mojoreads
Community
Looking for Alaska
John Green

Looking for Alaska

Jugendbücher
!
5/5
3 Bewertungen
!Paperback
13
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
The award-winning, genre-defining debut from John Green, the #1 international bestselling author of Turtles All the Way Down and The Fault in Our Stars Includes a brand-new Readers' Guide featuring a Q&A with author John Green Soon to be a Hulu limited series! Winner of the Michael L. Printz Award • A Los Angeles Times Book Prize Finalist • A New York Times Bestseller • A USA Today Bestseller • NPR's Top Ten Best-Ever Teen Novels • TIME magazine's 100 Best Young Adult Novels of All Time • A PBS Great American Read Selection • Millions of copies sold! First drink. First prank. First friend. First love. Last words. Miles Halter is fascinated by famous last words-and tired of his safe life at home. He leaves for boarding school to seek what the dying poet François Rabelais called "The Great Perhaps." Much awaits Miles at Culver Creek, including Alaska Young, who will pull Miles into her labyrinth and catapult him into the Great Perhaps. Looking for Alaska brilliantly chronicles the indelible impact one life can have on another. A modern classic, this stunning debut marked #1 bestselling author John Green's arrival as a groundbreaking new voice in contemporary fiction.
BIOGRAFIE
John Green is the award-winning, #1 bestselling author of Looking for Alaska, An Abundance of Katherines, Paper Towns, Will Grayson, Will Grayson (with David Levithan), The Fault in Our Stars, and Turtles All the Way Down. His many accolades include the Printz Medal, a Printz Honor, and the Edgar Award. John has twice been a finalist for the LA Times Book Prize and was selected by TIME magazine as one of the 100 Most Influential People in the World. With his brother, Hank, John is one half of the Vlogbrothers and co-created the online educational series CrashCourse. You can join the millions who follow him on Twitter @johngreen and Instagram @johngreenwritesbooks or visit him online at johngreenbooks.com. John lives with his family in Indianapolis, Indiana.

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
01.01.2007
Ausgabe
Paperback
ISBN
9780142402511
Sprache
English
Seiten
272
Schlagworte
romance, teen boy books, best books for 13 year old boys, top teen gifts, new york times bestseller, young adult books, books for teen girls, teen fiction books, teen books for girls, young adult romance, teen books, teen books for boys, books for 13 year old boys, teenage books, YA books
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von Mia
tashideleg
Green wuchs in Orlando (Florida) auf und besuchte später die Indian Springs School in der Nähe von Birmingham (Alabama).[1] Anschließend studierte Green Englische Literatur und Vergleichende Religionswissenschaften am Kenyon College (Ohio)[1][2] und wollte zunächst Pastor werden. Während der Arbeit als Kaplan in einem Kinderkrankenhaus brach er jedoch die Ausbildung ab. Später begann er Rezensionen für die Zeitschrift Booklist zu verfassen.[1] Sein erster Roman Eine wie Alaska (2005), den er parallel zu seiner Arbeit bei Booklist schrieb, wurde international mehrfach ausgezeichnet; so erhielt Green den Michael L. Printz Award für besondere Verdienste um die Jugendliteratur.[3] In seiner deutschen Übersetzung war das Buch 2008 gleich zweimal für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.[4][5] Greens vierter Roman, Das Schicksal ist ein mieser Verräter, erschien im Juli 2012 in deutscher Übersetzung. Im Juni 2014 kam die gleichnamige Verfilmung in die Kinos. Sein im Jahre 2008 veröffentlichter Roman Paper Towns (Deutsch Margos Spuren) kam 2015 in einer Filmfassung heraus. Gemeinsam mit seinem Bruder Hank Green betreibt John Green auf der Plattform YouTube einen erfolgreichen Videoblog. Das Projekt Vlogbrothers begann 2007 unter dem Titel Brotherhood 2.0, hier kommunizierten beide Brüder für ein Jahr ausschließlich über tägliche Videobotschaften.[1] Mit der Zeit wuchs die Zahl der Zuschauer, so dass sie ihr Projekt fortsetzten. Mittlerweile verzeichnen ihre Videos regelmäßig etwa 250.000 Aufrufe[6], ihr Kanal zählt zu den 100 meistgesehenen bei YouTube. Die Fangemeinde, die sich selbst als Nerdfighteria bezeichnet, betreibt eine eigene Website und nimmt an wohltätigen Aktionen teil. Nachdem er bereits bei der Verfilmung von Margos Spuren als Executive Producer beteiligt gewesen war, unterschrieb Green 2015 einen Vertrag mit der Produktionsfirma Fox 2000.[7] John Green lebt mit seiner Frau Sarah und seinen zwei Kindern in Indianapolis.
Wow
Deutsch
  
Englisch
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook