mojoreads
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Als Nina die Nachricht erhält, dass Tim, ihr bester Freund aus Kindertagen, unerwartet gestorben ist, bricht eine Welt für sie zusammen. Vor allem, als sie erfährt, dass er sie noch kurz vor seinem Tod fast manisch versucht hat, zu erreichen. Und sie ist nicht die Einzige, bei der er sich gemeldet hat. Tim hat nicht nur eine geheimnisvolle Nachricht hinterlassen, sondern auch einen Auftrag: Sie soll seine Schwester finden, die in den schier endlosen Wäldern verschwunden ist, die das Dorf, in dem sie alle aufgewachsen sind, umgeben. Doch will Nina das wirklich? In das Dorf und die Wälder zurückkehren, die sie nie wieder betreten wollte?
BIOGRAFIE
MELANIE RAABE wurde 1981 in Jena geboren. Nach dem Studium arbeitete sie tagsüber als Journalistin - und schrieb nachts heimlich Bücher. 2015 erschien DIE FALLE, 2016 folgte DIE WAHRHEIT, 2018 dann DER SCHATTEN. Ihre Romane werden in über 20 Ländern veröffentlicht, mehrere Verfilmungen sind in Arbeit. Melanie Raabe betreibt zudem gemeinsam mit der Künstlerin Laura Kampf einen erfolgreichen wöchentlichen Podcast rund um das Thema Kreativität, "Raabe & Kampf". Melanie Raabe lebt und arbeitet in Köln.

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
08.02.2021
Ausgabe
Paperback
ISBN
9783442770472
Sprache
German
Seiten
425
MOJOS
Mojos von moth.lostinpages, nessareads und 4 andere
moth_lostinpages
nessareads
vibresbuecherwelt
mariakicigin
+2
schnaeppchenjaegerin
Tolle Idee, verwirrende und enttäuschende Umsetzung.
Spannend und ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen, aber es hatte leider einige Schwächen!
Ein Thriller mit langsamem Einstieg, gewöhnungsbedürftigen Schreibstil und flachen Protagonisten.
Spannend.
Mysteriös.
Düster
Durch die Zeitsprünge wird der Spannungsbogen dauernd aufrechterhalten und man muss einfach wissen, wie es weitergeht und was es mit dem dunklen Wald auf sich hat.
schnaeppchenjaegerin
Unblutiger Thriller um ein traumatisches Erlebnis in der Vergangenheit und um Vergeltung- unglaubwürdige Darstellung auf Kosten der Spannung.
REZENSIONEN
Bewertet von michellesrainbook..., thrillerbambi und 3 andere
michellesrainbookworld
thrillerbambi
schnaeppchenjaegerin
jennyhofmann
vibresbuecherwelt
michellesrainbookworld
Nina hatte eigentlich nicht mehr vor, in ihr Heimatdorf in den Wäldern zurückzukehren, versucht aber trotz aller Ängste und Vorbehalte aufgrund ihrer Erlebnisse in der Kindheit, Tims Wunsch zu erfüllen und endlich aufzuklären, was wirklich mit der damals 17-Jährigen passiert ist. Mit ihr auf die Suche begibt sich ein weiterer Freund, David, der inzwischen Polizist ist und meint, Nina beschützen zu müssen.

„Die Wälder“ wirkt nicht nur wegen des fantastischen Covers und des spannungsgeladenen Kla...
Weiterlesen
Wow
Das Cover finde ich mega toll. Sehr mysteriös und toll gestaltet. Passt super zum Titel und Inhalt.

Die Geschichte wird in zwei verschiedenen Aspekten erzählt. Nämlich was früher passiert ist und was jetzt passiert. Die Kapitel wechseln sich immer ab. Das brachte zusätzliche Spannung rein und man wollte immer weiterlesen. Die Story ist sehr spannend und mysteriös geschrieben. Man weiss lange nicht was eigentlich passiert ist und was der Auslöser für alles war. Es war toll aufgebaut. Manche Din...
Weiterlesen
Wow
schnaeppchenjaegerin
Nina ist schockiert, als sie vom Tod ihres Freundes Tim aus Kindertagen erfährt. Tags zuvor hatte er noch vergeblich versucht, sie telefonisch zu erreichen. In einem Brief, den er ihr hinterlassen hat, bittet er sie, weiter nach seiner Schwester Gloria zu suchen, die vor 20 Jahren verschwunden ist. Tim war offensichtlich auf eine neue Spur gestoßen, die er verfolgen wollte.

Nina hatte eigentlich nicht mehr vor, in ihr Heimatdorf in den Wäldern zurückzukehren, versucht aber trotz aller Ängste u...
Weiterlesen
Wow
Nina ist Ärztin, liebt Süßkartoffelpommes, ihren Hund und ihren Job, doch ihr ganzes Leben wird plötzlich über den Haufen geworfen, als sie eine schockierende Nachricht bekommt. Ihr ebster Freund aus Kindertagen ist tot und sie bricht auf, um seinen letzten Willen zu erfüllen. Puh, leider klingt der Klappentext spannender als das Buch wirklich war. Es liest sich schnell, denn der Schreibstil ist schön flüssig, aber richtig Spannung kam leider gar nicht auf. Die Geschichte wird in verschiedenen P...
Weiterlesen
Wow
Meinung / Schreibstil:

Nachdem ich so viel Gutes über dieses Buch gehört habe und der Klappentext mich angesprochen hat, musste ich das Buch einfach lesen.
Für mich war es das erste Buch von Melanie Rabe und vorerst auch das letzte.
Der Einstieg war recht langwierig und nicht sonderlich spannend gestaltet.
Nach und nach hat sich zwar etwas Spannung aufgebaut und ich kam recht schnell voran. Dennoch fand ich die Handlungen von den Protagonisten etwas unglaubwürdig und auch die Personen an sich l...
Weiterlesen
Wow