mojoreads
Community
!
Für immer Blue
Amy Harmon

Für immer Blue

!
4/5
1 Bewertung
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Die 19-jährige Blue hat nur ein Ziel: herausfinden, wer sie wirklich ist. Von ihrer Mutter als Baby verlassen, weiß sie nichts über ihre Herkunft und fühlt sich nirgends zugehörig. Doch dann trifft sie auf ihren neuen Geschichtslehrer Darcy Wilson. Er ist jung, hat einen coolen britischen Akzent und eine ansteckende Leidenschaft für sein Unterrichtsfach. Darcy ist der erste Mensch, der an Blue glaubt. Doch die beiden wandern auf einem schmalen Grat. Denn eine Liebe zwischen ihnen ist unmöglich ...
BIOGRAFIE
Amy Harmon wusste schon als Kind, dass sie einmal Schriftstellerin werden würde. Sie wuchs ohne Fernseher auf, umgeben von Weizenfeldern, und hat ihre Freizeit mit Singen und Lesen verbracht. Schon bald schrieb sie eigene Lieder und Geschichten. Später arbeitete sie als Lehrerin und war Mitglied des Saints-Unified-Gospel-Chors, der 2005 einen Grammy erhielt.

PRODUKTDETAILS

Verlag
Erscheinungsdatum
01.10.2015
Ausgabe
Paperback
ISBN
9783863960766
Sprache
German
Seiten
448
Schlagworte
Lehrer, Colleen Hoover, Verbotene Liebe, Emotional, Freundschaft, John Green, Coming of Age, Für Frauen, Liebe, Weil Ich Layken Liebe, New Adult
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von bambisusuu
bambisusuu
Der Jugendroman "Für immer Blue" wurde von der Autorin "Amy Harmon" geschrieben und ist 2015 im "Ink Verlag" erschienen. Die 19-jährige Blue Echohawk kennt ihre Eltern nicht und hat kaum Erinnerungen an ihre Vergangenheit und woher sie eigentlich kommt. Sie fühlt sich anders und merkt das immer wieder. Blue möchte unbedingt herausfinden, wer sie wirklich ist. Der einzige, der an sie zu glauben scheint, ist ihr Lehrer Darcy Wilson. Er gibt ihr Hoffnung und zeigt ihr die schönen Dinge im Leben. Blue verliebt sich in ihn, obwohl sie genau weiß eine Liebe zwischen ihnen ist unmöglich. Der Klappentext hat mich überzeugt, jedoch hat sich das Buch für mich viel zu sehr in die Länge gezogen und hätte auf jeden Fall gekürzt werden können. Immer wieder entdeckt der Leser neue Schicksalsschläge aus Blues Leben, welche mit der Zeit drastisch zunehmen. Vielleicht kann es auch daran liegen, dass ich nicht mehr "jugendlich" bin , aber für mir war die Geschichte viel zu dramatisch beschrieben worden. Aber erstmal zum Schreibstil, der mich begeistert hat. Das Leben von Blue wird wie von einem kleinen Vogel beschrieben und hat etwas poetisches. Die Liebesgeschichte wurde süß erzählt und schildert einen Lehrer-Schüler-Beziehung. Gleich wird klar, dass zwischen den beiden Charakteren noch einige Probleme entstehen. Doch überraschenderweise ist die Beziehung nicht im Vordergrund. Um Blues Leben dreht sich die ganze Handlung. Ihre Trauer, ihre Verzweiflung und der Sinn des Lebens sind unerklärlich. Blue weiß nicht, wonach sie suchen soll. Im Laufe der Handlung wandelt sich die zu Anfang interessante Liebesgeschichte zu einem Drama. Bis zum Schluss hatte ich das Gefühl, dass sich Blue selbst noch nicht sicher war, was sie wirklich wollte. Denn auch die Beziehung zu Darcy wurde kompliziert, mal waren sie das schöne Traumpaar und im nächsten Moment wollten sie sich voneinander fernhalten. Als Leser hat mich das persönlich sehr unruhig gemacht und hat die entspannte Atmosphäre genommen. An sich eine schöne Liebesgeschichte, die mir jedoch zu verwirrend war und in die Länge gezogen war. Wahrscheinlich eher für Jugendliche gedacht!
Wow
Deutsch
  
Englisch
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook