mojoreads
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
1944. Kathrin Mändler tritt eine Stelle als Krankenschwester an und meint, endlich ihren Platz im Leben gefunden zu haben. Als die junge Frau kurz darauf dem charismatischen Arzt Karl Landmann begegnet, fühlt sie sich unweigerlich zu ihm hingezogen. Zu spät merkt sie, dass Landmanns Arbeit das Leben vieler Menschen bedroht - auch ihr eigenes. 2013. In München lebt ein Mann für besondere Aufträge, Manolis Lefteris. Als er geheimnisvolle Akten aufspüren soll, die sich im Besitz einer alten Dame befinden, hält er das für reine Routine. Er ahnt nicht, dass er im Begriff ist, ein Verbrechen aufzudecken, das Generationen überdauert hat ...
BIOGRAFIE
Ellen Sandberg arbeitete zunächst in der Werbebranche, ehe sie sich ganz dem Schreiben widmete - mit riesigem Erfolg: Ihre psychologischen Spannungs- und Familienromane, die immer monatelang in den Top Ten der SPIEGEL-Bestsellerliste stehen, bewegen und begeistern zahllose Leserinnen und Leser - wie zuletzt »Das Erbe« und »Die Schweigende«. Auch unter ihrem bürgerlichen Namen Inge Löhnig veröffentlicht sie erfolgreiche Krimis.
MOJOS
Mojos von Wuschel, Lenislesestunden und 2 andere
wuschel
lenislesestunden
sbs
gabyf
Ein ganz klar zu empfehlender Spannungsroman mit viel Tiefgang. - Pageturner durch und durch.
Wenn ihr Krimis mit historischem Hintergrund mögt, die auf wahren Begebenheiten beruhen, dann kann ich euch "Die Vergessenen" sehr empfehlen. Es ist stellenweise grausam, aber sehr bewegend.
Welche Gräueltaten haben die Nationalsozialisten im Zweiten Weltkrieg begangen? Ein spannendes und vor allem sehr wichtiges Thema, extrem gut verpackt! #GegendasVergessen
Gabriele Feile
Zwei bedrückende Familiengeschichten, die in der Nazi-Zeit ihren grausamen Ursprung haben. Trotzdem konnte ich nicht aufhören zu lesen, bis ich sicher war, dass "irgendwie" Gerechtigkeit erreicht ist.
REZENSIONEN
Bewertet von kimvi, milkysilvermoon und 3 andere
kimvi
milkysilvermoon
harakiri
ramonan
lisa_zeilenzauber
Manolis Lefteris führt in München ein angesehenes Autohaus. Keiner weiß, dass er außerdem der Mann ist, der ganz besondere Aufträge erledigt. Dieses Mal soll er Unterlagen besorgen, die auf keinen Fall in die falschen Hände geraten dürfen. Manolis hält diesen Auftrag für reine Routine, doch dann entwickelt er sich anders als gedacht. Manolis kommt einem unglaublichen Verbrechen auf die Spur, das seit Jahrzehnten ungesühnt ist und muss eine Entscheidung treffen.



Ellen Sandberg, die Krimifans e...
Weiterlesen
Wow
milkysilvermoon
Manolis Lefteris, Mitte 40 und Autohändler in München, ist ein Mann für besondere Aufträge. In seinem aktuellen Fall soll er einer alten Frau, Kathrin Mändler, Akten wegnehmen. Die Seniorin, eine ehemalige Krankenschwester, befindet sich wegen eines Schlaganfalls gerade im Krankenhaus. Doch ihre Nichte, die Journalistin Vera Mändler, wird ebenfalls auf die Unterlagen aufmerksam und wittert eine gute Story. Manolis ahnt nicht, dass er im Begriff ist, ein Verbrechen aufzudecken, das Generationen ü...
Weiterlesen
Wow
Als Veras Tante Kathrin einen Schlaganfall hat und kurz darauf ihr Cousin ermordet aufgefunden wird findet sie einen Hinweis auf eine Akte, die ihre Tante versteckt hat. Die Journalistin in ihr erwacht und beginnt mit Nachforschungen. Sie stößt auf ein Naziverbrechen, das seine Tentakel bis in die jetzige Zeit wirft.

Wow – was für ein Buch! Ich konnte es gar nicht mehr aus der Hand legen. Vor allem die Schilderungen in dem Sanatorium haben mir gut gefallen. Sie wirkten sehr authentisch und Kat...
Weiterlesen
Wow
Ich habe kürzlich ein Buch gelesen, bei dem mir noch immer die Worte fehlen.
Es schießen mir so viele Gedanken durch den Kopf und ich weiß sie nicht zu sortieren.
Dieses Buch – es hat mir die Sprache verschlagen.
Ich spreche von Die Vergessenen von Ellen Sandberg. Wenn euch der Name der Autorin nichts sagt: Das ist das Pseudonym von Inge Löhnig. Ich mag ihre Krimis und deshalb wollte, ja musste ich auch dieses Buch einfach lesen.

Inge Löhnig alias Ellen Sandberg behält auch in diesem Werk die b...
Weiterlesen
Wow
Cover: Es ist ganz schön gehalten, hat etwas düsteres an sich und die Pusteblumen erwecken bei mir den Eindruck das alles vergänglich ist. Es hat keinen direkten Bezug zu der Geschichte, aber ich finde es dennoch recht passend.

Schreibstil: Der war wirklich angenehm. Kerin Stocken, kein Verhaspeln, einfach nur lesen. Auch mit der Thematik und dem ärztlichen Thema konnte man alles super verstehen da hier auf spezielle Fachbegriffe fast gänzlich verzichtet wurde. Es war wirklich ein sehr angeneh...
Weiterlesen
Wow