mojoreads
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
20 Jahre nach "Crazy": Benjamin Lebert ist zurück mit einem neuen Jugendbuch! In den Tiefen des Schwarzwalds hat sich eine Pforte geöffnet, durch die zwei Wesen aus einer versunkenen Zeit in unsere Welt gekommen sind. Einst sind Tristan und Martha Menschen gewesen. Sie kennen sich gut. Ihre Wege haben sich immer wieder gekreuzt. Nun sind sie Boten. Sie begeben sich auf die Suche, um die sechs verbleibenden Mitstreiter für ihren finalen Kampf zu finden, der über unsere Zukunft entscheiden wird ...
BIOGRAFIE
Benjamin Lebert, 1982 geboren, hat sieben Romane veröffentlicht, darunter seinen Erstling >Crazy<, der über 1,2 Millionen Mal verkauft, in 33 Sprachen übersetzt und fu¿rs Kino erfolgreich verfilmt wurde. Der Autor ist Gründungsmitglied des von Gu¿nter Grass initiierten Lübecker Literaturtreffens. In Freiburg im Breisgau aufgewachsen, ist der Autor seit seiner Kindheit mit den Mythen und Legenden des Schwarzwalds vertraut. Lebert lebt mit seiner Familie in Hamburg.

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
13.03.2020
Ausgabe
Hardcover
ISBN
9783038800330
Sprache
German
Seiten
291
MOJOS
Mojos von BookNerd, Susanne Matiaschek und 4 andere
felicitasbrandt
aly
katharina_
zeilenmeer
+2
linebacker99
Mir ist das Buch zu düster, zu sehr voller Hass und Bösartigkeit. Auch der Schreibstill konnte mich nicht mitnehmen, er war mir zu abgehackt und die Sprache teilweise zu vulgär. Sorry =(
Susanne Matiaschek
Eine Geschichte die wunderschön und grausam zugleich ist. Eine Geschichte, die etwas mit dir macht und es lässt dich einfach nicht los.
In den Schreibstil hab ich mich absolut verliebt
@kat.loves.books_
Ich bin nicht besonders gut in das Buch reingekommen und habe nach dem Klappentext eigentlich etwas anderes erwartet gehabt. Für ein Jugendbuch ist es ziemlich düster und brutal.
Ein Buch was aus der Reihe tanzt. Düster, Skurril und anders. Trotz sSchwächen konnte es mich unterhalten.
Äußerst brutal, herablassend und vulgär. Sehr deprimierende Grundstimmung im Buch. Der Fantasy-Anteil konnte mich nicht überzeugen. Die Handlung war sehr enttäuschend. Schade...
REZENSIONEN
Bewertet von zeilenmeer, Leonie (leos.buch... und 3 andere
zeilenmeer
diebuchbloggerin
booksurfer
aly
felicitasbrandt
Als erstes mal.. dieses Cover ist so unglaublich schön gemacht und auch der Buchschnitt ist einfach wundervoll. Ein echtes Schmuckstück im Regal.

Eigentlich wollte ich dieses Buch als Buddyread mit einer Freundin lesen, doch durch einige etwas verstörenden Inhalten schon am Anfang hat diese es vorzeitig abgebrochen. Ich war ehrlich gesagt auch kurz davor, doch dachte mir ich gebe dem Buch trotzdem eine Chance.

Der Schreibstil war für mich etwas gewöhnungsbedürftig, weswegen es länger dauerte b...
Weiterlesen
Wow
Leonie (leos.buchblog)
Inhalt
Acht Kämpfer. Ein Schicksal.
Einst sind Martha und Tristan Menschen gewesen, nun sind sie Boten einer längst
vergangenen Welt und tief verfeindet. Sie steht für das Bewahren, er für den Untergang.
Sie sind gekommen, um Verbündete zu finden für den alles entscheidenden Kampf der Acht.
Der unsere Zukunft besiegeln wird.
Vielen Dank an den Autor Benjamin Lebert und den Atrium Verlag für das Rezensionsexemplar. Das beeinflusst meine Meinung natürlich nicht.
Cover
https://www.w1-media.de/produ...
Weiterlesen
Wow
Benjamin Lebert konnte mich damals in meiner Jugend mit seinem Debüt Crazy richtig begeistern. Nach langer Zeit kommt er in Jugendbuch Genre zurück und ich war total gespannt was er sich ausgedacht hat:

Einst sind Martha und Tristan Menschen gewesen, nun sind sie Boten einer längst
vergangenen Welt und tief verfeindet. Sie steht für das Bewahren, er für den Untergang.
Sie sind gekommen, um Verbündete zu finden für den alles entscheidenden Kampf der Acht.
Der unsere Zukunft besiegeln wird.

Zuge...
Weiterlesen
Wow
Susanne Matiaschek
Ich liebe ja Dystopien und als ich “Im Zeichen der Acht” gesehen hab, wusste ich, dass ich es unbedingt lesen muss.
Das Äußere ist ziemlich genial gestaltet und das Innere muss sich absolut nicht davor verstecken. Denn was der Autor hier zelebriert hat, ist einfach ganz großes Kino.

Ganz besonders hab ich mich hier wirklich in den unfassbar genialen Schreibstil des Autors verliebt. Es ist kraftvoll und explosiv, bildgewaltig und unheimlich fesselnd. Er schafft eine düstere und zugleich enorm ma...
Weiterlesen
Wow
Zitate
„Ich kann nur darauf vertrauen, dass du dich uns anschließen wirst.“
„Uns?“
„Unserem kleinen Team.“
„Wovon sprichst du?“
„Ein Team, das versucht, die Welt zu retten.“
Seite 187

Inhalt:
Tristan und Martha waren einmal Menschen. Jetzt sind sie etwas anderes und außerdem Todfeinde. Sie will bewahren, er ist der Untergang. Und auf der Suche nach Verbündeten ziehen sie über unsere Welt.

Meinung:
Wie cool dieses Buch einfach aussieht! Ich liebe die Gestaltung, den Buchschnitt und das Cover ...
Weiterlesen
Wow