mojoreads
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Ein ganzes Leben in Gedichten Margaret Atwood ist eine der berühmtesten Autorinnen der Gegenwart und ihr Roman Der Report der Magd fast schon ein Mythos. Doch wer mehr über sie als Mensch wissen will, muss ihre Gedichte lesen, denn darin erzählt sie von sich selbst. Man begegnet so der kämpferischen Kanadierin, der Feministin und der Umweltaktivistin. Aber vor allem entdeckt man die Reisende und die Naturliebhaberin, das Kind und die Mutter, die Geliebte und die Liebende. Um die Schönheit von Margaret Atwoods Poesie auch in der deutschen Übersetzung zu bewahren, haben neun eminente hiesige Lyrikerinnen und Lyriker dieser Auswahl ihre Stimme geschenkt.
BIOGRAFIE
Margaret Atwood, geboren 1939 in Ottawa, gehört zu den bedeutendsten Erzählerinnen unserer Zeit. Ihr »Report der Magd« wurde zum Kultbuch einer ganzen Generation. Bis heute stellt sie immer wieder ihr waches politisches Gespür unter Beweis, ihre Hellhörigkeit für gefährliche Entwicklungen und Strömungen. Sie wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem renommierten Man Booker Prize, dem Nelly-Sachs-Preis, dem Pen-Pinter-Preis und dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Margaret Atwood lebt in Toronto.
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
!
Schreib die 1. Rezension!
So eine Chance bekommst Du nie wieder ;)
Deutsch
  
Englisch
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook