mojoreads
Community
Sebastian Fitzek

Der erste letzte Tag

Livius Reimer macht sich auf den Weg von München nach Berlin, um seine Ehe zu retten. Als sein Flug gestrichen wird, muss er sich den einzig noch verfügbaren Mietwagen mit einer jungen Frau teilen, um die er sonst einen großen Bogen gemacht hätte. Zu schräg, zu laut, zu ungewöhnlich - mit ihrer unkonventionellen Sicht auf die Welt überfordert Lea von Amin Livius von der ersten Sekunde an. Bereits kurz nach der Abfahrt lässt sich Livius auf ein ungewöhnliches Gedankenexperiment von Lea ein - und weiß nicht, dass damit nicht nur ihr Roadtrip einen völlig neuen Verlauf nimmt, sondern sein ganzes Leben!
...Weiterlesen
https://sebastianfitzek.de/buch/der-erste-letzte-tag/
!
4.8/5
5 Bewertungen
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Ein ungleiches Paar. Eine schicksalhafte Mitfahrgelegenheit. Ein Selbstversuch der besonderen Art. WAS GESCHIEHT, WENN ZWEI MENSCHEN EINEN TAG VERBRINGEN, ALS WÄRE ES IHR LETZTER? Ein Roadtrip voller Komik, Dramatik und unvorhersehbarer Abzweigungen von Deutschlands Bestsellerautor Nr. 1 Sebastian Fitzek - mit zwei skurrilen, ans Herz gehenden Hauptfiguren, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Livius Reimer macht sich auf den Weg von München nach Berlin, um seine Ehe zu retten. Als sein Flug gestrichen wird, muss er sich den einzig noch verfügbaren Mietwagen mit einer jungen Frau teilen, um die er sonst einen großen Bogen gemacht hätte. Zu schräg, zu laut, zu ungewöhnlich - mit ihrer unkonventionellen Sicht auf die Welt überfordert Lea von Armin Livius von der ersten Sekunde an. Bereits kurz nach der Abfahrt lässt Livius sich auf ein ungewöhnliches Gedankenexperiment von Lea ein - und weiß nicht, dass damit nicht nur ihr Roadtrip einen völlig neuen Verlauf nimmt, sondern sein ganzes Leben!
BIOGRAFIE
Sebastian Fitzek, geboren 1971, ist Deutschlands erfolgreichster Autor. Seit seinem Debüt „Die Therapie" (2006) ist er mit allen Romanen ganz oben auf den Bestsellerlisten zu finden. Mittlerweile erscheinen seine Bücher in sechsunddreißig Ländern und sind Vorlage für internationale Kinoverfilmungen und Theateradaptionen. Als erster deutscher Autor wurde Sebastian Fitzek mit dem Europäischen Preis für Kriminalliteratur ausgezeichnet und 2018 mit der 11. Poetik-Dozentur der Universität Koblenz-Landau geehrt. Er lebt in Berlin. Sie erreichen ihn auf www.facebook.de/sebastianfitzek.de, www.sebastianfitzek.de oder per E-Mail unter fitzek@sebastianfitzek.de.
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von Samantha, sarahs_buecher_fa... und 3 andere
kaffee_und_buecher
sarahs_buecheraccount
booksurfer
books_sparkling
harakiri
Nachdem ich so ziemlich jedes andere Buch von Sebastian Fitzek gelesen habe, war ich mir erst nicht sicher, ob mich ein Buch aus einem anderen Genre genauso überzeugen kann. Aber der Autor hat es trotz des doch sehr krassen Unterschieds zu seinen anderen Büchern geschafft, mich auch von diesem Buch restlos zu überzeugen.

Die Geschichte rund um Lea und Livius ist total unterhaltsam, witzig und humorvoll. Gleichzeitig hat sie aber auch einen gewissen Tiefgang und thematisiert immer wieder wichtig...
Weiterlesen
Wow
sarahs_buecher_family_und_mehr
Ein ungleiches Paar.

Eine schicksalhafte Mitfahrgelegenheit.

Ein Selbstversuch der besonderen Art.



WAS GESCHIEHT, WENN ZWEI MENSCHEN EINEN TAG VERBRINGEN,

ALS WÄRE ES IHR LETZTER?????



Ehrlich gesagt, verbinde ich Sebastian Fitzek immer mit Thriller. Vermutlich liegt das daran, dass er so sehr viele gute bis jetzt geschrieben hat.

Zu beginn der Geschichte habe ich irgendwie drauf gewartet, dass hier doch noch was in Richtung Thriller kommt bzw. passiert - einfach so ein Gefühl... Jetzt...
Weiterlesen
Wow
Sebastian Fitzek versuch sich an einem andren Genre, Grund genug sich Der erste letzte Tag mal genauer anzuschauen:

Livius möchte nach München, um seine Ehe zu retten, als sein Flug gestrichen wird muss er sich den einzig verbleibenden Mietwagen mit einer ungewöhnlichen jungen Frau teilen. Lea von Armin hat eine komplett andere Sicht auf die Welt als Livius, dennoch lässt er sich auf ein Experiment mit ihr ein und so beginnt ein turbulenter Roadtrip der besonderen Art...

Mit Der erste letzte T...
Weiterlesen
Wow
books_sparkling
Am Anfang war ich ziemlich enttäuscht von der Geschichte, weil ich was anderes und weil ich mehr erwartet hatte. Es hat mir nicht gefallen.
Merkwürdigerweise hat sich das irgendwie beim weiteren Lesen geändert. Es war wie ein schleichender Übergang. Auf einmal war es gut.
Man konnte nur so durch die Seiten fliegen, so gut war der Schreibstil gestaltet.
Auch gab es einige Stellen, wo ich wirklich herrlich lachen musste. Es war teils einfach köstlich amüsant!
Fitzek kann definitiv nicht nur Thrill...
Weiterlesen
Wow
Mit „Kein Thriller“ wirbt der neue Roman von Sebastian Fitzek bereits auf dem Cover.
Allerdings besticht auch dieser Roman mit großer Schreibkunst und überraschenden Wendungen. Fitzeks witzige Schreibweise fiel in seinen bisherigen Büchern immer erst im Nachwort auf – das ich immer sehr gerne lese. Dieses Mal darf er sie ein ganzes Buch lang ausleben.
Weil der Flug von München nach Berlin wegen eines Schneesturms nicht stattfinden kann muss Livius Reimer auf einen Mietwagen umsteigen. Am Schal...
Weiterlesen
Wow