mojoreads
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
!
KOMMENTARE
ZUSAMMENFASSUNG
Mit Zeichnungen von Sempé
BIOGRAFIE

Yorn wurde als Jürgen Michaelsen 1935 in Bremen geboren und, noch blutjung, in Paris von Christian Dior als Assistent engagiert. Dieser gab ihm den Namen ›Yorn‹, weil er für Franzosen leichter auszusprechen ist. Seither firmiert er unter diesem Künstlernamen. Nach Lehrjahren bei Christian Dior und Madame Grès gründete er bald sein eigenes Label. Kurz darauf eroberten seine Entwürfe den deutschen Markt. Yorn lebt heute in Paris, der Provence und Monte Carlo.

MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von mari_liest
marilovesbooks2020
Der modebegeisterte, jedoch unerfahrene Jürgen Michaelsen, geboren in Bremen, sollte ja eigentlich Anwalt oder Zahnarzt werden, so wie es zur damaligen Zeit gerne gesehen wurde in den Kaufmannsfamilien. Doch es kam anders, aber wie … er wurde im Jahr 1956 in Paris, nach einem „Begeisterungsbesuch“ im Atelier von Dior, vom Fleck weg bei Christian Dior als Assistent angestellt. Da die Angestellten seinen Namen nicht aussprechen konnte, taufte ihn der Moderschöpfer Dior auf den Namen „Yorn“ um. Inspiriert von Dior und dankbar taufte er dann auch die Cotoure-Marke, die Michaelsen nach dem Tod von Dior gegründet hatte. Damit schuf er sein eigenes Haute-Cotoure-Haus in der Modemetropole Paris. Yorn’s Schreibstil ist leicht, flüssig, mitreißend, gefühlvoll und äußerst wertschätzend, auch gegenüber den Personen, die er im Laufe der Zeit kennenlernte und über die er schreibt. Es lässt erkennen, dass Dior für Yorn ein Vorbild war. Es ist Yorn gelungen den Zeitgeist der Mode in seinen Kreationen einzufangen und den Nagel immer auf den Kopf zu treffen. Sein größter Erfolg zu Beginn war die Zusammenarbeit mit der Kaufhauskette Karstadt. Hier wähnen die Anfänge seiner Karriere. Ich möchte, aber ich kann gar nicht mehr verraten – bitte lest das Buch!!! Ich liebe es!! Fazit: Ich war mehrfach auf der diogenes Website und bin quasi digital immer wieder um das Buch „herumgeschlichen“, weil ich unsicher war, ob der Geschichte. Und jetzt bin ich sehr, sehr, sehr froh, dass ich es lesen durfte. Der Autor YORN hat sich bewusst gegen eine Autobiografie entschieden, trotzdem wollte er sein Leben auf Papier bringen und hat die erste Hälfte seines Lebens in diese wunderbaren Zeilen gepackt. Michaelsen ist heute 84 Jahre alt und schaut mit großer Dankbarkeit auf sein Leben zurück und dies spürt man auch beim Lesen dieses Meisterwerks. Er nimmt uns mit auf seine Reise als „anfänglicher Lebenskünstler“, der nie aufgegeben hat; er inspiriert mit Rezepten und Bildern aus dieser Zeit. Ein weiteres besonderes Highlight in diesem Buch sind die Illustrationen von Jean-Jacques Sempé. Bekannt sind seine Illustrationen rund um den Globus und als guter Freund von Yorn, hat er ihn damit im Buch unterstützt und natürlich auch sich selbst verewigt. Quintessenz: Wer ein glückliches Leben haben möchte, sollte sich auf die positiven Dinge und Geschehnisse konzentrieren bzw. sich diese auch immer wieder in Erinnerung rufen. Ich würde fast sagen, dass dieses Buch eine „Anleitung zum Glücklichsein“ ist. Mich hat das Lesen glücklich gemacht und ich hatte dieses Gefühl von „froh sein“ in der Brust beim Lesen. Kennt ihr das? Es hat mich sehr beflügelt und ich weiß eines: dieses Buch wird einen besonderen Platz in meinem Regal erhalten und es ist sicher nicht das letzte Mal, dass ich es gelesen habe. Das Buch ist eine Zeitreise! Beschwingt geschrieben, wenn man bedenkt, dass es sich zeitlich um die Nachkriegsjahre handelt. Es hat mich sehr gut unterhalten und mir außerordentlich (!!!) viel Freude beim Lesen bereitet. Ich hätte noch ewig auf diese tolle buchige Art an seinem Leben teilhaben wollen. Vielleicht gibt es ja einen Teil 2 für die zweite Hälfte, in der er sich gerade befindet. Danke an den diogenes Verlag und YORN, dass man auf diese Art an dieser Großartigkeit teilhaben darf. … wie ihr seht, ich kann gar nicht aufhören zu schwärmen!! Von meiner Seite eine TOP-Leseempfehlung – 5+/5 Sternen und mein Lesehighlight im Juni!
Wow

KOMMENTARE

!
Noch keine öffentlichen Anmerkungen.
Deine öffentlichen Anmerkungen erscheinen hier gemeinsam mit der korrespondierenden Textstelle. Private Anmerkungen bleiben natürlich privat.
Deutsch
  
Englisch
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook