. Ich bin großer fan der Reihe, deshalb fande ich das Buch sehr passend für mich und man versteht einige Sachen auch nochmal besser. Wer also einfach noch mehr Hintergrundwissen haben möchte ist mit diesem Buch super beraten. ich würde es auch nochmal lesen.
Wow

KOMMENTARE

!
Noch keine öffentlichen Anmerkungen.
Deine öffentlichen Anmerkungen erscheinen hier gemeinsam mit der korrespondierenden Textstelle. Private Anmerkungen bleiben natürlich privat.
Deutsch
  
Englisch
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook