mojoreads
Community
!
Liebe und Künstlertum in E.T.A. Hoffmanns "Der Sandmann"
Simone Sass

Liebe und Künstlertum in E.T.A. Hoffmanns "Der Sandmann"

!
0 Bewertungen
!Paperback
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Studienarbeit aus dem Jahr 1997 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Note: 3,0, Folkwang Universität der Künste, Veranstaltung: Der Sandmann von E.T.A. Hoffmann, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Seminararbeit untersucht die Epoche der Romantik und die Biographie E.T.A Hoffmanns und nutzt diese Erkenntnisse zur Interpretation der Novelle "Der Sandmann". Es soll die Darstellung von Liebe und Künstlertum in der Erzählung aufgezeigt werden. Des Weiteren soll versucht werden an der Figur des Nathanael den romantischen Künstler als Individuum zu skizzieren. Dessen Zwiespalt zwischen Kunstempfinden und der Suche nach Halt im Bürgertum, in einer bürgerlichen Liebe. Diesem Konflikt sah sich auch E.T.A. Hoffmann als einer der größten Schriftsteller der Romantik ausgesetzt. Im Folgenden wird nach Parallelen zwischen ihm, seinem Leben und seinem Protagonisten aus dem Sandmann gesucht, um Hoffmanns Darstellungsweise von Liebe und Künstlertum zu verstehen.
BIOGRAFIE
Keine Angaben verfügbar

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
03.03.2016
Ausgabe
Paperback
ISBN
9783668094611
Sprache
-
Seiten
-
Schlagworte
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
!
Schreib die 1. Rezension!
So eine Chance bekommst Du nie wieder ;)