mojoreads
Community
Talia Hibbert

Kissing Chloe Brown

Band 1 der Reihe
Brown Sisters
!
3.4/5
264 Bewertungen
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
!
KOMMENTARE
ZUSAMMENFASSUNG
Der Liebesroman-Trend aus England von USA Today Bestseller-Autorin Talia Hibbert

Viel zu lange hat sich Chloe Brown von ihrer chronischen Krankheit einschränken lassen. Damit ist jetzt Schluss! Sie will das Leben in vollen Zügen genießen. Doch es fällt ihr nicht leicht, aus ihrer Komfortzone auszubrechen. Was sie braucht, ist ein Lehrer. 

Red Morgan hat Tattoos, ein Motorrad und mehr Sexappeal als so mancher Hollywoodstar. Er ist außerdem Chloes neuer Nachbar und wäre die perfekte Unterstützung auf ihrer Mission. Doch Red hat unerklärlicher Weise eine Abneigung gegen sie. Erst als Chloe ihn näher kennenlernt, erfährt sie, was wirklich hinter seinem rauen Äußeren steckt …
BIOGRAFIE

Talia Hibbert ist eine britische Autorin, die in einem Schlafzimmer voller Bücher lebt. Sie schreibt Sexy Diverse Romances, weil sie findet, dass auch Minderheiten und Randgruppen ehrlich und positiv dargestellt werden sollten. Talia liebt Junkfood, Make-up und Sarkasmus.

MOJOS
Mojos von Dark Rose, resireads und 29 andere
dark_rose
resireads
merlekarpenstein
lupina
+27
corinnas_buecherliebe
Ich fand den Schreibstil ziemlich anstrengend. Ich hätte das Buch fast während der ersten Hälfte abgebrochen, weil ich es echt anstrengend fand. Die zweite Hälfte ist viel besser.
Insgesamt eine schöne und humorvolle Liebesgeschichte, die auch mal ernstere Themen behandelt. Gut für zwischendurch
Der Inhalt und die Repräsentation hier ist wichtig (Schwarze, kurvige & chronisch kranke Protagonistin). Leider war der Stil sehr anstregend, was ziemlich sicher an der deutschen Übersetzung liegt!
Viel diversity, aber leider nicht gut ausgearbeitet.
Ich fand die Geschichte so großartig 😍
REZENSIONEN
Bewertet von steffiwi1105, Paula und 3 andere
steffiwi1105
bloggerinthejogger
april1985
lesemama
nil
steffiwi1105
Meine Meinung

Chloe Brown leidet an einer chronischen Krankheit, die viele verschiedenen Facetten hat. Zu lange hat sie sich hinter dieser Krankheit versteckt und sich von ihr einschränken lassen. Doch das will sie ändern. Sie will ihr Leben umkrempeln und endlich anfangen zu leben. Also erstellt sie eine Liste von Dingen, die Sie erreichen will. Der Auszug von zu Hause in ihr eigenes Apartment hat sie schon erreicht. Doch die weiteren Punkte auf Ihrer Liste wird sie nicht allein erreichen könn...
Weiterlesen
Wow
Natürlich ist dies nur meine persönliche Meinung und nur weil ich diesem Buch diese Bewertung zukommen lassen, heißt es nicht, dass es auf jeden anderen zutrifft. Das Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst jedoch nicht meine ehrliche Meinung.

Durch einen Fehlgriff in diesem Genre muss ich ehrlich zugeben, dass ich etwas Angst hatte mich wieder an „humorvolle Liebesromane mit Personen über 25“ wagen. Lacht mich aus aber der and...
Weiterlesen
Wow
Letterloves Bücherwunderland
Ich habe mich wirklich sehr auf Talia Hibberts Kissing Chloe Brown gefreut. Allein schon die zahlreichen positiven Stimmen, die mir ein "außergewöhnliches Buch voller Liebe und scharfsinnigen Humor und Tiefe" versprochen haben, haben mich unglaublich neugierig gemacht. Auch dass es sich um eine Diverse Romance handelt, fand ich äußerst spannend und eine erfrischende Abwechslung im New Adult Bereich. Leider hat das Buch meine Erwartungen nicht erfüllen können und ich fühlte mich beim Lesen recht ...
Weiterlesen
Wow
Sehr vorhersehbar

Bewertet mit 3 Sternen

Zum Buch:
Chloe Brown ist der Überzeugung, sie stirbt an einem Dienstag, denn schreckliche Dinge passieren immer an einem Dienstag. Aber sie kam nochmal mit dem Schrecken davon.
Und dann beschloss sie, es reicht. Sie nimmt ihr Leben selbst in die Hand.
Erkrankt an einer chronischen Krankheit wohnt sie noch bei ihren Eltern. Damit ist jetzt Schluss. Sie macht einen Liste mit Dingen, die sie unbedingt erleben will. Erster Punkt, eine eigenen Wohnung.
In d...
Weiterlesen
Wow
Kein langweiliger Frauenschmöcker!

Chick-Lit oder auch Frauenschmöcker genannt, lese ich höchst selten und dann eigentlich auch lieber in einer anderen Sprache, damit das ganze überhaupt einen Mehrwert hat. So, nun kennt ihr schon mal meine Grundeinstellung zum Thema…und daher ist es äußerst schwierig mich davon zu überzeugen das ein Liebensroman für Frauen gut sein kann!
„Kissing Chloe Brown“ fällt ohne Frage in die Kategorie Chick-Lit! Dann kommt ein dickes ABER, denn die Geschichte ist zwar ...
Weiterlesen
Wow

KOMMENTARE

!
Noch keine öffentlichen Anmerkungen.
Deine öffentlichen Anmerkungen erscheinen hier gemeinsam mit der korrespondierenden Textstelle. Private Anmerkungen bleiben natürlich privat.