mojoreads
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Mord in der Provence - Capitaine Roger Blancs erster Fall Von der Frau verlassen und in die Provinz versetzt: Capitaine Roger Blanc steht vor den Trümmern seines Lebens. Bis vor Kurzem war er erfolgreicher Korruptionsermittler in Paris, doch dabei ist er mächtigen Leuten auf die Füße getreten. Und so findet er sich bald allein in seiner neuen Behausung in der Provence wieder, einer verfallenen Ölmühle, die ihm vor Jahren ein Onkel vermacht hatte. Aber bevor Blanc sich im kleinen Ort Gadet nur ein wenig zurechtfinden kann, wird ihm ein Mordfall zugewiesen. Unversehens verfängt sich der Capitaine in einer Intrige, die ihn tiefer in die Strukturen seiner neuen Heimat führt, als ihm lieb ist. Und auch an seine neuen Kollegen muss er sich erst gewöhnen: an seinen Partner Marius, der sich mehr für Rosé interessiert als für die Arbeit. An die temperamentvolle Computerspezialistin Fabienne, die überall hinzugehören scheint, nur nicht in dieses verschlafene Städtchen. Und an die so gefürchtete wie attraktive Untersuchungsrichterin Aveline Vialaron-Allègre, die ausgerechnet mit ebenjenem Politiker verheiratet ist, der Blancs Karriere ruiniert hat. Da geschieht ein zweiter Mord - und es kommt zum Showdown in den Pinienwäldern, die der Mistral gerade in ein wütendes Flammenmeer verwandelt ... Mord in der Provence - Capitaine Roger Blanc ermittelt: Band 1: Mörderischer Mistral Band 2: Tödliche Camargue Band 3: Brennender Midi Band 4: Gefährliche Côte Bleue Band 5: Dunkles Arles (erscheint Mai 2018) Alle Bände sind eigenständige Fälle und können unabhängig voneinander gelesen werden.
BIOGRAFIE
Cay Rademacher, geboren 1965, ist freier Journalist und Autor. Bei DuMont erschienen seine Kriminalromane aus dem Hamburg der Nachkriegszeit: >Der Trümmermörder< (2011), >Der Schieber< (2012) und >Der Fälscher< (2013). Seine Provence-Krimiserie umfasst: >Mörderischer Mistral< (2014), >Tödliche Camargue< (2015), >Brennender Midi< (2016), >Gefährliche Côte Bleue< (2017), >Dunkles Arles< (2018) und >Verhängnisvolles Calès< (2019). Außerdem erschien 2019 der Kriminalroman >Ein letzter Sommer in Méje

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
12.03.2015
Ausgabe
Paperback
ISBN
9783832163167
Sprache
German
Seiten
272
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von trikerin
trikerin
Cover: Das Cover ist passend für einen Provence Krimi. Inhalt : Capitaine Roger Blanc wird von Paris in die tiefste Provence versetzt.Er war ein erfolgreicher Korruptionsermittler, bis er einem mächtigen Gegner auf die Füße getreten ist.Daraufhin hat ihn auch noch seine Frau verlassen.Nun wohnt er in einem geerbten Haus daß halbverfallen und verwahrlost ist.Er steht vor den Trümmern seines Lebens. Aber in der Provence läuft alles anders.Er muß sich an seine neuen Kollegen gewöhnen und sie sich an ihn. Da ist sein Partner Marius ,der den Wein sehr liebt.Und seine Kollegin Fabienne, eine Computerspezialistin. Aber dann geschehen 2 Morde,die ihm sein Chef zuteilt.Das ist genau das richtige für Capitaine Blanc. Er will es seinen neuen Kollegen und seinem Chef beweisen daß er der richtige dafür ist. Alles aber auch alles spricht gegen ihn und alle erwarten daß er wieder abgesägt wird. Aber er hat die Untersuchungsrichterin Aveline Vialaron-Allegre auf seiner Seite.Aber ausgerechnet ihr Mann hat seine Karriere in Paris zerstört. Er behält recht und im letzten Moment löst er den Fall. In einer spektakulären Verfolgungsjagd gelingt es ihm den Hauptverdächtigen zu stellen.Mit Hilfe der Untersuchungsrichterin. Jetzt hat er sich die Anerkennung seiner neuen Kollegen verdient. Fazit: Man erfährt sehr viel über das Leben in der Provence. Über Land und Leute.Man kann sich gut hineinfühlen. Spannend und vielschichtig geschrieben.Eine charismatische Hauptfigur. Ein perfekter Krimi. Ich finde ihn lesenswert. Dafür 5 Sterne
3 Wows
Deutsch
  
Englisch
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook