mojoreads
Community
!
Die Dringlichkeit der einstweiligen Verfügung im gewerblichen Rechtsschutz und im Urheberrecht
David Creutzfeldt

Die Dringlichkeit der einstweiligen Verfügung im gewerblichen Rechtsschutz und im Urheberrecht

!
0 Bewertungen
!Hardcover
48.95
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Die Dringlichkeit stellt eine zentrale Problematik des einstweiligen Verfügungsverfahrens dar. Dies gilt in besonderem Maße für Verfahren auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes und des Urheberrechts. Die Frage, welche Voraussetzungen an die Dringlichkeit zu stellen sind, wird sehr uneinheitlich beantwortet - nahezu jedes Gericht vertritt eine andere Auffassung, gleiches gilt für das Schrifttum. Der Autor analysiert die unterschiedlichen Lösungsansätze von Rechtsprechung und Schrifttum im Hinblick auf alle relevanten Fragestellungen. Darüber hinaus bietet er Lösungsvorschläge für die einzelnen Problemkreise an, um so eine Systematisierung des Immaterialgüterrechts voranzutreiben.
BIOGRAFIE
David Creutzfeldt wurde in Oxford geboren. Er studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Freiburg im Breisgau und Münster (Erste juristische Staatsprüfung Ende 2004) sowie Geschichtswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin. Von 2005 bis 2007 war er als Rechtsreferendar am Oberlandesgericht in Düsseldorf beschäftigt. Abschluss des Referendariats mit der Zweiten juristischen Staatsprüfung. Zusätzlich absolvierte der Autor einen Masterstudiengang (LL.M.). 2010 erfolgte die Promotion an der Universität Münster mit dieser Arbeit.
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
!
Schreib die 1. Rezension!
So eine Chance bekommst Du nie wieder ;)