mojoreads
Community
Kleine Wunder überall
Katrin Lankers

Kleine Wunder überall

!
4.2/5
4 Bewertungen
!Taschenbuch
12.9
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
"Es hat keinen Sinn, auf ein großes Wunder zu warten, weil ich sonst die vielen kleinen verpasse." Manchmal kommt alles auf einmal. Eigentlich hat Charlotte im trubeligen Alltag mit Mann, Kindern und Job schon genug zu tun. Immer ist etwas wichtiger als ihre eigenen Pläne. Dann steht plötzlich auch noch ihre Mutter Barbara vor der Tür. Zwanzig Jahre zuvor verließ sie die Familie, um ein freies, unbeschwertes Leben auf Lanzarote zu führen. Nun ist sie krank und bittet ihre Tochter um Hilfe. Keine leichte Entscheidung für Charlotte. Dann überstürzen sich die Ereignisse, und die beiden Frauen erfahren, dass sie mehr verbindet, als sie dachten. War damals wirklich alles so, wie Charlotte immer glaubte? Und wie verzeiht man einem Menschen, der einen im Stich ließ, als man ihn dringend brauchte?
BIOGRAFIE
Katrin Lankers dachte sich schon als Kind ganze Romane aus, brachte aber nie mehr als eine Seite zu Papier. Nach dem Studium arbeitete sie als Journalistin, bis sie dem Traum vom Bücherschreiben eine zweite Chance gab. Mit Kleine Wunder überall legt Katrin Lankers ihren ersten Roman für Erwachsene vor. Die Autorin lebt mit ihrer Familie und einem schwarzweißen Raubtier in Bornheim bei Bonn.
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von Books and Sloths und Dreamworx
yasminmarie
dreamworx
Books and Sloths
„Kleine Wunder Überall“ ist ein Buch, das außerhalb meiner Komfort-Genres liegt. Nichtsdestotrotz konnte mich Katrin Lankers vollends begeistern!
Eins der Dinge, die mich am so sehr Buch angesprochen haben, dass ich es trotz des ungewohnten Genres gelesen habe, war der wundervolle, flüssige und leichte Schreibstil der Autorin. Beim Lesen habe ich gar nicht gemerkt, dass ich eigentlich nur auf ein paar Seiten mit Buchstaben und Worten schaue. Es gab eine Prise Humor, selbst in den traurigsten Sze...
Weiterlesen
Wow
"Das Wunder ist des Augenblicks Geschöpf." (Johann Wolfgang v. Goethe)
Mit Familie und Job ist Charlotte mehr als ausgelastet, so dass sie selbst eigentlich immer zu kurz kommt. Doch dann steht in dem Chaos plötzlich ihre Mutter Barbara vor der Tür, die sie lange nicht mehr gesehen und ihr noch immer nicht verziehen hat, dass sie vor 20 Jahren einfach nach Lanzarote abgehauen ist und ohne einen Blick zurück ihren Vater und sie verlassen hat. Nun aber erfährt Charlotte, dass Barbara krank ist und...
Weiterlesen
Wow