mojoreads
Community
Long Distance Playlist
Tara Eglington

Long Distance Playlist

!
4.3/5
13 Bewertungen
!Taschenbuch
12.9
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Isoldes Herz ist gebrochen: Eben noch war sie mit dem coolsten Jungen aus ihrer Ballettgruppe zusammen. Doch dann erwischt sie ihren Freund beim Fremdknutschen - und vermasselt prompt das für sie so wichtige Vortanzen. Voller Liebeskummer zieht sie sich zurück - bis sie eine Mail von Taylor erhält, ihrem ehemals besten Freund. Sie haben sich aus den Augen verloren, als er vor Jahren weggezogen ist. Isolde ist sich unsicher: Will sie den Kontakt überhaupt wieder? Doch dann nähern sich die beiden durch endlose Chats und Musikplaylisten erneut an ...
BIOGRAFIE
Tara Eglington ist eine australische Autorin, die schon verschiedene YA-Romane geschrieben hat. Sie wohnt mal in Sydney, mal in Queenstown (Neuseeland). Wenn sie gerade nicht schreibt, schaut sie gern stundenlang Katzenvideos auf Youtube an oder plant exotische Urlaubsreisen auf die Malediven. The Long Distance Playlist ist ihr Debüt im ONE-Verlag.
MOJOS
Mojos von mrsbookwonderland, Julie's Bookhismus und 2 andere
mrsbookwonderland
nickssweety
fairylightbooks
gamora
mrsbookwonderland
Ein wunderschönes Buch

Julie's Bookhismus
Ich habe es geliebt und wollte es nicht mehr weglegen, außer in den Momenten, als ich es verflucht habe, aber das macht die Geschichte und die Emotionen sowasvon wett!
l a r a ☀️
Ein wunderschönes Wohlfühlbuch, das mich vor allem mit seiner angenehmen Atmosphäre sehr begeistern konnte.
JulisTeestübchen
Eine sehr moderne Liebesgeschichte per Skype, Messenger und Co. mit mutigem, männlichen Protagonisten mit Handicap, der beeindruckt.
REZENSIONEN
Bewertet von JulisTeestübchen, l a r a ☀️ und 3 andere
gamora
fairylightbooks
magicalbookdream
breathtakingbookworld
fuddelknuddel
JulisTeestübchen
Isolde und Taylor waren schon als Babys beste Freunde. Doch ein Streit um Taylors (Ex-)Freundin sorgte für ein Jahr Funkstille zwischen den beiden. Erst als Islode aus Liebeskummer über ihren Ex-Freund gefrustet ist, traut sich Taylor wieder Kontakt zu ihr aufzunehmen. Er selbst hat ein hartes Jahr hinter sich, denn er hat bei einem Autounfall sein Bein verloren, woraufhin die genannte, damalige Freundin Schluss gemacht hat. Zunächst über E-Mails, später dann über Chats und Videoanrufe kommen Is...
Weiterlesen
Wow
l a r a ☀️
MEINE MEINUNG
Das Buch stand schon länger im englischen Original auf meiner Wunschliste. Als ich entdeckt habe, dass One es übersetzen würde, habe ich doch noch lieber auf die deutsche Übersetzung gewartet und es jetzt sofort verschlungen. Ich liebe das Cover, es ist super süß, die Illustration gefällt mir und es passt natürlich perfekt zur Handlung.

Als Isolde ihren Freund beim Fremdgehen erwischt, bricht die Welt der Ballett-Tänzerin zusammen und schon vergeigt sie ein wichtiges Vortanzen wen...
Weiterlesen
Wow
Inhalt:
Isoldes Herz ist gebrochen: Eben noch war sie mit dem coolsten Jungen aus ihrer Ballettgruppe zusammen. Doch dann erwischt sie ihren Freund beim Fremdknutschen - und vermasselt prompt das für sie so wichtige Vortanzen. Voller Liebeskummer zieht sie sich zurück - bis sie eine Mail von Taylor erhält, ihrem ehemals besten Freund. Sie haben sich aus den Augen verloren, als er vor Jahren weggezogen ist. Isolde ist sich unsicher: Will sie den Kontakt überhaupt wieder? Doch dann nähern sich die...
Weiterlesen
Wow
breathtakingbookworld
Inhalt
Isoldes Herz schlägt fürs Ballett und um ihren großen Traum zu erreichen hat sie ein Jahr Zeit. Denn dann ist das große Vortanzen. Deswegen sollte sie mit ihrem Kopf und vor allem ihrem Herz bei der Sache sein. Wäre das so einfach, denn ihr Herz schreit ihrem gerade frisch getrennten Exfreund hinterher, der auf einer Party fremdgeknutscht hat. Nicht gerade toll und Isolde versinkt in einem Meer aus Tränen in ihr die Frage, ob sie ihn jemals vergessen wird. Zumindest bis sie eine Mail von...
Weiterlesen
Wow
Lena von fuddelknuddels Bücherregal
Eigentlich mag ich keine Bücher mit übermäßig vielen Chats. Das wird mir auf Dauer zu unpersönlich und es fehlt mir häufig der intensive Bezug zu den Figuren, da ich ihren Gedankengängen, Überlegungen und Gefühlen dann nicht so gut folgen kann. Mit der Long Distance Playlist verhielt es sich erstaunlicherweise gänzlich anders, dieses Buch mochte ich kaum aus der Hand legen und bin auch jetzt im Nachhinein immer wieder positiv überrascht, wie gut mir der Aufbau der Geschichte gefiel.

Neben zahlr...
Weiterlesen
Wow