mojoreads
Community
!
Mein Mann ist Ägypter
Annelies Ismail, Mona Gabriel

Mein Mann ist Ägypter

!
0 Bewertungen
!Paperback
15.9
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Die Autorin, selbst seit über 40 Jahren mit einem Ägypter verheiratet, lebt heute den größten Teil des Jahres in Alexandria, Ägypten. Ihre Begegnungen mit anderen ausländischen Frauen dort waren der Auslöser zu ihrem Buch. 15 Frauen haben ihr ihre wahre, sehr persönliche Geschichte erzählt und Annelies Ismail hat sie gesammelt und in Zusammenarbeit mit ihrer Tochter Mona Gabriel aufgeschrieben. Einige Frauen folgten ihren Männern schon in den 1960er-Jahren "blind" in ein fremdes Land, wo sie eine völlig neue Sprache lernen und die Herausforderungen der fremden Kultur meistern mussten. Sie hatten oft wirtschaftliche Schwierigkeiten zu bestehen, mitunter mussten sie sich gegen Intrigen zur Wehr zu setzen, aber jede dieser Familien hat ihren eigenen Weg gefunden. Die Erfahrungen mit den Menschen in Ägypten, mit ihrer Gastfreundschaft und ihrer Einstellung zu Frauen, die Einschätzungen der ägyptischen Politik und der Umgangsformen aus ihrer heutigen Sicht sind so unterschiedlich wie die Frauen selbst. Und doch gibt es ein Fazit: "Einfach war es nicht, aber eine Bereicherung allemal", meinen die 15 Frauen, die hier ganz offen aus ihrem Leben erzählen.
BIOGRAFIE
Annelies Ismail ist 1942 in Berlin geboren und seit 1965 mit einem Ägypter verheiratet. 40 Jahre lang war sie in der Computerbranche tätig, davon 18 Jahre lang selbständig - gemeinsam mit ihrem Mann. Nach Aufenthalten in Deutschland, in den USA und Frankreich lebt sie seit vier Jahren den größten Teil des Jahres in Alexandria, Ägypten.

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
01.02.2008
Ausgabe
Paperback
ISBN
9783930761623
Sprache
German
Seiten
282
Schlagworte
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
!
Schreib die 1. Rezension!
So eine Chance bekommst Du nie wieder ;)
Deutsch
  
Englisch
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook