mojoreads
Community
Heike Stöhr

Die Arglist des Teufels

Band 3 der Reihe
Pirna-Reihe
!
4/5
1 Bewertung
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Das große Finale der Trilogie um das Buch des Teufels >die Füchsin<, den Dialekt eines einsamen Tales in den Alpen: Sie glaubt, damit das ihr anvertraute geheimnisvolle Buch, das ein Heilmittel gegen die Pest enthalten soll, entschlüsseln zu können. Tatsächlich gibt das Buch sein Wissen preis. Doch es ist nicht das erhoffte. Als Sophia erfährt, dass ihr Mann, Magister Fuchs, schwer erkrankt ist, reist sie unverzüglich zurück nach Pirna - im Gepäck die entschlüsselte Schrift. Darauf hat der intrigante Stadtschreiber Wolf Schumann nur gewartet. Er ahnt nicht, dass das verheißungsvolle, lang ersehnte Buch ihn um den Verstand bringen wird.
BIOGRAFIE
Heike Stöhr wuchs in Pirna auf, studierte Germanistik und Geschichte und arbeitet als Lehrerin in Berlin. Ihr großes Interesse für sächsische Geschichte verwandelt sie in spannende historische Romane.
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von milkysilvermoon
milkysilvermoon
milkysilvermoon
In den Jahren 1546 und 1547: In Mähren lernt Sophia, genannt „die Füchsin“, den Dialekt eines einsamen Tales in den Alpen. Sie glaubt, damit ein geheimnisvolles Buch, das ein Heilmittel gegen die Pest enthalten soll, lesen zu können. Tatsächlich kann sie das Manuskript entschlüsseln. Doch es ist nicht das erhoffte. Und dann erfährt Sophia auch noch, dass ihr Mann, Magister Heinrich Fuchs, schwer erkrankt ist. Mit der Schrift reist sie zurück nach Pirna. Darauf hat der intrigante Stadtschreiber W...
Weiterlesen
Wow