mojoreads
Community
Der große Gatsby
F. Scott Fitzgerald

Der große Gatsby

Unterhaltung
!
0 Bewertungen
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
!
KOMMENTARE
ZUSAMMENFASSUNG
Als F. Scott Fitzgeralds famoser Roman "The Great Gatsby" 1925 erschien, erntete sein Autor von zahlreichen Schriftstellerkollegen hymnische Kritiken, doch erst die Nachkriegsjahrzehnte bescherten seinem Meisterwerk die weltweite Anerkennung, die es verdient. Ergreifend und mit subtiler Finesse erzählt Fitzgerald die Geschichte des schillernden Emporkömmlings Jay Gatsby, der auf seinem Anwesen rauschende Feste feiert, um seine einst verlorene Liebe zurückzugewinnen - eine Geschichte über die Macht großer Gefühle und das schmerzhafte Scheitern eines romantischen Traums. Diese Ausgabe präsentiert den grandiosen Klassiker der amerikanischen Literatur in neuer Übersetzung.
BIOGRAFIE
Keine Angaben verfügbar

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
06.06.2013
Ausgabe
eBook
ISBN
9783730690215
Sprache
German
Seiten
224
Schlagworte
Fitzgerald, New York, Flapper, Tobey Maguire, Klassiker, the great gatsby, Gatsby, Film, Carey Mulligan, Amerikanische Moderne, american dream, American Dream, Prohibition, Leonardo DiCaprio, The roaring Twenties
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von wortkunstzauberei
wortkunstzauberei
wortkunstzauberei
Der Große Gatsby ist ein tolles Buch für zwischendurch. Der Erzähler Nick, der neben Jay Gatsby wohnt ist mir von Anfang an sehr sympathisch gewesen. Dennoch zieht sich die Geschichte am Anfang sehr. Man wird als Leser nur langsam an Gatsby herangeführt, erfährt, dass er viele Partys auf seinem großen Anwesen gibt und an sich auch sehr bekannt ist. Im Laufe der Story lernt man die Figuren Tom, Jordan, Daisy und Myrtle kennen. Keine der Figuren, abgesehen von Jordan, war mir sympathisch und leider hat sich das über die gesamte Geschichte hinweg gezogen, was wirklich schade war. Zum Ende hin wurde das Buch etwas spannender aber wirklich vom Hocker gehauen hat es mich nicht. Dennoch schreibt Fitzgerald wunderschön. Er hat ein Talent, welches man Wortmalerei nennt. Seine Art zu schreiben ruft wunderschöne Bilder im Kopf des Lesers hervor und seine teils poetischen und tiefgründigen Formulierung waren wirklich toll zu lesen. Definitiv kein Highlight, aber ein Klassiker, den jeder gelesen haben sollte!
1 Wow

KOMMENTARE

!
Noch keine öffentlichen Anmerkungen.
Deine öffentlichen Anmerkungen erscheinen hier gemeinsam mit der korrespondierenden Textstelle. Private Anmerkungen bleiben natürlich privat.
Deutsch
  
Englisch
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook